Arbeiter-und-Bauern-Fakultät


Die Arbeiter-und-Bauern-Fakultät (ABF) war eine Einrichtung für Arbeiter- und Bauernkinder zur Erlangung der Hochschulreife.
Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten entstanden 1949 in der DDR als Nachfolgeeinrichtungen der so genannten Vorstudienanstalten, die 1946 an vielen Universitäten und Hochschulen gegründet worden waren.

Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten (ABF) entstanden 1949 in der DDR als Nachfolgeeinrichtungen der so genannten Vorstudienanstalten, die 1946 an vielen Universitäten und Hochschulen gegründet worden waren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Klampfe | Interhotel | Westantenne | Westmaschine | Kolchose | Diversant | Wandzeitung | Hutschachtel | Kundschafter für den Frieden | Stadtbilderklärer | Suralin | Zoerbiger | Die Aktuelle Kamera | Freisitz | Kinder und Jugendsportschulen | Alubesteck | Bulette | Tote Oma | Junge Pioniere | Leukoplastbomber | Komplexannahmestelle | Befähigungsnachweis | Kochklops | Polylux | Volkspolizist | Römerlatschen | Fruchtstielbonbons | Staniolpapier | Kaderleiter | Selbstbedienungskaufhalle | Die Freunde | zehn vor drei | demokratischer Block | Ministerium für Staatssicherheit | Wehrlager | Betriebsberufsschule | Spree-Rosetten | Brettsegeln | Erichs Lampenladen | Protzkeule | Transportpolizei | Plasteschaftstiefel | Reisekader | Westpaket | Konsum | Westgoten | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | platziert werden | Tramper | ZRA 1 | Bundis | Jägerschnitzel | SMH | Schnitte | Blaue Fliesen | Zeitkino | Auslegware | Wolpryla | Hausbuch | Antikommunismus | Vorsaal | Einführung in die sozialistische Produktion | Held der Arbeit | Spowa | Troll | Bemme | Rennpappe | Balkanschreck | Asche | Bienchen | Spartakiade | Zirkel | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Bonbon | Westgeld | Trinkfix | Arbeiterfestspiele | Silastik | Ballast der Republik | TGL Norm | Veranda | Poliklinik | sozialistisch umlagern | Deutsche Film AG | Bummi | Wendehals | Agrarflieger | Zahlbox | Sekundärrohstoffe | Dein Risiko | Datsche | Beratungsmuster | Stube | Soljanka | Konsummarken | Kaufhalle | Tafelwerk | Muttiheft | Wink Element | Arbeitersalami | Kammer der Technik | ATA | Agitprop | Schuhlöffel | Plastikpanzer | Amiga | Timur Trupp | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Haushaltstag | Wolga | Broiler | Einberufung | Zivilverteidigung | Cellophantüte | Schwalbe | Armee Sportklub | Staub | Bonze | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Die drei Dialektiker | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Die Trasse | Maxe Baumann | Arbeiter- und Bauerninspektion | Sozialversicherungskasse | Minirex | Schlagersüßtafel | Pfuschen gehen | Institut für Lehrerbildung | Albazell | Saladur | Ochsenkopfantenne | Kombinat | Klitsche | Waschtasche | AKA electric | Forumscheck | Nicki | Flagge der Volksmarine | Schallplattenunterhalter | Aktivist | Blauer Klaus | ZEKIWA | Tal der Ahnungslosen | Kommunale Wohnungsverwaltung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Handelsorganisation | Kaderabteilung | "Mach mit" Bewegung | Grenzmündigkeit |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Andreas Schmidt-Schaller, Erna Sellmer, Bärbel Bolle, Eberhard Mellies, Lars Jung, Werner Kanitz, Arnim Mühlstädt, Heide Kipp, Edith Hancke, Gerhard Rachold,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig
Alles aus der DDR war minderwertig, unattraktiv, marode, billig? Letzteres stimmt, vorhergehendes nicht in jedem Fall. Wer hat heute noch nie bei einem Möbeldiscounter etwas gekauft, wo die Bohrung ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Honeckers Leben als Kind, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
Waldsiedlung Wandlitz wird Rehabilitations Sanatorium
Berlin (ADN). Die ehemalige Waldsiedlung Wandlitz wird in ein Rehabilitations Sanatorium für Patienten aus allen Teilen der Republik umgewandelt. Seit dem 1. Januar 1990 ist der neue Hausherr das Ministerium für Gesundheits- und Sozialwesen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428