Bilder


DDR, neue Bundesländer: Dokumente Sonstiges (3)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974
1974 Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974
Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der DDR vom 7.10.1974, verkündet am 27.9.74 durch den Vorsitzenden des Staatsrates, Willi Stoph.
Entwurf der Verfassung der DDR
1949 Entwurf der Verfassung der DDR
Endgültiger Entwurf der Verfassung der DDR vom 19. März 1949
Goldene Hausnummer
2005 Goldene Hausnummer
Goldene Hausnummer in Berlin

zurück 1 weiter
(
Notice: Undefined variable: SelMaxCount in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/list_info/list_bilder.php on line 400
Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Nöbdenitz, Neu Poserin, Frohburg, Ortrand, Wulkenzin, Niederdorla, Ostramondra, Miesitz,

Name ...



Judith Harms

Judith Harms wirkte in über 5 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1953–1957: Das Stacheltier (6 Folgen)" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Die Leute auf Dangaard" ... »»»
Axel Triebel, Willy Prager, Walter Bechstein, Jürgen Zartmann, Ulrich Thein, Hannes Fischer, Joachim Tomaschewsky, Edelweiß Malchin, Dorit Gäbler,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 20.01.1990
Bei der Staatsbank bereits 41.000 Sparkonten für DM eingerichtet
Berlin (ADN). 4,1 Millionen Bürger der DDR haben bisher seit Jahresbeginn Reisezahlungsmittel im Umfang von 570 Millionen DM in den Geldinstituten der DDR erworben. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Pasewalk

in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr