Filme in der DDR


Ein Sonntagskind, das manchmal spinnt
Ein Sonntagskind, das manchmal spinnt ist ein deutscher Kinderfilm der DEFA von Hans Kratzert aus dem Jahr 1978. mehr
Pianke
Pianke ist ein Spielfilm der DEFA im Auftrag des Fernsehens der DDR von Gunter Friedrich aus dem Jahr 1983 nach dem Roman Pianke von Peter Abraham aus dem Jahr 1981. mehr
Fariaho
Fariaho ist ein Spielfilm der DEFA von Roland Gräf aus dem Jahr 1983, nach einer Geschichte von Martin Stephan. mehr
Steinzeitballade
Steinzeitballade ist eine deutsche Literaturverfilmung der DEFA von Ralf Kirsten aus dem Jahr 1961. Sie beruht auf dem Roman Anna Lubitzke von Ludwig Turek. mehr
Zentrale Bangkok
Zentrale Bangkok ist eine Krimiserie, die von April bis August 1985 auf Das Erste lief. Die Hauptrolle der Entwicklungshelferin Birgit spielte Sabine Thiesler, die als Schauspielerin eher unbekannt ... mehr
Ein dreifach Hoch dem Sanitätsgefreiten Neumann
Ein dreifach Hoch dem Sanitätsgefreiten Neumann ist ein 1968 entstandenes, deutsch-italienisches Militär- und Erotiklustspiel von Franz Marischka mit Siegfried Rauch in der Titelrolle. mehr
Richard III.
Leben und Tod König Richard III. ist die 1976 geschaffene Aufzeichnung des Fernsehens der DDR einer Übersetzung und Inszenierung von Manfred Wekwerth des gleichnamigen Schauspiels von William Sha ... mehr
Cuba Cabana
Cuba Cabana ist ein deutscher Spielfilm von Fritz Peter Buch aus dem Jahr 1952 in SchwarzweiĂź. Die Hauptrollen sind mit Zarah Leander und O. W. Fischer besetzt. Das Drehbuch stammt vom Regisseur. ... mehr
Die Stimme der Sehnsucht
Die Stimme der Sehnsucht ist ein deutsches Melodram von Thomas Engel aus dem Jahr 1956. mehr
Die arge Legende vom gerissenen Galgenstrick
Die arge Legende vom gerissenen Galgenstrick ist der Titel eines Fernseh-Spielfilmes nach der gleichnamigen Erzählung von Franz Werfel. Bei der Produktion des Fernsehens der damaligen DDR führte ... mehr
Chiffriert an Chef – Ausfall Nr. 5
Chiffriert an Chef – Ausfall Nr. 5 ist ein Spionagefilm aus der DDR, der in den Jahren 1978 und 1979 gedreht wurde und im November 1979 in der DDR in die Kinos kam. Der Film ist auch unter dem Ti ... mehr
Das Herz von St. Pauli
Das Herz von St. Pauli ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1957 mit Hans Albers, Gert Fröbe und Hansjörg Felmy in den Hauptrollen. mehr
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Spielfilme: Versprich mir nichts! | Der Mustergatte | Yvette | Du und ich | Ziel in den Wolken | Der Florentiner Hut | Die gute Sieben | Bismarck | Ich klage an | Das andere Ich | Die Entlassung | ... mehr
Der Tiger von Eschnapur
Der Tiger von Eschnapur ist ein deutsch-italienisch-französischer Spielfilm von Fritz Lang aus dem Jahr 1958. Es handelt sich um eine stark abgewandelte Neuverfilmung des zweiteiligen Stummfilmkla ... mehr
Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Haus am See
Das Haus am See ist ein deutsches Fernsehspiel von Gert Kudelka aus dem Jahr 1965. Das kriminologische Fernsehspiel erschien als zweite Folge der Filmreihe Der Staatsanwalt hat das Wort. mehr
Das Feuerzeug
Das Feuerzeug ist eine vom DEFA-Studio für Spielfilme produzierte Märchenverfilmung der DDR, die unter der Regie von Siegfried Hartmann 1958 entstand. Die Handlung beruht auf dem Märchen Das Feu ... mehr
Der Baulöwe
Der Baulöwe ist der letzte Kinofilm mit Rolf Herricht. Die Komödie handelt von den Schwierigkeiten, die der Bauherr eines Eigenheims angesichts des Mangels an Baustoffen in der DDR überwinden mu ... mehr
Klassenkeile
Klassenkeile ist eine deutsche Filmkomödie, die Anfang 1969 unter der Regie von Franz Josef Gottlieb in West-Berlin gedreht wurde. Der Produzent Horst Wendlandt versuchte mit diesem Film am Erfolg ... mehr
Ein Brief, der nie ankam
Ein Brief, der nie ankam ist ein Drama des sowjetischen Regisseurs Michail Kalatosow aus dem Jahre 1959, produziert von den Filmstudios Mosfilm. Der Film nahm an den Filmfestspielen von Cannes 1960 ... mehr

Weitere Filme





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Märkische Höhe, Leezen (Mecklenburg), Lengenfeld (Vogtland), Niederdorla, Hornstorf, Süderholz, Käbschütztal, Glienicke (Nordbahn),

Name ...



Roland Seidler, Frank Schenk, Irma MĂĽnch, Adolf Peter Hoffmann, Erika Dunkelmann, Peter Herden, Joachim Brennecke, Joachim Tomaschewsky, Lutz Riemann, Edith Hancke,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik fĂĽr den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 14.12.1989
Ein kinderfreundliches Land: Wir sollten es bleiben!
Ein Haus voller Kinder, so präsentiert sich das Pionierhaus "Waleri Bykowski" in Karl-Marx-Stadt, das nicht nur Pionieren offen steht. Doch wie lange noch? »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt LĂĽbeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wenn Mutti FrĂĽh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti FrĂĽh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti frĂĽh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine SchĂĽrze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
DafĂĽr bin ich zu klein. ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Manja Dräbenstedt 
Wer war
Inka Bause?

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Chemnitz

in Chemnitz gab es 323 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr