Asche


Asche war ein Synonym für die Nationale Volksarmee der DDR (NVA). Zur "Asche" gehen bedeutete, für die NVA "eingezogen" zu werden.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Trainingsanzug | Tramper | Patenbrigade | Zörbiger | Staniolpapier | Transportpolizei | Lager für Arbeit und Erholung | LPG | Ochsenkopfantenne | Diversant | Russenmagazin | Sekundär-Rohstofferfassung | Kulturschaffende | Bemme | Kaufhalle | Intershop | Staatsbürgerkunde | Vollkomfortwohnung | Brettsegeln | Die drei Dialektiker | Vorsaal | sozialistisch umlagern | Nicki | Ische | Volkspolizist | Institut für Lehrerbildung | Freilenkung von Wohnraum | Perso | Sekundärrohstoffe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Altenburger | Auslegware | Kolchose | Flagge der Volksmarine | Kammer der Technik | Maxe Baumann | Volkseigener Betrieb | Schachtschnaps | Pioniernachmittag | Brigade | Trinkfix | Ello | Albazell | Reisekader | Blauer Klaus | Hurch und Guck | TGL Norm | Lipsi | Transitautobahn | Glück muss man haben | Vorschuleinrichtungen | Subbotnik | Agitprop | Agrarflieger | Deutsche Demokratische Republik | Blaue Eminenz | Bestarbeiter | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Stube | Da lacht der Bär | Erdmöbel | Bausoldat | Plasteschaftstiefel | Suralin | tachteln | Schlüpper | Schnitte | Taigatrommel | Westwagen | Balkanschreck | zehn vor drei | Zeitkino | Selbstbedienungskaufhalle | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Dederon | Leukoplastbomber | Thaelmann Pioniere | Asche | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Die Aktuelle Kamera | Haus der jungen Talente | Schlagersüßtafel | Forumscheck | Minirex | ZRA 1 | Waschtasche | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Kosmonaut | Jugendspartakiade | Inter-Pimper | Antifaschistischer Schutzwall | Niethosen | Kombinat | Broiler | Rennpappe | AKA electric | Rotlichtbestrahlung | Tote Oma | Bulette | Polylux | Jugendweihe | Klitsche | Westgeld | Wurzener | Alubesteck | "Mach mit" Bewegung | Polytechnische Oberschule | Befähigungsnachweis | Friedenstaube | Pfuschen gehen | SECAM | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Cellophantüte | Schuhlöffel | Sozialversicherungskasse | demokratischer Block | Schokoladenjahresendhohlkörper | NSW | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Z1013 | Centrum-Warenhaus | Trinkröhrchen | Konsum | Rundgelutschter | Kaderabteilung | Die Trasse | Die Freunde | Erweiterte Oberschule | Einführung in die sozialistische Produktion | ZEKIWA | Erichs Lampenladen | Zirkel | Asphaltblase | Völkerfreundschaft | Wiegebraten | Wolpryla | Semper | Poliklinik | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Vertrauliche Verschlusssache | Grenzmündigkeit | Dein Risiko | Kaderleiter | Deutsche Reichbahn | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Haus der Werktätigen | Jugendtanz | Gesellschaft für Sport und Technik | Kulturbeitrag |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oberschöna

Oberschöna ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Oberschöna liegt rund 37 ... »»»
Ziesar, Friedelshausen, Stolpe auf Usedom, Neverin, Geisenhain, Mellenthin, Laage,

Name ...



Gerd Blahuschek, Helga Hahnemann, Ruth Baldor, Paul Bildt, Angelika Waller, Gerhard Bienert, Jürgen Hentsch, Fred Düren, Horst Drinda, Werner Tronjeck,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Was war die DDR Mark wert?, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 27.02.1990
Für einige Erzeugnisse ab morgen gesenkte Preise
Berlin (ND-Staude). Ab Mittwoch werden eine Reihe von Konsumgütern zu herabgesetzten Preisen verkauft. Zu den verbilligten Artikeln gehören Ananaskonserven, ausgewählte Mandaninenund Pfirsichkonserven, massive Tafelschokolade, bestimmte Kinderbekleidung sowie einige Erzeugnisse der Unterhaltungselektronik. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Waren (Müritz)

in Waren (Müritz) gab es 22 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr