Amiga


Amiga war ein Label für alle Musikrichtungen in der DDR. Unter dem Label Amiga erschienen auch Lizenz Veröffentlichungen. Produzent war der VEB Deutsche Schallplatten Berlin.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Schlagersüßtafel | Haus der jungen Talente | Pioniernachmittag | Tobesachen | Brigade | Ochsenkopfantenne | Kolchose | Syphon | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Zuckertuete | Solibasar | Westover | Bummi | Tafelwerk | Tote Oma | Troll | Silastik | Tal der Ahnungslosen | Lipsi | Vertrauliche Verschlusssache | Zellstofftaschentuch | Grenzmündigkeit | PM-12 | Schokoladenjahresendhohlkörper | Einberufung | Kaderleiter | ABC Zeitung | Konsum | Soljanka | Intershop | Kochklops | Polytechnische Oberschule | Lager für Arbeit und Erholung | Transitautobahn | Da liegt Musike drin | Ello | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Datsche | Antifaschistischer Schutzwall | Einführung in die sozialistische Produktion | Tempolinsen | Altenburger | SECAM | Sprelacart | Stempelkarte | AKA electric | Haus der Werktätigen | Grilletta | Asphaltblase | Blaue Fliesen | Stadtbilderklärer | Kaderakte | ATA | Kaufhalle | Trainingsanzug | Stube | Taigatrommel | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Spartakiade | Genex | Gesellschaft für Sport und Technik | Ketwurst | Zur Fahne gehen | Blockflöten | Klampfe | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Völkerfreundschaft | Perso | Spowa | Erdmöbel | Zappelfrosch | Arbeiter- und Bauerninspektion | zehn vor drei | Vorschuleinrichtungen | Da lacht der Bär | Vorsaal | Deutsche Demokratische Republik | Bausoldat | Wolpryla | Palazzo Prozzo | Wehrlager | Wolga | Staniolpapier | sozialistisch umlagern | Glück muss man haben | Schwindelkurs | Westgeld | Freisitz | Trinkfix | Bemme | Aluchips | Kombinat | Bienchen | Muttiheft | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | platziert werden | Wink Element | Sonderbedarfsträger | Wiegebraten | Bonze | Handelsorganisation | Zivilverteidigung | Straße der Besten | ZRA 1 | Haftschalen | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Blauer Klaus | Broiler | Bundis | tachteln | Arbeitersalami | Negerkuss | Maxe Baumann | LPG | Kundschafter für den Frieden | SMH | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Bestarbeiter | VZ | Aula | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Untertrikotagen | Auslegware | Sozialversicherungskasse | Schuhlöffel | Kinder und Jugendsportschulen | Westwagen | Poliklinik | Turnbeutel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Konsummarken | Zeitkino | Römerlatschen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Forumscheck | Selbstbedienungskaufhalle | Penis socialisticus erectus | TGL Norm | Volkseigener Betrieb | Fahrerlaubnis | Nicki | Diskomoderator | Jägerschnitzel | Kader | Delikat Laden | Klitsche | Sprachmittler | Antikommunismus | Palast der Republik | ZEKIWA |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Heinrichswalde

Heinrichswalde ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Heinrichswalde liegt rund 155 km östlich der ... »»»
Oberharz am Brocken, Pripsleben, Gößnitz (Thüringen), Heideland (Brandenburg), Blankensee (Mecklenburg), Drechow, Neuenkirchen (bei Neubrandenburg),

Name ...



Ursula Burg, Albert Garbe, Gerlind Schulze, Käte Haack, Wolf Beneckendorff, Charles Hans Vogt, Ostara Körner, Bärbel Bolle, Gisela Graupner, Leon Niemczyk,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
BRD-Warenstrom flutet in die DDR
Wiesbaden (ADN). Waren für 1,17 Milliarden DM wurden im April aus der BRD in die DDR geliefert. Die größten Steigerungsraten beim bundesdeutschen Export gab es mit 874 Prozent bei land- und forstwirtschaftlichen Erzeugnissen und mit 207 Prozent bei Nahrungs- und Genußmitteln. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr