Messerset aus der DDR vom VEB SESTA


Alltag | Arbeitswelt
Vollansicht 

©DDR-Technik - Messerset aus der DDR vom VEB SESTA 

Messerset aus der DDR vom VEB SESTA

Messer aus der dem VEB Sesta sind noch heute in vielen Haushalten vorhanden. Sie sind robust, der Griff ist aus Holz und Plaste sucht man vergeblich.

Die Gründung der SESTA liegt im Jahr 1945, als sich die Firmen Frenzel, Rösler und die Schade GmbH zusammen taten. 1972 wurde sie verstaatlicht und nannte sich nun VEB Messerfabrik SESTA. Bereits 1975 übernahm die SESTA den VEB Neustädter Messerfabrik Neustadt und 1977 den VEB Sebnitzer Knopffabrik. 1981 wurde die SESTA Teil des  Kombinats MEWA.

1. Messer ca. 19 cm lang, Klingenlänge ca. 8 cm.
2. Messer ca. 21 cm lang, Klingenlänge ca. 9,5 cm.
3. Messer ca. 34 cm lang, Klingenlänge  ca. 12,5 cm.




Datum2011
Lizenzcopyright
BildquelleDDR-Technik
BildnummerMesserset aus der DDR vom VEB SESTA



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Boizenburg (Elbe)

Boizenburg (Elbe) ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Boizenburg (Elbe) liegt rund 55 km westsüdwestlich der Landeshaup ... »»»
Dohma, Barby, Gauern, Krukow (Mecklenburg), Dippach (Thüringen), Elxleben (Ilm-Kreis), Hohenfelde (Mecklenburg),

Name ...



Friedhelm Eberle

Friedhelm Eberle wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Einer von uns" stammt aus dem Jahr 1960. Die letzte Produktion, "Der Turm" wurde im Jahr 2012 gedreht. Frie ... »»»
Angelika Mann, Helga Piur, Gertraud Kreißig, Katrin Sass, Herbert Graedtke, Edwin Marian, Agnes Kraus, Wera Paintner, Monika Woytowicz,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 25.12.1989
Zu Weihnachten überquerten über 1.5 Millionen die Grenze
Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die Möglichkeiten des Reiseverkehrs. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Kennen Sie noch
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Königswartha

in Königswartha gab es 3 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr