Themen | Essen & Trinken

Weihnachtsgans nach Omas Rezepten


Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wie Geflügelgrundsauce oder auch bestimmte Kräuter sowie Gewürze der heutigen Küche wurden nicht verwendet, was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tat.


Zutaten:
1 Gans,
Salz,
500 g Äpfel,
3 Stengel Beifuß,
1 L Wasser,
10 g Kartoffelmehl,

Die gerupfte, ausgenommene Gans auswaschen, trocknen und mit Salz ausreiben. Die Äpfel und einige Stängel Beifuß hineinstecken und die Gans mit Rouladennadeln verschließen oder mit etwas dickerem Faden zunähen. Die Weihnachtsgans wird nun mit 250 bis 500 ml Wasser (je nach Größe) mit der Brustseite nach unten angesetzt und mindestens 1 Stunde lang zugedeckt gedünstet. Dadurch lockert sich das Fett im Gewebe der Weihnachtsgans. Danach ohne Deckel im Backofen weiter braten. Wenn das Wasser verdampft ist, an der Seite etwas nachgießen. Nach 1 Stunde Bratenzeit in der Röhre kann das herausgetretene Fett abgeschöpft werden. Die Gans regelmäßig wenden und mit dem abgeschöpften Bratfett übergießen. Damit es leichter abläuft sollte mehrmals mit der Gabel in die Haut am Bürzel und unterhalb der Keulen eingestochen werden. Wenn die Gans fast weich ist, sollte sie nicht mehr mit Bratenfett begossen werden, damit die Haut knusprig wird. Sie können den Gänsebraten auch mit kaltem Salzwasser bepinseln und noch einmal in die Bratröhre stellen. Danach den Braten auf einer heißen Herdplatte warmhalten, das Fett abschöpfen und den Bratensatz mit Brühe oder Wasser ablöschen, loskochen. Anschließend kaltangerührtes Kartoffelmehl zum binden hinzugeben.


Das Zerlegen der weichen Weihnachtsgans sollte mit scharfem Besteck erfolgen. Zunächst um die Keulen herum mit dem Messer Haut und Fleisch einschneiden und mit der Geflügelschere die Knochen zerteilen. Danach das Brustfleisch in Streifen abtrennen. Nun öffnen Sie die Bauchöffnung und nehmen die Äpfel und den Beifuß heraus . Wenn der komplette Gänsebraten ganz aufgetischt werden soll, legen Sie die Fleischstücke auf das Gerippe, begießen alles mit ein wenig Tunke und schieben den Gänsebraten noch einmal kurz in den heißen Backofen. Sie können die Weihnachtsgans auch völlig zerlegt auftischen. Dazu erst die Keulen, das Brustfleisch und die Flügel mit je einem Stück Brustfleisch abtrennen. Danach mit der Geflügelschere den Rücken längs zerschneiden und anschließend quer in Portionsstücke einteilen.



Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: Weihnachten Weihnachtsgans kochen



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bösleben-Wüllersleben, Merkendorf (Thüringen), Huy, Guhrow, Vippachedelhausen, Beichlingen, Mildenau, Rollwitz,

Name ...



Heidemarie Schneider, Simone Thomalla, Peter Köhncke, Detlef Gieß, Heinz Kammer, Adolf Peter Hoffmann, Hubert Hoelzke, Kurt Sperling, Gerhard Frickhöffer, Hans Klering,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Honeckers Leben als Kind, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende
Wenn es nach CSU-Generalsekretär Huber geht, sollen Parteien und Bewegungen in der DDR Spenden erhalten. in Aussicht. Diese "Hilfe" wird jedoch dem zuteil, der sich zur deutschen Einheit bekennt. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Kennen Sie noch
Rolf Herricht?

Rolf Oskar Ewald Günter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagersänger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Görlitz

in Görlitz gab es 78 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr