Mein Wunschgericht

Hauptspeise
Sättigungsbeilage
Gemüsebeilage
Dessert
Zusammenstellen

Trage bei den Zutaten deinen aktuellen Einkaufswerte in Euro ein.

Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz



Hauptgericht

Die Zutaten


800 g Rinderroulade, 4 Stck.
80 g roher Speck
150 g Zwiebeln
100 g saure Gurken
50 g Butter
2 EL Tomatenmark
2 EL Öl

Weiterhin: Mehl, Pfeffer, Salz, Senf


Damals: 9.03 Mark der DDR

"Gefüllte Rinderroulade"



Die Rouladen ordentlich klopfen, sie sollten eine dicke von 3 bis 5 mm aufweisen. Dadurch garen sie besser durch.

Danach die Rinderrouladen pfeffern, salzen und mit Senf bestreichen. Wir empfehlen den "Bautzener Senf mittelscharf".

Im heißen Öl die Speck-, Zwiebel- und Gurkenwürfel schmoren, auf der Roulade verteilen, sie zusammenrollen und mit Rouladen Nadeln (oder auch Zwirnsfaden) zusammenhalten.

Die Rouladen in heißer Margarine/Öl Mischung anbraten, das Tomatenmark zugeben und von Zeit zu Zeit mit Wasser oder Brühe löschen, bis die Rouladen gar sind. Abschließend die fertige Soße mit Senf verfeinern und Mehl andicken.

Sättigungsbeilage

Die Zutaten


200 g Butter
800 g Kartoffeln
6 x Eier
2 x Brötchen, (alte)

Weiterhin: Mehl, Pfeffer, Salz, Senf, Salz, Muskat, Mehl


Damals: 3.9 Mark der DDR

"Mecklenburger Kartoffelklöße"



Zunächst die Kartoffeln kochen, zerstampfen und erkalten lassen. Aus der Butter, der Kartoffelmasse, dem Eigelb (keine kompletten Eier verwenden) und den zuvor eingeweichten und wieder ausgedrückten altbackenen Brötchen einen Teig kneten.

Mit Salz und Muskat würzen und in eine mit Butter bestrichene und mit Mehl bestreute Serviette geben. Diese frei hängend in einem Topf mit heißem Wasser ca. 20 Minuten kochen.

Anschließend aus der Serviette nehmen und in eine Schüssel legen. Mit gebräunter Butter übegießen und servieren.

Tipps
Kaufen sie möglichst mehlig kochende Kartoffeln. Sie enthalten mehr Stärke und binden die Kloßmasse besser. Zudem besitzen mehlig kochende Kartoffeln aufgrund ihrer oft späteren Reife einen ausgeprägteren Geschmack.

Gemüsebeilage

Die Zutaten


1000 g Rotkraut
50 g Zwiebeln
250 g Äpfel, sauer
4 Nelken
1 Lorbeerblatt

Weiterhin: Mehl, Pfeffer, Salz, Senf, Salz, Muskat, Mehl, Salz, Zucker, Essig, Rotwein


Damals: 0.66 Mark der DDR

"Rotkraut mit Gänseschmalz"



Die oberen Rotkohlblätter entfernen und den Kohlkopf unter fließendem kalten Wasser waschen.
Den Rotkohl in vier Teile schneiden und den Strunk herausschneiden. Jetzt den Rotkohl in drei
bis vier mm dünne Streifen schneiden.

Im erwärmten Gänsefett die in Würfeln geschnittene Zwiebel glasig anbraten, das Rotkraut dazugeben und wenige Minuten schmoren lassen.

Mit Wasser auffüllen, Apfelstückchen, Lorbeerblatt und Nelken dazugeben. Das Rotkraut mit etwas Salz versehen und ca. 90 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz, Zucker sowie etwas Essig abschmecken und einen Schuß Rotwein hinzugeben.

Zubereitungskosten: 13.59 Mark der DDR


Alle Rezepte sind für 4 Personen kalkuliert. Die Kalkulation der DDR Zubereitungskosten orientieren sich an dem damaligen EVP des Einzelhandels. Alle Preise wurden grünlich recherchiert und in unserer virtuellen DDR Kaufhalle archiviert.

Was dich noch interessieren könnte



Nachrichten der Wendezeit aus Zeitungen der DDR (Neues Deutschland) und BRD (Spiegel).

Damals in der DDR 27.12.1989
Auf Schweriner Straßen für eine souveräne DDR
Schwerin (ADN). Die DDR darf kein Bundesland der BRD werden. Dafür demonstrierten am Dienstagnachmittag nach Schätzungen der Volkspolizei etwa 1500 Einwohner Schwerins. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Bücher


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Gerichte


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder


Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr




Hauptgerichte zu Weihnachten aus der DDR

  • Ente mit Aprikose
  • Ente sächsische Art
  • Gefüllte Rinderroulade
  • Mecklenburger Entenbraten
  • Mecklenburger Gänsebraten

  • Weitere Rezepte

  • Mandelecken
  • Einfacher Pfefferkuchen
  • Pfefferkuchenherzen
  • Pflastersteine
  • Spekulatius
  • Thüringer Kartoffelklöße
  • Mecklenburger Kartoffelklöße
  • Grüne Klöße
  • Rotkraut mit Gänseschmalz
  • Rotkraut Berliner Art
  • Rosenkohl
  • Brokkoli
  • Salzkartoffeln
  • Bratkartoffeln
  • Chicoreesalat süß
  • Apfelmus
  • Quarkspeise

  • Komplette Gerichte

    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Aprikosen Ente mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz

    Weitere Gerichte

    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut Berliner Art
    Aprikosen Ente mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Brokkoli sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut Berliner Art sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit Salzkartoffeln und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit grünen Klößen und Brokkoli sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit grünen Klößen und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Apfelmus als Nachspeise
    Aprikosen Ente mit grünen Klößen und Brokkoli sowie Apfelmus als Nachspeise
    Ente sächsische Art mit Mecklenburger Kartoffelklößen und Rosenkohl sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Thüringer Kartoffelklößen und Rotkraut mit Gänseschmalz
    Mecklenburger Entenbraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut mit Gänseschmalz sowie Chicoreesalat als Nachspeise
    Mecklenburger Gänsebraten mit Salzkartoffeln und Rotkraut Berliner Art sowie Quarkspeise als Nachspeise
    Gefüllte Rinderroulade mit grünen Klößen und Rotkraut Berliner Art sowie Chicoreesalat als Nachspeise

    Suche:
    NamePasswort
    Registrierung