Auslegware


Auslegware Auslegware ist ein anderer Begriff für "Bodenbelag".



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Saladur | Pfuschen gehen | Kinder und Jugendsportschulen | Palazzo Prozzo | Die Trommel | Handelsorganisation | Trainingsanzug | Turnbeutel | Lager für Arbeit und Erholung | Wolpryla | Kaderabteilung | Altenburger | Jugendspartakiade | SV-Ausweis | Ballast der Republik | Veranda | Maxe Baumann | Schlüpper | VZ | Antikommunismus | Stempelkarte | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Reisekader | Einführung in die sozialistische Produktion | Albazell | Gesellschaft für Sport und Technik | Diversant | Wink Element | Demokratischer Zentralismus | Taigatrommel | Westpaket | Palast der Republik | Specki-Tonne | Datsche | Selbstbedienungskaufhalle | Ello | Poliklinik | Deutsche Reichbahn | Erichs Krönung | Hausbuch | Penis socialisticus erectus | Lipsi | Wendehals | Bonbon | Kundschafter für den Frieden | Aluchips | Vorsaal | Cellophantüte | "Mach mit" Bewegung | Antifaschistischer Schutzwall | Bausoldat | Die Freunde | Vertrauliche Verschlusssache | Delikat Laden | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Bundis | Inter-Pimper | Sonderbedarfsträger | ZEKIWA | Untertrikotagen | Kommunale Wohnungsverwaltung | zehn vor drei | Fahrerlaubnis | Staub | Einberufung | Freisitz | Ische | Asphaltblase | Jägerschnitzel | Schlagersüßtafel | Timur Trupp | Nicki | Spitzbart | Polylux | Sekundär-Rohstofferfassung | Hutschachtel | Deutsche Film AG | Tal der Ahnungslosen | Buntfernseher | Zoerbiger | Konsum | Blaue Fliesen | Brettsegeln | Minirex | Mobilisierung von Reserven | Erdmöbel | Friedenstaube | Komplexannahmestelle | AKA electric | Glück muss man haben | Aktuelle Kamera | WM 66 | Zur Fahne gehen | Wismut Fusel | Jugendweihe | ATA | Kaufhalle | Befähigungsnachweis | Schallplattenunterhalter | Wehrlager | Bestarbeiter | Bulette | Gestattungsproduktion | Zeitkino | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kolchose | Spree-Rosetten | Messe der Meister von Morgen | Sprachmittler | Trinkfix | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Stube | Kammer der Technik | Ketwurst | Thaelmann Pioniere | Rennpappe | Kochklops | Konsummarken | Staatsbürgerkunde | Wurzener | Pioniernachmittag | PM-12 | Jugendtanz | Junge Pioniere | Held der Arbeit | Diskomoderator | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Niethosen | Schwindelkurs | AWG | Westgeld | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Ministerium für Staatssicherheit | Suralin | Institut für Lehrerbildung | Zahlbox | Schachtschnaps | Arbeiterfestspiele | Fernsehen der DDR | Dein Risiko | Neuerer | Zörbiger | Vorschuleinrichtungen | Agitprop | Troll | TAKRAF | Volkspolizist | Action |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Mühlhausen (Thüringen), Hassel, Bockstadt, Prötzel, Glienke, Müllrose, Bischofferode, Allrode,

Name ...



Gerhard Bienert

Gerhard Bienert wirkte in über 78 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Mutter Krausens Fahrt ins Glück" stammt aus dem Jahr 1929. Die letzte Produktion, "Was soll bloß aus dir werd ... »»»
Helga Labudda, Evamaria Bath, Margarete Taudte, Martin Rickelt, Agnes Kraus, Hans Wehrl, Elfie Dugal, Gisela Rubbel, Horst Preusker,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.12.1989
Erneuerung und Kampfgruppe
Die Regierung der DDR hat entschieden: Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse werden nicht mehr bestehen. Ihre Waffen, die stets unter Kontrolle der Volkspolizei gelagert waren, werden vom Ministerium des Innern übernommen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr