Bestarbeiter


Das war eine Auszeichnung in der sozialistischen Planwirtschaft. "Bestarbeiter" waren die "untere" Fahnenstange einer ganzen Reihe von Auszeichnungen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Suralin | Trinkröhrchen | Zappelfrosch | Bundis | Arbeiterschließfächer | Silberpapier | Brettsegeln | Bückware | Glück muss man haben | Erichs Lampenladen | Held der Arbeit | Blaue Fliesen | Palast der Republik | Dederon | Schwalbe | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | LPG | Schlüpper | Pioniereisenbahn | Schallplattenunterhalter | Spree-Rosetten | Volkspolizist | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | ZEKIWA | Wolga | Cellophantüte | Trainingsanzug | Auslegware | Ochsenkopfantenne | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Kolchose | Polylux | Jugendweihe | ZRA 1 | Diskomoderator | Aktuelle Kamera | Saladur | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westantenne | Forumscheck | Kinder und Jugendsportschulen | Messe der Meister von Morgen | NSW | Aktendulli | Zörbiger | Kommunale Wohnungsverwaltung | Agitprop | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Trinkfix | Sonderbedarfsträger | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | sozialistisch umlagern | Lipsi | Antifaschistischer Schutzwall | Antikommunismus | Hurch und Guck | Tafelwerk | Kaderleiter | Mobilisierung von Reserven | Zeitkino | Stempelkarte | Freilenkung von Wohnraum | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Waschtasche | Klampfe | Soljanka | TAKRAF | Bulette | Schokoladenjahresendhohlkörper | Einberufung | SECAM | Kammer der Technik | Kaderakte | Kosmonaut | Russenmagazin | SV-Ausweis | Tal der Ahnungslosen | Buntfernseher | Westmaschine | Polytechnische Oberschule | Befähigungsnachweis | Freisitz | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Schachtschnaps | Intershop | Leukoplastbomber | Die Trommel | Da lacht der Bär | Jägerschnitzel | Syphon | Komplexannahmestelle | Bestarbeiter | Haushaltstag | Fernsehen der DDR | Betriebsberufsschule | Simse | TGL Norm | Solibasar | Centrum-Warenhaus | Spartakiade | Ein Kessel Buntes | Pionierlager | Bummi | Rennpappe | Altstoffsammlung | "Mach mit" Bewegung | Altenburger | Produktive Arbeit | Westgeld | Sozialversicherungskasse | Reisekader | Penis socialisticus erectus | Wink Element | Staniolpapier | Alubesteck | Beratungsmuster | demokratischer Block | Ketwurst | Datsche | Wolpryla | Tobesachen | Deutsche Reichbahn | Blaue Eminenz | Haus der Werktätigen | Patenbrigade | Poliklinik | AKA electric | Wiegebraten | Ische | Straße der Besten | Schlagersüßtafel | Selters | Klitsche | Amiga | Zahlbox | ABC Zeitung | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Sekundär-Rohstofferfassung | Westgoten | Fleppen | Vorsaal | Rundgelutschter | Völkerfreundschaft | Hausbuch | Negerkuss | Stulle | Blockflöten | Semper |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Karin Düwel

Karin Düwel wirkte in über 51 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Sabine Wulff" stammt aus dem Jahr 1978. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Laufsteg in den Tod" wurde im Jah ... »»»
Harry Engel, Maly Delschaft, Arianne Borbach, Peter Reusse, Dietrich Kerky, Charlotte Küter, Gisbert-Peter Terhorst, Werner Tronjeck, Heinz Frölich,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.01.1990
DDR wird einige diplomatische Vertretungen schließen
Berlin (ADN). Die DDR wird im Verlaufe des Jahre 1990 einige diplomatische Vertretungen im Ausland schließen, gab das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten bekannt. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Die schmutzigen Geschäfte der alten SED-Führung
Bis zum Schluss plünderte die Staats- und Parteiführung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuriöses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekretär Alexander Schalck-Golodkowski, Geschäftspartner von Kanzlern und Waffenhändlern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428