Aktuelle Kamera


Die Aktuelle Kamera (AK) war eine Film-Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens, die über die neuesten Ereignisse in der Welt berichtete bzw. sie ("systemgerecht") kommentierte.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Klitsche | Bulette | Kaderleiter | Zahlbox | Semmel | Zirkel | Muttiheft | Nicki | Akademie der Wissenschaften der DDR | Jugendspartakiade | Kaderabteilung | Messe der Meister von Morgen | Valuta | tachteln | Fernsehen der DDR | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | SMH | Pioniereisenbahn | Arbeitersalami | Waschtasche | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | SV-Ausweis | Arbeiter- und Bauerninspektion | Interhotel | Schallplattenunterhalter | Demokratischer Zentralismus | Deutsche Film AG | Kaufhalle | Aula | Rennpappe | Bonze | Inter-Pimper | Volkspolizist | Grenzmündigkeit | Die drei Dialektiker | Trinkröhrchen | Bausoldat | Altstoffsammlung | Tal der Ahnungslosen | Cellophantüte | Polylux | Staatsbürgerkunde | Wehrlager | Agrarflieger | Trolli | Patenbrigade | Handelsorganisation | Schachtschnaps | Tempolinsen | Schlüpper | Selters | Kulturbeitrag | Palazzo Prozzo | Penis socialisticus erectus | Reisekader | Ische | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Plastikpanzer | Westmaschine | WM 66 | Transitautobahn | Westantenne | Sozialversicherungskasse | Neuerer | Westover | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Die Freunde | Schnitte | Russenmagazin | Centrum-Warenhaus | Konsum | SECAM | Erichs Krönung | Stube | Römerlatschen | Staniolpapier | Haus der Werktätigen | Spree-Rosetten | Kollektiv | Vorschuleinrichtungen | Vorsaal | Ministerium für Staatssicherheit | Mobilisierung von Reserven | Gesellschaft für Sport und Technik | Leukoplastbomber | ATA | Schwalbe | LPG | Zuckertuete | Selbstbedienungskaufhalle | Tafelwerk | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Protzkeule | Beratungsmuster | Diversant | Einführung in die sozialistische Produktion | Armee Sportklub | Transportpolizei | Spowa | Bestarbeiter | Taigatrommel | Kinder und Jugendsportschulen | Spitzbart | Tramper | Zappelfrosch | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | ABC Zeitung | Sprelacart | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | demokratischer Block | Dederon | Aktendulli | Diskomoderator | Brigade | ZEKIWA | sozialistisch umlagern | Silberpapier | Fleppen | Essengeldturnschuhe | Flagge der Volksmarine | Kaderakte | Komplexannahmestelle | Albazell | Sekundärrohstoffe | Q3A | Wolga | Broiler | Kundschafter für den Frieden | Alubesteck | Erdmöbel | TGL Norm | "Mach mit" Bewegung | Negerkuss | Stulle | Bückware | Schwarztaxi | Pioniernachmittag | Die Aktuelle Kamera | Freisitz | Hausbuch | Einberufung | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | AWG | Ein Kessel Buntes | Westpaket | Westgeld | Wurzener |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Warlow, Wachau (Sachsen), Zschopau, Divitz-Spoldershagen, Großbreitenbach, Hohenmölsen, Oberbösa, Cavertitz,

Name ...



Ruth Kommerell, Thomas Weisgerber, Jenny Gröllmann, Maria Wendt, Fred Mahr, Gisela Graupner, Marga Heiden, Hilmar Thate, Lore Frisch, Gisela Uhlen,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Gertrud und ... »»»
Honecker findet seine First Lady Margot, Lebte man in der DDR sicherer?, Honeckers Leben als Kind, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 27.10.1989
Rechtsanwälte der DDR für den Ausbau der Rechtsordnung
Mitglieder des Rates der Vorsitzenden der Kollegien der Rechtsanwälte in der DDR setzen sich für den Ausbau der Rechtsordnung sowie mehr Rechtssicherheit ein. Dies wurde am 25. Oktober 1989 dem Nachrichtendienst ADN übermittelt. Erste Vorschläge beziehen sich auf das Wahlgesetz, das Strafrecht, VP-Gesetz als auch dem Steuerrecht. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr