Themen | Damals 1989-12-11 KW: 50

Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur


Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt.

Selbst DDR Bürgern die als Strohmänner Immobilien im eigenen Land aufkauften, sind 30 Prozent Gewinn drin.

Quelle: Spiegel


Facebook
Schlagwörter: 1989 DDR damals Rückblicke 1989 DDR damals Rückblicke Wende DDR Schwarzmarkt



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Hainspitz

Hainspitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Hainspitz liegt rund 56 km östlich der Landes ... »»»
Dittersdorf (Thüringen), Eßbach, Hirschberg (Saale), Farnstädt, Dommitzsch, Nuthe-Urstromtal, Schloen,

Name ...



Carl Heinz Choynski

Carl Heinz Choynski wirkte in über 83 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das siebente Jahr" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "Tatort – Der treue Roy" wurde im Jah ... »»»
Egon Brosig, Christoph Beyertt, Erna Sellmer, Ulrich Thein, Ute Lubosch, Rudolf Ulrich, Walfriede Schmitt, Herbert Köfer, Hans Flössel,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
Moskau. „Wir erklären mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer Verbündeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklärte der Generalsekretär des ZK der KPdSU, Michail Gorbatschow. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:unbekannt 
Erinnern Sie sich an
Heinz Keßler?

Heinz Keßler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er gehörte dem SED-Zentralkomitee, dem Politbüro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauerschützenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbjährigen Fre ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Stralsund

in Stralsund gab es 45 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr