Themen | Essen & Trinken

Weihnachtsgans nach Omas Rezepten


Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wie Geflügelgrundsauce oder auch bestimmte Kräuter sowie Gewürze der heutigen Küche wurden nicht verwendet, was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tat.


Zutaten:
1 Gans,
Salz,
500 g Äpfel,
3 Stengel Beifuß,
1 L Wasser,
10 g Kartoffelmehl,

Die gerupfte, ausgenommene Gans auswaschen, trocknen und mit Salz ausreiben. Die Äpfel und einige Stängel Beifuß hineinstecken und die Gans mit Rouladennadeln verschließen oder mit etwas dickerem Faden zunähen. Die Weihnachtsgans wird nun mit 250 bis 500 ml Wasser (je nach Größe) mit der Brustseite nach unten angesetzt und mindestens 1 Stunde lang zugedeckt gedünstet. Dadurch lockert sich das Fett im Gewebe der Weihnachtsgans. Danach ohne Deckel im Backofen weiter braten. Wenn das Wasser verdampft ist, an der Seite etwas nachgießen. Nach 1 Stunde Bratenzeit in der Röhre kann das herausgetretene Fett abgeschöpft werden. Die Gans regelmäßig wenden und mit dem abgeschöpften Bratfett übergießen. Damit es leichter abläuft sollte mehrmals mit der Gabel in die Haut am Bürzel und unterhalb der Keulen eingestochen werden. Wenn die Gans fast weich ist, sollte sie nicht mehr mit Bratenfett begossen werden, damit die Haut knusprig wird. Sie können den Gänsebraten auch mit kaltem Salzwasser bepinseln und noch einmal in die Bratröhre stellen. Danach den Braten auf einer heißen Herdplatte warmhalten, das Fett abschöpfen und den Bratensatz mit Brühe oder Wasser ablöschen, loskochen. Anschließend kaltangerührtes Kartoffelmehl zum binden hinzugeben.


Das Zerlegen der weichen Weihnachtsgans sollte mit scharfem Besteck erfolgen. Zunächst um die Keulen herum mit dem Messer Haut und Fleisch einschneiden und mit der Geflügelschere die Knochen zerteilen. Danach das Brustfleisch in Streifen abtrennen. Nun öffnen Sie die Bauchöffnung und nehmen die Äpfel und den Beifuß heraus . Wenn der komplette Gänsebraten ganz aufgetischt werden soll, legen Sie die Fleischstücke auf das Gerippe, begießen alles mit ein wenig Tunke und schieben den Gänsebraten noch einmal kurz in den heißen Backofen. Sie können die Weihnachtsgans auch völlig zerlegt auftischen. Dazu erst die Keulen, das Brustfleisch und die Flügel mit je einem Stück Brustfleisch abtrennen. Danach mit der Geflügelschere den Rücken längs zerschneiden und anschließend quer in Portionsstücke einteilen.



Autor: nokiland


Facebook
Schlagwörter: Weihnachten Weihnachtsgans kochen



Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Christian Steyer, Elfie Dugal, Kurd Pieritz, Karl Brenk, Peter Herden, Otto-Erich Edenharter, Ursula Krieg, Werner Kanitz, Ingeborg Naß, Alfred Balthoff,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.10.1989
Kritik an der Glaubwürdigkeit staatlicher Behauptungen
Stets gute Zahlen, Planübererfüllung, neue Rekorde in der Produktion - und trotzdem ist die DDR Wirtschaft plötzlich im Keller? Bernd Walter, Wolfgang Beyer, Erich Dittmann und viele andere Vertrauenspersonen sprachen ihre Zweifel aus. Die Erfolge bisheriger Wirtschaftsmechanismen, das nicht praktizierte Leistungsprinzip, die schlechten real existierenden Arbeits- und Lebensbedingungen entsprechen nicht dem was die Partei uns alljährlich bescheinigt. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Erinnern Sie sich an
Katarina Witt?

Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

... mehr

Städte in der DDR

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 267

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 268

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 269

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 271

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 271

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 272

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 274

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 280

Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/include/pos_3_start.php on line 280

Wo lag ...


in gab es VEB Betriebe.

... mehr