Action


Unter der Marke Action in den 1980er Jahren eine modische Produktserie für zum Beispiel Kosmetik und Textilien. Produzent war VEB Florena Waldheim. Sehr bekannt war das Action Deospray im Rosa-schwarzen Look. Kosmetikprodukte wurden bisher immer auf rudimentäre Produke zur Körperpflege reduziert. Mit der "Action-Serie" wollte die DDR ein Flair von "Luxus" vermitteln. Den "Axe-Effect" der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


TGL Norm | Tempolinsen | Thaelmann Pioniere | Waschtasche | Essengeldturnschuhe | NSW | Kulturschaffende | Westgoten | Zivilverteidigung | Balkanschreck | Timur Trupp | Muttiheft | Antikommunismus | Q3A | sozialistisch umlagern | Transitautobahn | Pioniereisenbahn | Aktuelle Kamera | Kaderabteilung | Komplexannahmestelle | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Plasteschaftstiefel | Bückware | Selbstbedienungskaufhalle | Zahlbox | Polytechnische Oberschule | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Ein Kessel Buntes | Tafelwerk | Trolli | Da lacht der Bär | Dein Risiko | Die Aktuelle Kamera | Kochklops | SECAM | Arbeiterschließfächer | Vorsaal | Hurch und Guck | Bestarbeiter | Ello | Kinder und Jugendsportschulen | Klampfe | Bonze | Suralin | Deutsche Reichbahn | Kundschafter für den Frieden | Erichs Krönung | Trainingsanzug | Jägerschnitzel | Multifunktionstisch | Bausoldat | Altstoffsammlung | Datsche | Wandzeitung | Centrum-Warenhaus | Inter-Pimper | Grilletta | Wismut Fusel | Spree-Rosetten | Tobesachen | Brettsegeln | Aluchips | Glück muss man haben | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Poliklinik | Genex | Schokoladenjahresendhohlkörper | Silberpapier | Taigatrommel | Palazzo Prozzo | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Schuhlöffel | Deutsche Film AG | Hutschachtel | Zeitkino | Pioniernachmittag | Blaue Eminenz | Altenburger | Haftschalen | Maxe Baumann | Semper | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kollektiv | Erichs Lampenladen | Schnitte | Freisitz | Volkseigener Betrieb | Arbeiterfestspiele | Lipsi | Westover | Mobilisierung von Reserven | Bemme | Westpaket | Die Freunde | Zellstofftaschentuch | Volkspolizist | ZRA 1 | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Auslegware | Stulle | VZ | Diversant | Buntfernseher | Leukoplastbomber | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Staub | Kader | Asphaltblase | Haus der Werktätigen | Stempelkarte | Dederon | Vertrauliche Verschlusssache | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Veranda | Ische | Kommunale Wohnungsverwaltung | Troll | Interhotel | LPG | Diskomoderator | Haus der jungen Talente | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Tal der Ahnungslosen | Antifaschistischer Schutzwall | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Selters | ATA | Ministerium für Staatssicherheit | Palast der Republik | platziert werden | Amiga | Arbeitersalami | Soljanka | Betriebsberufsschule | Valuta | Sozialversicherungskasse | Bulette | Sekundärrohstoffe | Plastikpanzer | Asche | Einführung in die sozialistische Produktion | Sprachmittler | Kaufhalle | Brigade | Bummi | Syphon | Solibasar | Fruchtstielbonbons | Kaderakte | Schwalbe |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Wolfsberg (Thüringen), Lindig, Putgarten, Brunnhartshausen, Grieben (Elbe), Ichtershausen, Merkendorf (Thüringen), Dillstädt,

Name ...



Harry Hindemith

Harry Hindemith wirkte in über 69 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Junge Adler" stammt aus dem Jahr 1944. Die letzte Produktion, "Ninotschka sucht den Frühling (TV)" wurde im J ... »»»
Axel Monjé, Manja Göring, Herbert Graedtke, Franziska Troegner, Elfie Dugal, Tobias Langhoff, Hans Wehrl, Hartmut Beer, Gisela Rubbel,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.03.1990
Letzte Demo in Leipzig
Leipzig (ND-Bock). Die als letzte angekündigte Leipziger Montagsdemo vereinte Zehntausende Menschen auf dem Karl-Marx- Platz zwischen Oper und Gewandhaus. Anhänger aller politischen Richtungen) veranstalteten vielfältigste Wahlpropaganda. An das Volksbegehren „Keine Gewalt!", dessen friedliche Haltung bewahrt werden müsse, erinnerte Pfarrer Friedrich Magirius. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Der kleine Trompeter


Der kleine Trompeter

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut,
wie unser kleiner Trompeter,
ein lustiges Rotgardistenblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen
in einer so stürmi ...

»» mehr