Asche


Asche war ein Synonym für die Nationale Volksarmee der DDR (NVA). Zur "Asche" gehen bedeutete, für die NVA "eingezogen" zu werden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zeitkino | Veranda | Specki-Tonne | Trinkröhrchen | Blockflöten | Selbstbedienungskaufhalle | Auslegware | Fernsehen der DDR | Tramper | Broiler | Turnbeutel | Pioniernachmittag | Aktendulli | Antifaschistischer Schutzwall | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Schlagersüßtafel | Zörbiger | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Staub | Syphon | Kollektiv | Schokoladenjahresendhohlkörper | Altstoffsammlung | Tobesachen | Wendehals | Forumscheck | "Mach mit" Bewegung | Schnitte | Diskomoderator | Schuhlöffel | ZRA 1 | Bemme | Kaderleiter | Deutsche Demokratische Republik | Bummi | Beratungsmuster | Schwindelkurs | Semmel | Patenbrigade | tachteln | Zappelfrosch | Freilenkung von Wohnraum | Bienchen | Zirkel | WM 66 | Haftschalen | Bausoldat | Buntfernseher | Westgoten | Trinkfix | Kammer der Technik | Perso | Spree-Rosetten | Muttiheft | SMH | Wiegebraten | Alubesteck | Spowa | Dederon | Grenzmündigkeit | Subbotnik | Ballast der Republik | Bonbon | Volkspolizist | ZEKIWA | AKA electric | Da liegt Musike drin | Thaelmann Pioniere | Pionierlager | Bestarbeiter | Stube | TGL Norm | LPG | Schachtschnaps | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Wehrlager | Selters | Intershop | Palazzo Prozzo | Armee Sportklub | Transportpolizei | Westgeld | Schwalbe | Kulturschaffende | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Sättigungsbeilage | Ministerium für Staatssicherheit | Negerkuss | Antikommunismus | zehn vor drei | Deutsche Film AG | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Untertrikotagen | Institut für Lehrerbildung | Messe der Meister von Morgen | Blauer Klaus | Komplexannahmestelle | Tempolinsen | Transitautobahn | Simson | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Diversant | Agrarflieger | Einführung in die sozialistische Produktion | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Stempelkarte | Gestattungsproduktion | Inter-Pimper | Jugendbrigade | Timur Trupp | Polylux | Zuckertuete | Rennpappe | Haus der jungen Talente | Waschtasche | Held der Arbeit | SV-Ausweis | Palast der Republik | Erweiterte Oberschule | Erdmöbel | Kombinat | Jägerschnitzel | Tote Oma | Blaue Eminenz | Fruchtstielbonbons | Da lacht der Bär | Wolga | Meinungsknopf | Klitsche | Niethosen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Völkerfreundschaft | Q3A | Delikat Laden | Wismut Fusel | Zur Fahne gehen | Stadtbilderklärer | Centrum-Warenhaus | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Jugendtanz | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Flagge der Volksmarine | Sozialversicherungskasse | Leukoplastbomber | Straße der Besten | Zahlbox | Schlüpper | Kaufhalle | Lager für Arbeit und Erholung | Fleppen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Silberhausen, Roggenstorf, Thierschneck, Lunzig, Ortrand, Boddin, Wiendorf (Mecklenburg), Röbel (Müritz),

Name ...



Carmen-Maja Antoni

Carmen-Maja Antoni wirkte in über 131 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Diebe im Warenhaus (Fernsehfilm)" stammt aus dem Jahr 1959. Die letzte Produktion, "Tatort – Der scheiden ... »»»
Margarete Kupfer, Leon Niemczyk, Hermann Kiessner, Kati Székely, Kurd Pieritz, Dieter Wardetzky, Erich Dunskus, Carl-Hermann Risse, Jens Weißflog,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Was war die DDR Mark wert?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.02.1990
Währungsunion jetzt - was wären die Auswirkungen?
Die PDS tritt dafür ein, so schnell und durchdacht wie möglich eine Konvertibilität der Mark bzw. eine Währungsunion auf Basis der D-Mark zu erreichen. Der Vorschlag unverzüglich im Rahmen einer Währungsunion die D-Mark in der DDR einzuführen, würde allerdings zu schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen für die DDR und ihre Bürger führen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Lafontaine: Einschränkungen für Übersiedler
Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen künftig nur noch Übersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr