Beratungsmuster


Bezeichnung für nicht sofort erhältliche Waren in Geschäften, insbesondere bei Möbeln, Fahrzeugen und Elektrogeräten. Oft stand ein kleines Schild mit dieser Bezeichnung auf dem Ausstellungsstück. Die Wartezeit konnte mehrere Wochen bis mehrere Monate betragen (beispielsweise bei Kleinmöbeln), mehrere Monate bis Jahre (größere Möbel, Elektrogeräte) oder bis über 10 Jahren (bei Autos). Auch war es möglich, dass die Ware nie geliefert werden konnte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sonderbedarfsträger | Zörbiger | Multifunktionstisch | Rotlichtbestrahlung | Zeitkino | Timur Trupp | Haus der jungen Talente | Kollektiv | Veranda | Blaue Eminenz | Interhotel | AWG | Kaderleiter | Schokoladenjahresendhohlkörper | Handelsorganisation | Westwagen | Blaue Fliesen | Solibasar | Fruchtstielbonbons | Plasteschaftstiefel | Wolpryla | Bausoldat | Arbeiterfestspiele | Messe der Meister von Morgen | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Gesellschaft für Sport und Technik | sozialistisch umlagern | Aktuelle Kamera | Transportpolizei | Tempolinsen | Rennpappe | SECAM | Schwalbe | Saladur | Pioniereisenbahn | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Erweiterte Oberschule | Bemme | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Bonze | Transitautobahn | Tobesachen | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Sprelacart | Flagge der Volksmarine | Bundis | Russenmagazin | Plastikpanzer | Aktivist | Delikat Laden | Westantenne | ZEKIWA | Schwarztaxi | Zirkel | Diskomoderator | Vorschuleinrichtungen | Konsum | Kolchose | Albazell | Wandzeitung | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Westmaschine | Patenbrigade | Troll | Genex | Blauer Klaus | Lipsi | Staub | Nicki | Kaufhalle | Arbeiterschließfächer | Fahrerlaubnis | Aula | Armee Sportklub | Valuta | Schnitte | Hutschachtel | Selters | Kammer der Technik | Trolli | Einführung in die sozialistische Produktion | Antikommunismus | Kulturschaffende | Intershop | Friedenstaube | Ketwurst | Jugendweihe | Alubesteck | Suralin | Grilletta | Arbeitersalami | Jugendbrigade | Ello | Erichs Lampenladen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Haushaltstag | Thaelmann Pioniere | Wismut Fusel | Maxe Baumann | SV-Ausweis | Die Trasse | AKA electric | Z1013 | Diversant | Wehrlager | Specki-Tonne | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Bienchen | Kosmonaut | Buntfernseher | Beratungsmuster | Völkerfreundschaft | Brettsegeln | Q3A | Konsummarken | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Untertrikotagen | Perso | Wiegebraten | Stulle | Ische | Cellophantüte | Befähigungsnachweis | Vorsaal | Westgeld | Schachtschnaps | ABC Zeitung | Sozialversicherungskasse | Wendehals | Komplexannahmestelle | Schuhlöffel | Hurch und Guck | Amiga | Erichs Krönung | ZRA 1 | Simson | Neuerer | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | PM-12 | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Die Aktuelle Kamera | Sekundärrohstoffe | Minirex | Akademie der Wissenschaften der DDR | Ochsenkopfantenne | Volkseigener Betrieb | Reisekader | Asche | Stempelkarte | Penis socialisticus erectus |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Alt Tucheband

Alt Tucheband ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Alt Tucheband liegt rund 99 km östlich der Landeshau ... »»»
Themar, Warsow, Könnern, Nesow, Weilar, Eßleben-Teutleben, Königs Wusterhausen,

Name ...



Peter Reusse, Christian Steyer, Heinz Hupfer, Hans Teuscher, Heinz Draehn, Walter Bechstein, Stefan Lisewski, Heide Kipp, Karin Lesch, Helga Raumer,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.03.1990
Zwei Drittel der BRD-Bürger lehnen DDR-Übersiedler ab
Hamburg (ADN). 68 Prozent der Bundesbürger sind gegen eine weitere Aufnahme von Übersiedlern aus der DDR. Nur 28 Prozent befürworteten eine freie Einreise. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag des „Stern" veranstalteten Umfrage. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
England und Frankreich gegen die deutsche Wiedervereinigung
Maggy Thatcher will frühestens in 10 bis 15 Jahren über eine deutsche Einheit mit sich reden lassen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr