Beratungsmuster


Bezeichnung für nicht sofort erhältliche Waren in Geschäften, insbesondere bei Möbeln, Fahrzeugen und Elektrogeräten. Oft stand ein kleines Schild mit dieser Bezeichnung auf dem Ausstellungsstück. Die Wartezeit konnte mehrere Wochen bis mehrere Monate betragen (beispielsweise bei Kleinmöbeln), mehrere Monate bis Jahre (größere Möbel, Elektrogeräte) oder bis über 10 Jahren (bei Autos). Auch war es möglich, dass die Ware nie geliefert werden konnte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zappelfrosch | Dein Risiko | Alubesteck | Flagge der Volksmarine | Arbeitersalami | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Da lacht der Bär | Suralin | Pfuschen gehen | Stempelkarte | Bulette | Maxe Baumann | Jugendtanz | WM 66 | Volkspolizist | Schachtschnaps | Wendehals | Westantenne | Simson | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Untertrikotagen | Kosmonaut | Westpaket | Haushaltstag | Junge Pioniere | Sprelacart | Kaufhalle | Vollkomfortwohnung | Silberpapier | Westgeld | Tramper | Balkanschreck | Erichs Lampenladen | Kaderakte | Schwalbe | ZEKIWA | NSW | Cellophantüte | Tal der Ahnungslosen | Sekundärrohstoffe | Stadtbilderklärer | Aula | Broiler | Solibasar | SV-Ausweis | ATA | Wandzeitung | Die drei Dialektiker | Diversant | Semper | Betriebsberufsschule | Schallplattenunterhalter | Schwarztaxi | Die Aktuelle Kamera | Kombinat | Ballast der Republik | Wolga | Transportpolizei | Asphaltblase | Zellstofftaschentuch | Grilletta | Q3A | Brigade | Akademie der Wissenschaften der DDR | Auslegware | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Taigatrommel | Aktuelle Kamera | Selbstbedienungskaufhalle | Altenburger | Die Freunde | SMH | Handelsorganisation | Albazell | Messe der Meister von Morgen | Sozialversicherungskasse | Polylux | TGL Norm | Staatsbürgerkunde | Da liegt Musike drin | Tafelwerk | Niethosen | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Institut für Lehrerbildung | platziert werden | Haus der Werktätigen | Wiegebraten | Minirex | Leukoplastbomber | Jugendspartakiade | Essengeldturnschuhe | Aktendulli | demokratischer Block | SECAM | Westmaschine | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Freilenkung von Wohnraum | Westgoten | Fahrerlaubnis | Semmel | Kochklops | Spitzbart | Trolli | Vorsaal | Kulturschaffende | Valuta | Reisekader | Held der Arbeit | Saladur | Ministerium für Staatssicherheit | Jägerschnitzel | Tote Oma | Zörbiger | Rotlichtbestrahlung | Sonderbedarfsträger | Zahlbox | Deutsche Demokratische Republik | Einberufung | Perso | Kolchose | Bonze | Straße der Besten | TAKRAF | Ische | tachteln | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Vorschuleinrichtungen | Wehrlager | Bienchen | Glück muss man haben | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Kommunale Wohnungsverwaltung | Blockflöten | Nicki | Trainingsanzug | Blaue Eminenz | Konsum | Tobesachen | Lager für Arbeit und Erholung | Ello | Schlüpper | Arbeiterfestspiele | Beratungsmuster | Blauer Klaus | Erweiterte Oberschule | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Palazzo Prozzo | Rennpappe | Sprachmittler | Kinder und Jugendsportschulen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Kluis

Kluis ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Rügen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Kluis liegt rund 153 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt S ... »»»
Borsdorf, Reinsberg (Sachsen), Neustadt (Vogtland), Weilar, Otterwisch, Zettlitz, Anrode,

Name ...



Manfred von Ardenne, Hasso Zorn, Helmuth Rudolph, Erich Franz, Gerhard Bienert, Vera Oelschlegel, Joachim Tomaschewsky, Peter Harzheim, Wolfgang Stumpf, Gerd E. Schäfer,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Lebte man in der DDR sicherer?, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Regierung appelliert erneut Probleme gewaltlos und im Dialog zu lösen
Hans Modrow sagt: "Wir können keinen gesetzlosen Zustand schaffen. Eine Regierung kann das Land nur dann regieren, kann nur dann das tun, was die Bürger erwarten, wenn in jeder Gemeinde, in jeder Stadt, in den Kreisen und Bezirken ein arbeitsfähiges Wirken vorhanden ist, wenn Volksvertretungen arbeiten, wenn Bürgermeister und ihre Räte, die Vorsitzenden der Räte der Kreise auch ans Werk gehen können". »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr