Bilder


DDR, neue Bundesländer: Alltag Wohnen (8)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

DDR Wohnzimmer 1967
0000 DDR Wohnzimmer 1967
DDR Wohnzimmer 1967
Hinteransicht eines Wohnhauses in der DDR um 1967
0000 Hinteransicht eines Wohnhauses in der DDR um 1967
Hinteransicht eines Wohnhauses in der DDR um 1967
Wohnzimmer in den 80er Jahren
0000 Wohnzimmer in den 80er Jahren
Wohnzimmer in den 80er Jahren
Eine kleine Familie in Ihrem Zuhause
0000 Eine kleine Familie in Ihrem Zuhause
Eine kleine Familie in Ihrem Zuhause
Mit vollem Körpereinsatz Heizkosten senken war in der DDR Alltag auf dem Lande
0000 Mit vollem Körpereinsatz Heizkosten senken war in der DDR Alltag auf dem Lande
Mit vollem Körpereinsatz Heizkosten senken war in der DDR Alltag auf dem Lande
Heizkosten sparen mit Brennholz war zu DDR Zeiten ein übliches Vorgehen
0000 Heizkosten sparen mit Brennholz war zu DDR Zeiten ein übliches Vorgehen
Entweder Bruchholz oder ein paar Stämme von der Forstwirtschaft - es war ökologisch und kostensparend
Wohnen in der DDR - so ging es auch
0000 Wohnen in der DDR - so ging es auch
Wohnen in der DDR - so ging es auch
Kinderheim Machern
0000 Kinderheim Machern
Kinderheim Machern

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Schleid (Rhön), Kühndorf, Steinitz, Weischlitz, Großengottern, Thierschneck, Penzlin, Bethenhausen,

Name ...



Manfred von Ardenne, Heide Kipp, Martin Hellberg, Walter Lendrich, Dietrich Körner, Lothar Blumhagen, Horst Giese, Friedhelm Eberle, Gertrud Brendler, Erik S. Klein,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.02.1990
Subventionsabbau nur nach Dialog mit der Bevölkerung
Berlin (ND). Die PDS hat bereits in ihrem Wahlprogramm gefordert, daß beim Subventionsabbau ein personengebundener Ausgleich, insbesondere für kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Veteranen, Rentner und Senioren sowie für Behinderte gewährleistet sein muß. Das gilt insbesondere auch für den vom Runden Tisch verhandelten Subventionsabbau bei Lebensmitteln. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht he ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Peter Koard 
Kennen Sie noch
Sigmund Jähn?

Sigmund Werner Paul Jähn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Meißen

in Meißen gab es 57 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr