Aktivist


"Aktivist" ist die Kurzform des sogenannten "Aktivist der sozialistischen Arbeit". Es handelt sich hierbei um eine häufig verliehene Auszeichnung im Rahmen des "sozialistischen Wettbewerbs".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Maxe Baumann | Soljanka | Poliklinik | Deutsche Demokratische Republik | Negerkuss | Westwagen | Aktivist | Meinungsknopf | Deutsche Film AG | Q3A | tachteln | Ketwurst | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Wendehals | Ballast der Republik | Zellstofftaschentuch | Tobesachen | Interhotel | LPG | SECAM | Kaderakte | Timur Trupp | Mobilisierung von Reserven | Kaufhalle | Schokoladenjahresendhohlkörper | Haushaltstag | Lager für Arbeit und Erholung | Glück muss man haben | Agitprop | Vollkomfortwohnung | Tote Oma | Einführung in die sozialistische Produktion | Freisitz | Zahlbox | Die drei Dialektiker | Subbotnik | Bemme | Vorsaal | Blockflöten | Wolpryla | Diversant | Patenbrigade | Betriebsberufsschule | Stempelkarte | Plasteschaftstiefel | Palazzo Prozzo | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Ello | Tramper | Ochsenkopfantenne | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Straße der Besten | Gesellschaft für Sport und Technik | VZ | Datsche | Antifaschistischer Schutzwall | Neuerer | Staub | Veranda | Pioniereisenbahn | Sättigungsbeilage | Grilletta | Erweiterte Oberschule | Sprelacart | Westpaket | WM 66 | Troll | Cellophantüte | Hutschachtel | Tempolinsen | Suralin | Sekundär-Rohstofferfassung | Sonderbedarfsträger | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Zeitkino | Zoerbiger | Komplexannahmestelle | Beratungsmuster | Kaderabteilung | Pioniernachmittag | Selbstbedienungskaufhalle | Ein Kessel Buntes | Penis socialisticus erectus | Broiler | Kollektiv | Brigade | Fernsehen der DDR | Buntfernseher | Specki-Tonne | Kundschafter für den Frieden | Solibasar | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | TGL Norm | Jugendtanz | Wehrlager | Die Trasse | Da liegt Musike drin | Staatsbürgerkunde | Schwalbe | Trainingsanzug | Blaue Fliesen | Westgoten | Antikommunismus | Westover | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Vorschuleinrichtungen | Dein Risiko | Die Aktuelle Kamera | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schuhlöffel | Schachtschnaps | Konsum | Konsummarken | Grenzmündigkeit | Minirex | Forumscheck | ABC Zeitung | Kader | Silastik | Ministerium für Staatssicherheit | Zivilverteidigung | Hausbuch | Aula | Römerlatschen | Haus der jungen Talente | Zuckertuete | Westantenne | Befähigungsnachweis | zehn vor drei | Agrarflieger | Schnitte | Sozialversicherungskasse | Bienchen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Multifunktionstisch | Stube | Held der Arbeit | Freilenkung von Wohnraum | Sprachmittler | Wismut Fusel | Deutsche Reichbahn | Aktuelle Kamera | Volkseigener Betrieb | Auslegware | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wurzener | NSW | Erdmöbel |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Ziegendorf, Reinstädt, Wiednitz, Burg (bei Magdeburg), Kühlungsborn, Döbeln, Delitzsch, Thermalbad Wiesenbad,

Name ...



Alfred Schieske, Dagmar Manzel, Manfred Zetzsche, Gudrun Ritter, Achim Schmidtchen, Alfred Maack, Petra Barthel, Franz Weilhammer, Günter Naumann, Hans-Georg Rudolph,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.03.1990
Demos in mehreren Städten gegen DDR-Ausverkauf
Berlin (ND-Dörre). Wir sind mit dieser DDR noch nicht fertig. Wir lassen uns nicht vereinnahmen, noch einfach anschließen! Ein Bündnis schmieden mit allen, die links sind, gegen die Suppe von Herrn Kohl, von der wir wissen, was darin schwimmt! Gucken wir genau hin, wem wir am 18. März unser Vertrauen geben! »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Jan Peter Kasper 
Erinnern Sie sich an
Heiko Peschke?

Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Waren (Müritz)

in Waren (Müritz) gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr