Dokumente | Militär

1. Verantwortung und Auftrag des Beauftragten für Nachwuchssicherung


Die langfristige Sicherung des militärischen Berufsnachwuchses ist für die Verwirklichung der Militärpolitik unserer Partei eine bedeutsame Aufgabe. Sie wird entsprechend den Aufgabenstellungen der Partei-und Staatsführung als gesamtgesellschaftliches Anliegen geführt und organisiert.

Alle gesellschaftlichere Bereiche, die staatlichen Organe, die gesellschaftlichen Organisationen und nicht zuletzt die NVA, die Grenztruppen der DDR und die anderen Schutz- und Sicherheitsorgane tragen dafür eine große, aber jeweils spezifische Verantwortung. Eine der wirksamsten Formen der Einflußnahme seitens der NVA und der anderen Schutz- und Sicherheitsorgane auf die Sicherung des eigenen Berufsnachwuchses ist die Unterstützung der Schulen und Betriebe durch Beauftragte für Nachwuchssicherung.

Die Beauftragten für Nachwuchssicherung sind erfahrene und befähigte Berufsoffiziere, Fähnriche oder Berufsunteroffiziere des aktiven Wehrdienstes oder der Reserve, also Militärspezialisten, die das militärische Leben aus eigener Erfahrung kennen. Der Inhalt und die Methoden ihrer Tätigkeit ergeben sich aus der engen Integration der Nachwuchssicherung für militärische Berufe in den einheitlichen Bil-dungs- und Erziehungsprozeß und damit sowohl in die sozialistische Wehrerziehung als auch in die allgemeine Berufs- und Studienberatung. Demzufolgehat jeder Beauftragte fürNachwuchssi-

9



Autor: nokiland


Facebook


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Nienburg (Saale), Lauter/Sa., Sosa, Burg Stargard, Gräfenroda, Bad Salzungen, Raguhn-Jeßnitz, Guthmannshausen,

Name ...



Reinhard Kolldehoff, Heidemarie Wenzel, Jürgen Pörschmann, Dagmar Manzel, Dorit Gäbler, Otto-Erich Edenharter, Jürgen Hentsch, Carmen-Maja Antoni, Manfred Zetzsche, Heinz Rennhack,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Defizit im Staatshaushalt steigt auf 17 Milliarden Mark
Berlin (ND/ADN). Das Defizit im DDR-Staatshaushalt für 1990 wird voraussichtlich von 15 auf 17 Milliarden Mark steigen. Das gab Finanzministerin Uta Nickel auf der Sitzung des Volkskammerausschusses für Haushalt und Finanzen bekannt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Gabriele Senft 
Wer war
Eberhard Aurich?

Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Ribnitz-Damgarten

in Ribnitz-Damgarten gab es 16 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr