Arbeiter- und Bauerninspektion


Die Arbeiter- und Bauerninspektion (ABI) wurde in der DDR 14. Mai 1963 unter Walter Ulbricht eingeführt. Eine vergleichbare Organisation diente bereits seit mehreren Jahrzehnten in der UdSSR zur Kontrolle von Industrie und Landwirtschaft.

Die ABI sollte selbständig und unabhängig von den Leitungen und Leitern der Partei-, Staats- und Wirtschaftsorgane arbeiten und mit Unterstützung der Öffentlichkeit ohne Ansehen der Person Hemmnisse aufdecken und beseitigen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kulturbeitrag | Erichs Lampenladen | Waschtasche | Glück muss man haben | Balkanschreck | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Bienchen | Wehrlager | Troll | Die Trommel | Wink Element | WM 66 | Tempolinsen | Gesellschaft für Sport und Technik | Transitautobahn | Blauer Klaus | Bückware | SV-Ausweis | Blockflöten | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Ello | Grilletta | Freisitz | Untertrikotagen | Einführung in die sozialistische Produktion | Bemme | Erdmöbel | Zirkel | Semmel | Altenburger | Wendehals | Auslegware | Volkseigener Betrieb | Tobesachen | Ische | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Maxe Baumann | Z1013 | Bonbon | Völkerfreundschaft | Schwindelkurs | Bummi | Fleppen | Zur Fahne gehen | Konsummarken | Interhotel | Fernsehen der DDR | Westover | Grenzmündigkeit | Broiler | Lager für Arbeit und Erholung | Protzkeule | Intershop | Soljanka | Amiga | Staub | Haus der jungen Talente | Ochsenkopfantenne | Institut für Lehrerbildung | Timur Trupp | Wiegebraten | Semper | Specki-Tonne | Veranda | Die Freunde | Sozialversicherungskasse | Schwalbe | Beratungsmuster | sozialistisch umlagern | Flagge der Volksmarine | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | ZRA 1 | Simse | Gestattungsproduktion | Stulle | Hurch und Guck | Pfuschen gehen | Trinkfix | Simson | Fruchtstielbonbons | Erichs Krönung | Kosmonaut | Komplexannahmestelle | AWG | Polytechnische Oberschule | Betriebsberufsschule | Stadtbilderklärer | Erweiterte Oberschule | Wolga | Westwagen | Poliklinik | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kaufhalle | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wolpryla | Ballast der Republik | Spree-Rosetten | Suralin | Blaue Eminenz | Römerlatschen | Demokratischer Zentralismus | ATA | Niethosen | Staatsbürgerkunde | Westmaschine | Pioniereisenbahn | Exquisit-Laden | PM-12 | Leukoplastbomber | Sprachmittler | Datsche | Turnbeutel | Altstoffsammlung | Schwarztaxi | Messe der Meister von Morgen | Delikat Laden | Spartakiade | Zuckertuete | Kollektiv | Russenmagazin | Q3A | Multifunktionstisch | Saladur | Syphon | Jugendbrigade | Westantenne | tachteln | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Palazzo Prozzo | Tramper | Blaue Fliesen | Klampfe | Jugendspartakiade | Bausoldat | Perso | Staniolpapier | Kundschafter für den Frieden | Dein Risiko | Aula | Mobilisierung von Reserven | Kolchose | Schlüpper | Freilenkung von Wohnraum | ABC Zeitung | Polylux | Agitprop | Zivilverteidigung | Sprelacart | Aktivist | Aluchips |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Friedelshausen

Friedelshausen ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Friedelshausen liegt rund 66 km westsü ... »»»
An der Poststraße, Kodersdorf, Wildberg (Vorpommern), Lindendorf, Ilsenburg (Harz), Walschleben, Hopfgarten (Thüringen),

Name ...



Gertrud Brendler, Jutta Wachowiak, Werner Dissel, Wolfgang Dehler, Gisbert-Peter Terhorst, Erika Müller-Fürstenau, Inge Keller, Franziska Ritter, Ingeborg Schumacher, Erich Dunskus,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister, Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 15.12.1989
Gewalt gefährdet Prozeß demokratischer Erneuerung
Berlin (ND). Der Ministerrat dankt allen Bürgern, die in diesen Tagen bemüht sind, Produktion, Versorgung, Transport, Dienstleistungen, Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten, betonte Regierungssprecher Wolfgang Meyer auf der internationalen Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428