Inter-Pimper


Inter-Pimper ist eine von vielen Umschreibungen für die Weltfestspiele in der DDR


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wiegebraten | SECAM | Kombinat | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kader | Polytechnische Oberschule | Suralin | Delikat Laden | Arbeitersalami | Tempolinsen | TGL Norm | Wandzeitung | Simse | Betriebsberufsschule | Grenzmündigkeit | Zur Fahne gehen | Schwarztaxi | Sekundär-Rohstofferfassung | Turnbeutel | Tal der Ahnungslosen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Vertrauliche Verschlusssache | Deutsche Demokratische Republik | Flagge der Volksmarine | Centrum-Warenhaus | Erweiterte Oberschule | Sprelacart | Volkspolizist | TAKRAF | Befähigungsnachweis | Stulle | Schallplattenunterhalter | Wismut Fusel | Thaelmann Pioniere | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Altenburger | SV-Ausweis | Hurch und Guck | Ein Kessel Buntes | WM 66 | Held der Arbeit | Perso | Rundgelutschter | Pfuschen gehen | Auslegware | Beratungsmuster | Vollkomfortwohnung | Die Freunde | Schuhlöffel | Sonderbedarfsträger | Akademie der Wissenschaften der DDR | Westgoten | Albazell | Veranda | Dein Risiko | Broiler | Westantenne | Trinkfix | Wendehals | Minirex | Da liegt Musike drin | Deutsche Film AG | Erichs Krönung | Demokratischer Zentralismus | Jugendspartakiade | Bienchen | Semper | Zoerbiger | ATA | Zivilverteidigung | Patenbrigade | Gestattungsproduktion | Aktivist | Bonze | Schlagersüßtafel | Wehrlager | Jugendweihe | Hutschachtel | Kulturschaffende | Intershop | Bummi | Fahrerlaubnis | Kulturbeitrag | Altstoffsammlung | Die drei Dialektiker | Meinungsknopf | Diversant | Freisitz | Solibasar | Action | Kundschafter für den Frieden | tachteln | Exquisit-Laden | Maxe Baumann | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Deutsche Reichbahn | Transitautobahn | Wolpryla | Sozialversicherungskasse | Abteilungsgewerkschaftsleitung | platziert werden | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Westgeld | Aktendulli | Messe der Meister von Morgen | Tafelwerk | Wolga | Produktive Arbeit | Niethosen | Forumscheck | Staniolpapier | Sekundärrohstoffe | Penis socialisticus erectus | Neuerer | Antikommunismus | Jägerschnitzel | Fernsehen der DDR | Gesellschaft für Sport und Technik | Lipsi | Westwagen | Sättigungsbeilage | Komplexannahmestelle | Trainingsanzug | Erdmöbel | Nicki | Russenmagazin | Vorsaal | Kaufhalle | Mobilisierung von Reserven | Klampfe | Multifunktionstisch | ZRA 1 | Bausoldat | Handelsorganisation | Zappelfrosch | Timur Trupp | Die Aktuelle Kamera | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Die Trasse | Bückware | Fruchtstielbonbons | Bundis | Blockflöten | Asche | ABC Zeitung | Trinkröhrchen | Untertrikotagen | Zuckertuete | Friedenstaube | Volkseigener Betrieb |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Neubrandenburg

Neubrandenburg ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Neubrandenburg liegt rund 122 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 116 k ... »»»
Vollrathsruhe, Hohenbollentin, Schipkau, Ringfurth, Lübesse, Wokuhl-Dabelow, Heckelberg-Brunow,

Name ...



Klaus Manchen

Klaus Manchen wirkte in über 81 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Toten bleiben jung" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "Die Spezialisten – Im Namen der Opfer ... »»»
Heide Kipp, Ursula Krieg, Otto Zedler, Hermann Wagemann, Lutz Stückrath, Fred Ludwig, Manfred Borges, Elfriede Florin, Herwart Grosse,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 26.05.1990
Rascher Beitritt umstritten
Bonn (ADN/ND). Ein schneller Beitritt der DDR zur Bundesrepublik nach Artikel 23 des Grundgesetzes steht weiterhin im Widerstreit der Meinungen. Wie Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl am Rande der ersten gemeinsamen Sitzung von Organen beider Parlamente in Bonn erklärte, halte sie diesen Schritt noch 1990 für möglich. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr