Themen | Damals 1989-10-23 KW: 43

DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken


Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl.

Der Wohnraummangel in Berlin ist ein wahlentscheidendes Thema.  Linke und auch Rechte, wie die rechtsextremistischen Republikaner, fangen Wähler mit der Wohnungsnot.

Der aus der SPD kommende  Senator Nagel ahnt Schlimmes, wenn er ausspricht was viele seiner Parteigenossen denken: "Wenn wir hier Scheiße bauen, hauen die Wähler uns beim nächsten Mal gleich wieder weg."
In nur wenigen Monaten erreichten bislang 30 000 Umsiedlern aus dem Osten Berlin-West. Die  bislang  provisorisch in  Sporthallen, Pensionen, oder Containerlagern untergebrachten 20.000 Übersiedler könnten nicht immer dort wohnen.

Dabei gibt es nach Kirchenschätzung mehr als 12 000 eigene  Obdachlose, sowie   6.600 Asylanten und Asylbewerber. Über 40.000 Berliner sind Inhaber eines Wohnberechtigungsscheines  mit sogenannter Dringlichkeitsstufe und ca. 15.000 Studenten suchen nach einer trockenen Bleibe.

Die Stimmung in der Stadt Berlin ist mehr als angespannt.  Man nimmt es den DDR Übersiedlern  übel, dass sie trotz der bisher schon unerträglichen Wohnungsnot  in egoistischer Weise das "Elend" in der geteilten Stadt verschärfen. In dieser Situation kann Senator Nagel nur sarkastisch reagieren: "Bauen wir doch einfach Aussiedlerwohnungen auf das Gelände von Kohl, der hat uns durch seine Großdeutschtümelei ja das Problem eingebrockt."


Quelle: Spiegel


Facebook
Schlagwörter: Auswanderer Berlin



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Nordwestuckermark

Nordwestuckermark ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uckermark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Nordwestuckermark liegt rund 117 km nordnordöstlich der ... »»»
Seeland (Sachsen-Anhalt), Leutersdorf (Thüringen), Tarnow (Mecklenburg), Madlitz-Wilmersdorf, Brandis, Jena, Steinheuterode,

Name ...



Angela Brunner

Angela Brunner wirkte in über 69 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das kalte Herz" stammt aus dem Jahr 1950. Die letzte Produktion, "Helden wie wir" wurde im Jahr 1999 gedreht. ... »»»
Hans-Edgar Stecher, Werner Tronjeck, Gerd Ehlers, Simone Frost, Erwin Biegel, Gerhard Rachold, Wera Paintner, Hans Klering, Gerit Kling,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.02.1990
„Demokratie jetzt" gegen überstürzte Währungsunion
Berlin (ADN). Gegen eine überstürzte Währungsunion der BRD mit der DDR, in deren Folge die Arbeitslosenzahl in der DDR binnen eines Jahres auf 1,5 bis 2 Millionen steigen würde, wandte sich die Bürgerbewegung „Demokratie jetzt" auf ihrer 2. landesweiten Vertreterkonferenz. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Kennen Sie noch
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch diese Stadt ...
Zwönitz

in Zwönitz gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr