Arbeiter-und-Bauern-Fakultät


Die Arbeiter-und-Bauern-Fakultät (ABF) war eine Einrichtung für Arbeiter- und Bauernkinder zur Erlangung der Hochschulreife.
Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten entstanden 1949 in der DDR als Nachfolgeeinrichtungen der so genannten Vorstudienanstalten, die 1946 an vielen Universitäten und Hochschulen gegründet worden waren.

Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten (ABF) entstanden 1949 in der DDR als Nachfolgeeinrichtungen der so genannten Vorstudienanstalten, die 1946 an vielen Universitäten und Hochschulen gegründet worden waren.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


demokratischer Block | Dein Risiko | Leukoplastbomber | Westwagen | Agitprop | Rennpappe | Vollkomfortwohnung | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kochklops | Selters | Sozialversicherungskasse | Tempolinsen | Klampfe | Zahlbox | Perso | Soljanka | PM-12 | Kulturschaffende | Westantenne | Specki-Tonne | Wurzener | Glück muss man haben | Hausbuch | Multifunktionstisch | Westpaket | Hurch und Guck | Einberufung | Asche | Brigade | Die Aktuelle Kamera | Reisekader | Volkspolizist | Deutsche Demokratische Republik | Jugendtanz | Buntfernseher | Sprelacart | Inter-Pimper | NSW | Mobilisierung von Reserven | zehn vor drei | Ochsenkopfantenne | Syphon | Hutschachtel | Staatsbürgerkunde | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Plastikpanzer | Spree-Rosetten | Westgoten | Niethosen | Freisitz | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Befähigungsnachweis | Fahrerlaubnis | Centrum-Warenhaus | Troll | Kombinat | Zörbiger | Dederon | Sprachmittler | Action | Aula | Q3A | Haushaltstag | Lager für Arbeit und Erholung | Kaderabteilung | Brettsegeln | Klitsche | Friedenstaube | Kader | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Produktive Arbeit | Westmaschine | Deutsche Reichbahn | Kaderleiter | Spartakiade | Pioniernachmittag | Palast der Republik | Trinkfix | Asphaltblase | Vorschuleinrichtungen | Sättigungsbeilage | Arbeiterschließfächer | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Straße der Besten | Stadtbilderklärer | SMH | Essengeldturnschuhe | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Forumscheck | Völkerfreundschaft | ZRA 1 | Vertrauliche Verschlusssache | Bummi | Ein Kessel Buntes | Valuta | Arbeitersalami | Zur Fahne gehen | Schwarztaxi | Ische | sozialistisch umlagern | Sekundärrohstoffe | Bonze | Die Freunde | Blaue Fliesen | Zivilverteidigung | Kollektiv | Kaufhalle | Polytechnische Oberschule | Jugendbrigade | Deutsche Film AG | Komplexannahmestelle | Die Trasse | Gestattungsproduktion | Veranda | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Meinungsknopf | Haus der Werktätigen | Armee Sportklub | Intershop | Exquisit-Laden | Institut für Lehrerbildung | Kaderakte | Aktendulli | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Arbeiterfestspiele | Da liegt Musike drin | Neuerer | Schnitte | Fruchtstielbonbons | Ballast der Republik | Zuckertuete | SV-Ausweis | Z1013 | Freilenkung von Wohnraum | Trolli | Schlagersüßtafel | Bonbon | Westgeld | Transitautobahn | Kundschafter für den Frieden | Patenbrigade | Transportpolizei | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erichs Lampenladen | Kolchose | Sonderbedarfsträger | Interhotel | Demokratischer Zentralismus | Schallplattenunterhalter |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Prettin, Gribow, Gager, Weißenborn-Lüderode, Claußnitz, Gützkow, Jürgenshagen, Gräfenhain,

Name ...



Margot Busse

Margot Busse wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Karbid und Sauerampfer" stammt aus dem Jahr 1963. Die letzte Produktion, "Ich bin nicht Don Quichote" wurde im J ... »»»
Elsa Grube-Deister, Manfred Karge, Jens Weißflog, Dorit Gäbler, Chris Doerk, Ulrich Thein, Angela Brunner, Evamaria Bath, Heinz Hupfer,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 23.10.1989
Kritik an der Glaubwürdigkeit staatlicher Behauptungen
Stets gute Zahlen, Planübererfüllung, neue Rekorde in der Produktion - und trotzdem ist die DDR Wirtschaft plötzlich im Keller? Bernd Walter, Wolfgang Beyer, Erich Dittmann und viele andere Vertrauenspersonen sprachen ihre Zweifel aus. Die Erfolge bisheriger Wirtschaftsmechanismen, das nicht praktizierte Leistungsprinzip, die schlechten real existierenden Arbeits- und Lebensbedingungen entsprechen nicht dem was die Partei uns alljährlich bescheinigt. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverständnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, überteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Mathias Schindler 
Erinnern Sie sich an
Armin Mueller-Stahl?

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. Für seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Brandis

in Brandis gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr