Arbeiterschließfächer


Umgangssprachlich für "Plattenbau", "Neubauwohnung" in der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Auslegware | zehn vor drei | Blaue Fliesen | Volkseigener Betrieb | Plastikpanzer | Arbeiter- und Bauerninspektion | Hausbuch | SMH | Betriebsberufsschule | Institut für Lehrerbildung | Delikat Laden | Tal der Ahnungslosen | Neuerer | Zörbiger | Kosmonaut | Brettsegeln | Trinkröhrchen | Bonbon | Aula | Demokratischer Zentralismus | Konsummarken | Ketwurst | Trolli | Messe der Meister von Morgen | Multifunktionstisch | Produktive Arbeit | Antifaschistischer Schutzwall | Westantenne | Sprelacart | Haftschalen | Altstoffsammlung | Grilletta | Perso | Ochsenkopfantenne | Albazell | Sozialversicherungskasse | Asche | Freisitz | Sekundärrohstoffe | Exquisit-Laden | Schnitte | Agitprop | Cellophantüte | Volkspolizist | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Selbstbedienungskaufhalle | Kinder und Jugendsportschulen | Rotlichtbestrahlung | Kammer der Technik | Da liegt Musike drin | Erdmöbel | Kulturschaffende | Wolga | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Staub | Sprachmittler | Penis socialisticus erectus | Meinungsknopf | Blauer Klaus | Untertrikotagen | Wandzeitung | Palast der Republik | Bemme | Subbotnik | Einführung in die sozialistische Produktion | Asphaltblase | Kochklops | PM-12 | Stulle | Zirkel | Grenzmündigkeit | Alubesteck | Diversant | Beratungsmuster | Die Freunde | Staatsbürgerkunde | Arbeiterschließfächer | Fleppen | Westgoten | platziert werden | Die Trasse | Centrum-Warenhaus | Kundschafter für den Frieden | Jugendspartakiade | Wehrlager | demokratischer Block | Fernsehen der DDR | Semmel | Genex | Broiler | Pioniernachmittag | VZ | Jugendbrigade | Blaue Eminenz | Poliklinik | SECAM | Westgeld | Polytechnische Oberschule | Pioniereisenbahn | Semper | Westmaschine | Zuckertuete | Selters | Klampfe | Protzkeule | Veranda | Erweiterte Oberschule | Schwalbe | Ello | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Haus der Werktätigen | Kombinat | Friedenstaube | Turnbeutel | Thaelmann Pioniere | Sättigungsbeilage | Wendehals | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Pfuschen gehen | Wolpryla | SV-Ausweis | Tote Oma | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Schwarztaxi | Taigatrommel | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Suralin | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Zur Fahne gehen | Schlagersüßtafel | Komplexannahmestelle | Inter-Pimper | ZRA 1 | Hurch und Guck | Wurzener | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Da lacht der Bär | NSW | Leukoplastbomber | Bonze | Junge Pioniere | Jugendweihe | Pionierlager | Schuhlöffel | TAKRAF | Vorschuleinrichtungen | Mobilisierung von Reserven | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | "Mach mit" Bewegung | Hutschachtel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Katzhütte

Katzhütte ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Katzhütte liegt rund 47 km südlich der Landesh ... »»»
Petersberg (Saalekreis), Grapzow, Liebenwalde, Tarnow (Mecklenburg), Bensdorf, Freyburg (Unstrut), Sollstedt,

Name ...



Otto Zedler, Hela Gruel, Will van Deeg, Jürgen Holtz, Jens Weißflog, Willi Narloch, Ursula Karusseit, Marga Heiden, Lilo Grahn, Maria Alexander,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.01.1990
Verordnung zum ambulanten Handel
Berlin (ADN). Eine neue Verordnung über den ambulanten Handel gilt ab 1. Januar und wird im Gesetzblatt der DDR veröffentlicht. Der Preis für Landwirtschaftsprodukte ergibt sich unter Berücksichtigung von Angebot und Nachfrage. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Dean Reed?

Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Ueckermünde

in Ueckermünde gab es 11 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr