Alubesteck


Gattungsbegriff für Besteck aus Aluminium. Eßbesteck aus Aluminium dominierte in den Küchen. Es war leicht und preiswert. Jedoch optisch nicht sehr beständig. Allerdings bestand die Schneide des Messers überwiegend aus einer Metallegierung. Messer gänzlich aus Aluminium war eher die Ausnahme.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Poliklinik | Delikat Laden | Schallplattenunterhalter | Kammer der Technik | Nicki | Stube | Zuckertuete | Ketwurst | Westgoten | Sprachmittler | zehn vor drei | Spowa | Schuhlöffel | Arbeiterfestspiele | Spree-Rosetten | Haushaltstag | Schwindelkurs | Veranda | Spartakiade | Die drei Dialektiker | Troll | Brettsegeln | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Produktive Arbeit | Selters | Plasteschaftstiefel | Ello | Kommunale Wohnungsverwaltung | Konsum | Wismut Fusel | Bienchen | Ein Kessel Buntes | AWG | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schnitte | Die Freunde | Freilenkung von Wohnraum | Stulle | Erichs Lampenladen | Soljanka | Untertrikotagen | Intershop | Bückware | Hausbuch | Arbeiterschließfächer | Syphon | tachteln | Altstoffsammlung | Wandzeitung | Sprelacart | Glück muss man haben | Armee Sportklub | Saladur | Specki-Tonne | Zappelfrosch | Altenburger | Maxe Baumann | Kaderabteilung | Antifaschistischer Schutzwall | Aluchips | Exquisit-Laden | Zur Fahne gehen | Tafelwerk | Haus der Werktätigen | Protzkeule | Rennpappe | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Silberpapier | Semmel | Pioniereisenbahn | Alubesteck | Agitprop | Die Trommel | Genex | Diskomoderator | Erichs Krönung | Grilletta | Hurch und Guck | Vertrauliche Verschlusssache | Deutsche Demokratische Republik | Fahrerlaubnis | Wiegebraten | Westgeld | Schlagersüßtafel | Inter-Pimper | Transitautobahn | Trinkröhrchen | Deutsche Film AG | ZRA 1 | Bundis | Staub | Palazzo Prozzo | Kinder und Jugendsportschulen | Da liegt Musike drin | Die Trasse | Westmaschine | Westwagen | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Arbeiter- und Bauerninspektion | Römerlatschen | Essengeldturnschuhe | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Timur Trupp | Solibasar | SECAM | Demokratischer Zentralismus | Forumscheck | Dein Risiko | Wink Element | Schlüpper | VZ | Muttiheft | Tobesachen | Reisekader | Sozialversicherungskasse | LPG | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | SV-Ausweis | Penis socialisticus erectus | WM 66 | Asche | Zellstofftaschentuch | Konsummarken | Kundschafter für den Frieden | Die Aktuelle Kamera | Westantenne | Trinkfix | Vollkomfortwohnung | Jugendbrigade | Thaelmann Pioniere | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kosmonaut | PM-12 | Da lacht der Bär | Volkspolizist | Trainingsanzug | Schokoladenjahresendhohlkörper | Tempolinsen | Kolchose | Pfuschen gehen | Aktivist | Valuta | Beratungsmuster | Ochsenkopfantenne | Ministerium für Staatssicherheit | Simse | Bonze | Befähigungsnachweis |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Hartmannsdorf bei Kirchberg, Leutersdorf (Thüringen), Ettenhausen an der Suhl, Siggelkow, Volkmannsdorf, Baabe, Mühlau (Sachsen), Löcknitz,

Name ...



Hans Wehrl

Hans Wehrl wirkte in über 16 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Geheimakten Solvay" stammt aus dem Jahr 1953. Die letzte Produktion, "Eiszeit" wurde im Jahr 1975 gedreht. Hans W ... »»»
Gerhard Bienert, Daniela Hoffmann, Sepp Klose, Manfred Borges, Alfred Schieske, Claus Jurichs, Werner Tronjeck, Katharina Thalbach, Werner Wieland,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind, Erich Honeckers Geschwister, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.05.1990
Bürgerrechtler fordern das Aus für Verfassungsschutz
Bonn (ADN/ND). Elf Bürgerrechtsorganisationen aus der DDR und der Bundesrepublik haben am Dienstag von der Bundesregierung gefordert, dem Beispiel der DDR zu folgen und die Ämter für Verfassungsschutz ersatzlos abzuschaffen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr