AWG


AWG ist die Abkürzung für "Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft" in der DDR.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Timur Trupp | Rotlichtbestrahlung | LPG | Fahrerlaubnis | Plasteschaftstiefel | Jugendweihe | Jugendspartakiade | Jugendbrigade | Bundis | Zeitkino | Westpaket | Sekundär-Rohstofferfassung | Brettsegeln | Junge Pioniere | Muttiheft | Zoerbiger | Datsche | Palast der Republik | Westgoten | Neuerer | PM-12 | Fleppen | Vorschuleinrichtungen | Kaderleiter | Erdmöbel | Beratungsmuster | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Fernsehen der DDR | Haftschalen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Fruchtstielbonbons | Spree-Rosetten | Asphaltblase | Zellstofftaschentuch | Bonze | Trinkfix | Amiga | Perso | Specki-Tonne | Institut für Lehrerbildung | Haus der jungen Talente | Reisekader | Grilletta | Patenbrigade | Forumscheck | Hausbuch | Thaelmann Pioniere | Penis socialisticus erectus | Cellophantüte | Gesellschaft für Sport und Technik | Zörbiger | Selters | Veranda | Jägerschnitzel | Stempelkarte | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Broiler | Kommunale Wohnungsverwaltung | Ische | Spitzbart | Poliklinik | Silberpapier | Antikommunismus | Da liegt Musike drin | TAKRAF | Lipsi | Demokratischer Zentralismus | Blauer Klaus | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Die Freunde | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Inter-Pimper | Tal der Ahnungslosen | Kosmonaut | Negerkuss | Soljanka | ZEKIWA | Trolli | Hutschachtel | Minirex | Deutsche Demokratische Republik | Balkanschreck | Suralin | Komplexannahmestelle | Freisitz | Kulturbeitrag | AKA electric | Armee Sportklub | Semmel | Taigatrommel | Westover | Exquisit-Laden | Freilenkung von Wohnraum | Diversant | Centrum-Warenhaus | Westwagen | Erichs Lampenladen | Agrarflieger | Dederon | Staatsbürgerkunde | Handelsorganisation | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Meinungsknopf | Turnbeutel | Wink Element | Produktive Arbeit | Wolpryla | Syphon | Lager für Arbeit und Erholung | Wismut Fusel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Hurch und Guck | Intershop | Leukoplastbomber | Die Trommel | Arbeitersalami | Tote Oma | platziert werden | ATA | Asche | Ein Kessel Buntes | Zuckertuete | Sekundärrohstoffe | Einberufung | Kaderabteilung | Pfuschen gehen | Grenzmündigkeit | Bulette | Schwalbe | Die Trasse | Zappelfrosch | Arbeiterfestspiele | Tafelwerk | Vertrauliche Verschlusssache | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Staniolpapier | Völkerfreundschaft | Akademie der Wissenschaften der DDR | SV-Ausweis | Pionierlager | Volkspolizist | Mobilisierung von Reserven | Kammer der Technik | Schlagersüßtafel | Bummi | Agitprop | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Wiegebraten | ABC Zeitung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Strasburg (Uckermark)

Strasburg (Uckermark) ist eine Stadt im Landkreis Uecker-Randow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Strasburg (Uckermark) liegt rund 154 km östlich der Landesh ... »»»
Torgelow-Holländerei, Kublank, Torgelow, Kremmen, Kaltenlengsfeld, Bernau bei Berlin, Neutrebbin,

Name ...



Heinz-Dieter Knaup

Heinz-Dieter Knaup wirkte in über 21 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die Mutter (Theateraufzeichnung)" stammt aus dem Jahr 1958. Die letzte Produktion, "Tatort: Fluch des Bern ... »»»
Katrin Martin, Hans Fiebrandt, Hertha Thiele, Walter Schramm, Rudolf Ulrich, Ingrid Ohlenschläger, A. P. Hoffmann, Lutz Jahoda, Gunter Schoß,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 09.12.1989
Hohes Vertrauen zum Dienst der NVA-Angehörigen
Der Parlaments- Präsident Dr. Günther Maleuda dankte für die gerade in diesen Tagen und Wochen geleistete aufopferungsvolle Arbeit zum äußeren Schutz der DDR sowie für die in der Volkswirtschaft vollbrachten Leistungen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Kennen Sie noch
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Zittau

in Zittau gab es 65 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr