Aktivist


"Aktivist" ist die Kurzform des sogenannten "Aktivist der sozialistischen Arbeit". Es handelt sich hierbei um eine häufig verliehene Auszeichnung im Rahmen des "sozialistischen Wettbewerbs".


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Suralin | Westpaket | Blauer Klaus | Deutsche Film AG | Aluchips | Ketwurst | Hurch und Guck | Valuta | Perso | Schwalbe | Balkanschreck | Palazzo Prozzo | Erichs Lampenladen | Bestarbeiter | Beratungsmuster | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Produktive Arbeit | Zellstofftaschentuch | Rennpappe | Arbeitersalami | Bemme | Altstoffsammlung | Asche | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Ein Kessel Buntes | Da lacht der Bär | Deutsche Reichbahn | Betriebsberufsschule | Wolga | Diversant | Arbeiterschließfächer | Tafelwerk | Plastikpanzer | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Rotlichtbestrahlung | LPG | Die drei Dialektiker | Schuhlöffel | Altenburger | Kulturbeitrag | Volkspolizist | Interhotel | Schwindelkurs | SECAM | Ische | Haftschalen | Blaue Eminenz | Buntfernseher | Da liegt Musike drin | Fernsehen der DDR | Maxe Baumann | Erichs Krönung | Freisitz | Polytechnische Oberschule | Schlüpper | Semmel | Palast der Republik | Wandzeitung | Alubesteck | Aula | Vorsaal | Intershop | Kosmonaut | Auslegware | Bummi | Brigade | Vorschuleinrichtungen | Bonze | Pioniereisenbahn | Negerkuss | Pionierlager | Bundis | Armee Sportklub | Sekundär-Rohstofferfassung | ABC Zeitung | Soljanka | Grenzmündigkeit | Bienchen | Bulette | Klitsche | Zirkel | Thaelmann Pioniere | Kundschafter für den Frieden | Jägerschnitzel | Wendehals | Die Freunde | Arbeiter- und Bauerninspektion | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kulturschaffende | Neuerer | Schlagersüßtafel | TAKRAF | Albazell | Zivilverteidigung | Rundgelutschter | Tobesachen | Datsche | Penis socialisticus erectus | Die Trasse | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Westgeld | Akademie der Wissenschaften der DDR | Spowa | Flagge der Volksmarine | Forumscheck | Westover | Blockflöten | Jugendweihe | Staniolpapier | Stadtbilderklärer | Broiler | Antifaschistischer Schutzwall | Sprelacart | Handelsorganisation | Völkerfreundschaft | Spitzbart | Zeitkino | Fleppen | Die Aktuelle Kamera | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Z1013 | Trolli | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Kolchose | PM-12 | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Wiegebraten | Semper | Kommunale Wohnungsverwaltung | Kochklops | zehn vor drei | Turnbeutel | Trinkröhrchen | Leukoplastbomber | Tempolinsen | Sättigungsbeilage | Schokoladenjahresendhohlkörper | Tal der Ahnungslosen | Nicki | Kaderabteilung | Haushaltstag | Cellophantüte | Demokratischer Zentralismus | Minirex | Staatsbürgerkunde | Zuckertuete | Syphon | Sozialversicherungskasse | Aktuelle Kamera |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Bischofswerda

Bischofswerda ist eine Stadt im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Bischofswerda liegt rund 32 km östlich der Landesha ... »»»
Tangermünde, Arnstein (Sachsen-Anhalt), Rochlitz, Schönwalde-Glien, Werningshausen, Braschwitz, Hanshagen (Mecklenburg),

Name ...



Fritz Marquardt

Fritz Marquardt wirkte in über 35 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das Mädchen auf dem Brett – Regie: Kurt Maetzig" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Henri 4 – ... »»»
Martin Trettau, Agnes Windeck, Siegfried Höchst, Uwe-Jens Pape, Klaus Miedel, Heinz Giese, Franz Weilhammer, Walter Jupé, Angelika Hurwicz,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 27.10.1989
Rechtsanwälte der DDR für den Ausbau der Rechtsordnung
Mitglieder des Rates der Vorsitzenden der Kollegien der Rechtsanwälte in der DDR setzen sich für den Ausbau der Rechtsordnung sowie mehr Rechtssicherheit ein. Dies wurde am 25. Oktober 1989 dem Nachrichtendienst ADN übermittelt. Erste Vorschläge beziehen sich auf das Wahlgesetz, das Strafrecht, VP-Gesetz als auch dem Steuerrecht. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr