Bilder


DDR, neue Bundesländer: Natur & Umwelt Nutzpflanzen (3)


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

So lecker sehen Tomaten auf dem Fensterbrett aus
0000 So lecker sehen Tomaten auf dem Fensterbrett aus
So lecker sehen Tomaten auf dem Fensterbrett aus
Und Platz für Lauch ist auf der Fensterbank auch noch
0000 Und Platz für Lauch ist auf der Fensterbank auch noch
Und Platz für Lauch ist auf der Fensterbank auch noch
Paprika auf dem Fensterbrett angebaut
0000 Paprika auf dem Fensterbrett angebaut
Paprika auf dem Fensterbrett angebaut

zurück 1 weiter
( Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Unterbreizbach, Triebischtal, Karstädt (Mecklenburg), Stützerbach, Putbus, Wetterzeube, Wilkau-Haßlau, Gumtow,

Name ...



Werner Wieland

Werner Wieland wirkte in über 17 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Lied der Matrosen" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Zille und ick" wurde im Jahr 1983 ged ... »»»
Wilhelm Koch-Hooge, Hans-Georg Rudolph, Christine Schorn, Andreas Holm, Jürgen Heinrich, Dieter Bellmann, Angelika Hurwicz, Hans-Joachim Hanisch, Katharina Matz,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
Höhere Preise für Energie
Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen für die Bevölkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist für eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen in die Energiewirtschaft notwendig, begründete Dr. Hans Sandlass. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Peter Albert?

Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag ...
Riesa

in Riesa gab es 30 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr