Themen | Damals 1989-12-09 KW: 49

Und täglich grüßt ... DDR Bürger


Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören.

DDR-Bürger können seit dem 9. November 1989 beliebig oft in die BRD einreißen und Eingliederungshilfe beantragen. Es ist jedoch ihnen überlassen ob sie nach kurzer Zeit wieder in die DDR ziehen und zu einem späteren Zeitpunkt erneut in die BRD einreißen um erneut  Eingliederungshilfe zu beantragen. Auch in diesem Fall haben sie nach dem Gesetzestext Anspruch auf Eingliederungshilfe.

Ein Mitarbeiter von Arbeitsminister  Norbert Blüm sagt dazu: "Wir begeben uns ganz in die Hand der Gerichte."


Quelle: Spiegel


Facebook
Schlagwörter: 1989 DDR damals Rückblicke DDR 1989 Blüm Trick Eingliederungshilfe



Weitere Nachrichten aus der Wendezeit


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Fischbach (Rhön)

Fischbach (Rhön) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Fischbach (Rhön) liegt rund 72 km westsüdwest ... »»»
Gotha, Saal (Vorpommern), Seelow, Moorgrund, Elsterberg, Groß Kordshagen, Milower Land,

Name ...



Alexander Lang

Alexander Lang wirkte in über 12 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Denk bloß nicht, ich heule – Regie: Frank Vogel" stammt aus dem Jahr 1965. Die letzte Produktion, "Die Zeit di ... »»»
Bruno Carstens, Erika Dunkelmann, Werner Dissel, Alfred Maack, Margarete Kupfer, Tobias Langhoff, Sigrid Göhler, Nico Turoff, Norbert Christian,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Leipzig: Appell zur Gewaltlosigkeit
Leipzig (ADN). Mit einem Appell zur Gewaltlosigkeit wandte sich am Sonntag das Leipziger Bürgerkomitee zur Gewährleistung der öffentlichen und parlamentarischen Kontrolle im Bereich der inneren Sicherheit an die Bürger der Stadt. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Mathias Schindler 
Kennen Sie noch
Armin Mueller-Stahl?

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Sondershausen

in Sondershausen gab es 12 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr