Landkreis Dahme-Spreewald

Wappen Deutschlandkarte
Wappen von Dahme-Spreewald Lage von Dahme-Spreewald in Deutschland
Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Verwaltungssitz Lübben (Spreewald)
Kreisgliederung 37 Gemeinden
Kreis-Schlüssel 12 0 61
Kfz-Kennzeichen LDS
Fläche 2.261,09 km²
Einwohner 161.708
Bevölkerungsdichte 71,52 Einwohner pro km²
Adresse der Kreisverwaltung Reutergasse 12
15907 Lübben (Spreewald)
Webseite http://www.dahme-spreewald.de

Der Landkreis Dahme-Spreewald ist ein Landkreis im Südosten des Landes Brandenburg. Nachbarkreise sind im Osten der Landkreis Oder-Spree, im Süden die Landkreise Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster sowie im Westen der Landkreis Teltow-Fläming.

Der Landkreis Dahme-Spreewald ist geprägt von Seen, Flüssen und Kanälen. Wunderschöne, teilweise einmalige Landschaften säumen das reich verzweigte Wassernetz. Hier hat sich eine Flora und Fauna mit einer in Mitteleuropa einzigartigen Vielfalt erhalten.

Die Wirtschaftsregion Dahme-Spreewald liegt zwischen Berlin und der Niederlausitz. Sie unterteilt sich grob in die zwei Bereiche des Nord- und des Südkreises. Der nördliche Kreis vor allem vom Flughafen Berlin-Schönefeld und dem industriellen Umfeld geprägt. Die zumeist kleine bis mittlere Betriebe sind zum größten Teil in den Bereichen "Ernährung und Tabak", "Glas, Keramik, Steine und Erden", "Büromaschinen und Nachrichtentechnik", "Maschinenbau" und "Metallerzeugung, -bearbeitung und -herstellung" tätig. Die Attraktivität des Standortes Dahme-Spreewald wird durch die zentrale Lage im Europäischen Binnenmarkt, die Nähe zur Hauptstadt Berlin, optimale regionale und überregionale Verkehrsanbindungen, attraktive Gewerbeflächen in zentraler Lage und eine moderne Infrastruktur begründet.

Im Südteil des Kreises findet man hingegen eine ausgeprägte agrarische und touristische Wirtschaftsstruktur vor die von der einmaligen Landschaft profitiert. Es gibt im Landkreis Dahme-Spreewald gleich drei Naturschutzgebiete: Das Dahme-Seengebiet mit dem Naturpark Dahme-Heideseen, der Naturpark Niederlausitzer Landrücken und der Spreewald mit dem Biosphärenreservat Spreewald. Mit dem Dahme-Seengebiet und dem Spreewald bietet der Landkreis seinen Gästen Reisegebiete mit unterschiedlichen landschaftlichen, geschichtlichen und kulturellen Reizen. Man kann stundenlang ungestört durch die schier endlosen Wälder, die zu einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas gehören, radeln oder wandern. Aber auch Liebhaber von Burgen, Schlössern und Herrenhäusern, von Kirchen, Mühlen und Stadtmauern, von mittelalterlichen Stadtkernen umgeben von blühenden Parks kommen auf ihre Kosten.

Kreisgliederung

Zum Landkreis Dahme-Spreewald gehören 8 Städte und 29 kreis­zugehörige Gemeinden.

Städte:

Golßen, Königs Wusterhausen, Lieberose, Lübben (Spreewald), Luckau, Märkisch Buchholz, Mittenwalde, Teupitz

Verbandsfreie Gemeinden:

Alt Zauche-Wußwerk, Bersteland, Bestensee, Byhleguhre-Byhlen, Drahnsdorf, Eichwalde, Groß Köris, Halbe, Heideblick, Heidesee, Jamlitz, Kasel-Golzig, Krausnick-Groß Wasserburg, Märkische Heide, Münchehofe, Neu Zauche, Rietzneuendorf-Staakow, Schlepzig, Schönefeld, Schönwald (Brandenburg), Schulzendorf, Schwerin (bei Königs Wusterhausen), Schwielochsee, Spreewaldheide, Steinreich, Straupitz, Unterspreewald, Wildau, Zeuthen

 

 

 

 

 

 



NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Tohma 
Erinnern Sie sich an Joachim Gauck?

Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Während des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchführung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wurde ...



http://www.ddr.center

Impressum

Diese Seite wurde in 0.026037 Sekunden geladen
54.91.48.104
..