ABC Zeitung


Eine Kinderzeitung vom Verlag Junge Welt, gegründet 1946 und die älteste Kinderzeitung in der DDR, wurde mit einer Auflage von ca. 800.000 Exemplaren monatlich vertrieben. Die ABC-Zeitung sprach Kinder der 1. bis 3. Klasse in der DDR an. Der Preis lag bei 30 Pfennig. Nach dem Ende der DDR wurde sie bis 1996 über einen anderen Verlag vertrieben.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Volkspolizist | Jugendbrigade | Bummi | Polytechnische Oberschule | Selters | Centrum-Warenhaus | Delikat Laden | sozialistisch umlagern | Westmaschine | Kundschafter für den Frieden | Perso | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Tempolinsen | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Hausbuch | Vollkomfortwohnung | "Mach mit" Bewegung | Kaderleiter | Schlüpper | Staub | Essengeldturnschuhe | Haushaltstag | AKA electric | Minirex | Westgoten | Antifaschistischer Schutzwall | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Soljanka | Agitprop | Blaue Fliesen | Fleppen | Untertrikotagen | Arbeiterschließfächer | Buntfernseher | Jägerschnitzel | Kosmonaut | Sprachmittler | Syphon | Westgeld | Broiler | Wink Element | Tafelwerk | Genex | Brettsegeln | Russenmagazin | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Wehrlager | Pionierlager | Patenbrigade | Thaelmann Pioniere | Muttiheft | Handelsorganisation | ABC Zeitung | Erweiterte Oberschule | Aktuelle Kamera | Zahlbox | Freisitz | Schokoladenjahresendhohlkörper | Held der Arbeit | Friedenstaube | Antikommunismus | Kader | Wurzener | NSW | Trainingsanzug | Betriebsberufsschule | Taigatrommel | Specki-Tonne | Pioniernachmittag | Grenzmündigkeit | Bückware | Freilenkung von Wohnraum | Mobilisierung von Reserven | Maxe Baumann | Erichs Krönung | Vorsaal | Lager für Arbeit und Erholung | Demokratischer Zentralismus | Bonze | Spowa | VZ | Glück muss man haben | Alubesteck | Ochsenkopfantenne | Völkerfreundschaft | Sonderbedarfsträger | Gesellschaft für Sport und Technik | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | SMH | Balkanschreck | Kochklops | SV-Ausweis | Einberufung | Schwindelkurs | Tramper | Einführung in die sozialistische Produktion | Kulturschaffende | Zuckertuete | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Aula | Aktivist | Volkseigener Betrieb | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Reisekader | Klampfe | SECAM | Arbeitersalami | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Grilletta | Meinungsknopf | Aktendulli | Flagge der Volksmarine | Bonbon | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Turnbeutel | Die Aktuelle Kamera | Poliklinik | Zur Fahne gehen | Multifunktionstisch | Erichs Lampenladen | Spitzbart | Timur Trupp | zehn vor drei | Solibasar | Trolli | Stube | Haus der Werktätigen | Sozialversicherungskasse | Tobesachen | Inter-Pimper | Schwarztaxi | ZRA 1 | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kaufhalle | Polylux | Kombinat | Kinder und Jugendsportschulen | Konsum | Nicki | Staniolpapier | Selbstbedienungskaufhalle | Armee Sportklub | Bundis | TGL Norm | Suralin | Akademie der Wissenschaften der DDR | Westantenne | Veranda | Asphaltblase | Rundfunk- und Fernmelde-Technik |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wittgendorf (Thüringen), Roduchelstorf, Brünn (Thüringen), Claußnitz, Altenkirchen (Rügen), Ralswiek, Unterweid, Verchen,

Name ...



Hans Leibelt

Hans Leibelt wirkte in über 51 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mysterien eines Frisiersalons" stammt aus dem Jahr 1922. Die letzte Produktion, "Heidelberger Romanze" wurde im ... »»»
Gerit Kling, Wolfgang Langhoff, Ilse Voigt, Horst Schulze, Ellen Plessow, Margarete Taudte, Marion van de Kamp, Agnes Kraus, Katrin Sass,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Was war die DDR Mark wert?, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Regierung appelliert erneut Probleme gewaltlos und im Dialog zu lösen
Hans Modrow sagt: "Wir können keinen gesetzlosen Zustand schaffen. Eine Regierung kann das Land nur dann regieren, kann nur dann das tun, was die Bürger erwarten, wenn in jeder Gemeinde, in jeder Stadt, in den Kreisen und Bezirken ein arbeitsfähiges Wirken vorhanden ist, wenn Volksvertretungen arbeiten, wenn Bürgermeister und ihre Räte, die Vorsitzenden der Räte der Kreise auch ans Werk gehen können". »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Manja Dräbenstedt 
Kennen Sie noch
Inka Bause?

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Erfurt

in Erfurt gab es 203 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 20 Kombinate.

... mehr