Beratungsmuster


Bezeichnung für nicht sofort erhältliche Waren in Geschäften, insbesondere bei Möbeln, Fahrzeugen und Elektrogeräten. Oft stand ein kleines Schild mit dieser Bezeichnung auf dem Ausstellungsstück. Die Wartezeit konnte mehrere Wochen bis mehrere Monate betragen (beispielsweise bei Kleinmöbeln), mehrere Monate bis Jahre (größere Möbel, Elektrogeräte) oder bis über 10 Jahren (bei Autos). Auch war es möglich, dass die Ware nie geliefert werden konnte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Wendehals | Arbeiter- und Bauerninspektion | Jägerschnitzel | Bückware | Zur Fahne gehen | Ballast der Republik | Valuta | Simson | Lipsi | Kulturschaffende | Protzkeule | Erichs Krönung | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Westpaket | Meinungsknopf | Ello | Transitautobahn | Nicki | Rundgelutschter | Schnitte | Die Trommel | Kaderabteilung | Poliklinik | Trolli | Zahlbox | Simse | Hausbuch | Klampfe | ATA | Thaelmann Pioniere | Wehrlager | Westwagen | Tempolinsen | Pioniernachmittag | Arbeiterfestspiele | Hurch und Guck | Niethosen | Einberufung | zehn vor drei | Polytechnische Oberschule | Jugendweihe | Lager für Arbeit und Erholung | Sprelacart | Transportpolizei | Perso | Trainingsanzug | Flagge der Volksmarine | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Armee Sportklub | Komplexannahmestelle | Plastikpanzer | AKA electric | "Mach mit" Bewegung | Waschtasche | Antifaschistischer Schutzwall | Jugendtanz | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Bulette | Vertrauliche Verschlusssache | Erweiterte Oberschule | Agrarflieger | Plasteschaftstiefel | Haus der jungen Talente | Balkanschreck | Kammer der Technik | Fahrerlaubnis | Neuerer | Sprachmittler | Aktuelle Kamera | Bummi | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kaufhalle | Kader | Wolpryla | Semmel | Wandzeitung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Erdmöbel | Deutsche Reichbahn | Leukoplastbomber | Kombinat | Freisitz | Troll | Vorsaal | Suralin | Altstoffsammlung | Zörbiger | Kaderleiter | Maxe Baumann | Arbeitersalami | Reisekader | Bestarbeiter | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Zappelfrosch | Datsche | Kollektiv | Konsum | TGL Norm | Selbstbedienungskaufhalle | Amiga | Junge Pioniere | Palast der Republik | Die Freunde | Vorschuleinrichtungen | Staniolpapier | Palazzo Prozzo | Glück muss man haben | Spitzbart | Essengeldturnschuhe | Schallplattenunterhalter | Blaue Fliesen | Tote Oma | Semper | SV-Ausweis | Da lacht der Bär | Centrum-Warenhaus | Dederon | Fernsehen der DDR | Wiegebraten | tachteln | Fleppen | Zellstofftaschentuch | Aktivist | Specki-Tonne | Wismut Fusel | ABC Zeitung | Westover | Staub | Trinkröhrchen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Bonbon | Schuhlöffel | Diskomoderator | WM 66 | Kommunale Wohnungsverwaltung | Aluchips | Demokratischer Zentralismus | NSW | Buntfernseher | Alubesteck | Pfuschen gehen | Zivilverteidigung | Kochklops | Staatsbürgerkunde | Spowa | LPG | Römerlatschen | Brigade | Aktendulli |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Albert Johannes

Albert Johannes wirkte in über 18 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kameraden" stammt aus dem Jahr 1941. Die letzte Produktion, "Tatort – Mordgedanken (TV)" wurde im Jahr 1975 g ... »»»
Heinz Draehn, Gisela Bestehorn, Carl-Hermann Risse, Wolfgang Stumpf, Karin Hübner, Gefion Helmke, Wilfried Pucher, Fred Ludwig, Willi Narloch,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Lebte man in der DDR sicherer?, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.05.1990
Höhere Preise für Energie
Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen für die Bevölkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist für eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen in die Energiewirtschaft notwendig, begründete Dr. Hans Sandlass. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wer will fleißige Handwerker sehn


Wer will fleißige Handwerker sehn

Wer will fleißige Handwerker sehn
der muss zu uns Kindern gehn
Stein auf Stein, Stein auf Stein
das Häuschen wird bald fertig sein

Wer will fleissige Handwerker seh
n »» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428