Betriebsberufsschule


Die Betriebsberufsschule war eine staatliche Bildungseinrichtungen für Lehrlinge im praktischen und theoretischen Unterricht. Sie waren den jeweiligen Großbetrieben untergeordnet. In einzelnen Fällen konnte eine Betriebsberufsschule auf Lehrlinge eines anderen Betriebes mit selbem Schwerpunkt aufnehmen. Viele Betriebsberufsschulen verfügten über eigene Lehrlingswohnheime.


Lexikon der DDR Begriffe


Taigatrommel
Bezeichnung für die aus der Sowjetunion stammende Diesellokomotive LTS M62 wegen ihres lauten Motorengeräusches. mehr
Deutsche Reichbahn
Die Eisenbahn der DDR mehr
Haftschalen
"Haftschalen" haben nichts mit "Recht & Gesetz" zu tun. Als "Haftschalen" bezeichnete der Volksmund Kontaktlinsen. mehr
SMH
Die Schnelle Medizinische Hilfe. Der medizinische Notarzt Dienst der DDR. mehr
Deutsche Hochschule für Körperkultur
Die Deutsche Hochschule für Körperkultur (DHfK) war eine deutsche Sporthochschule in Leipzig. An der DHfK wurden Diplomsportlehrer und Lehrer für Körpererziehung für den Einsatz im Schul-, Breiten- ... mehr
Grilletta
Name für eine aus der Not geborene DDR-Kopie des Hamburgers: Bulette mit einem besonderen Brötchen. mehr
Plastikpanzer
Vom Volk oft scherzhafte Umschreibung für den "Trabant", dem "Volkswagen des Ostens". mehr
Haus der jungen Talente
Das "Haus der jungen Talente" war ein Kulturhaus, vergleichbar mit einem themenübergreifenden "Club". Hier wurden Jugendlicher der DDR in Bereichen Kultur, Kunst, Wissenschaft und Technik gefördert ... mehr
Zahlbox
In öffentlichen Verkehrsmitteln angebrachte einfache Box zum Einwurf von Fahrkarten oder Bargeld zur Entrichtung des Fahrpreises. mehr
Sekundärrohstoffe
Mit "Sekundärrohstoffe" wurden in der DDR wiederverwertbare (recyclebare) Abfälle und Verpackungen wie Altpapier, Flaschen und Gläser, bezeichnet. In sogenannten SERO-Annahmestellen wurden sie abge ... mehr
Transitautobahn
Die bekannteste Transitautobahn war die Autobahn, welche die Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin über das Gebiet der DDR verband. mehr
Wurzener
In Wurzen wurde unter der Marke Wurzener Reis, Backwaren, Kekse und Zwieback produziert. Noch heute ist bei vielen Menschen Produkte der Marke Wurzener beliebt. Ich persönlich ziehe Wurzener Reis d ... mehr
Vollkomfortwohnung
Eine Wohnung mit fließend Warmwasser, Heizung, WC und Bad/Dusche. Die meisten Altbauwohnungen in der DDR hatten keine Dusche, kein Bad und das WC befand sich ausserhalb der Wohnung auf halber Treppe. mehr
Bonze
Abwertende Bezeichnung für Partei- und Staatsfunktionäre mehr
Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst
Der Allgemeine Deutsche Nachrichtendienst (ADN) war neben Panorama DDR die einzige zugelassene Nachrichten- und Bildagentur der Deutschen Demokratischen Republik. Er nahm eine Monopolstellung bei d ... mehr
Polylux
Der Polylux ist der Name eines ursprünglich in der DDR produzierter Overhead Tageslichtprojektor des Volkseigenen Betrieb VEB Phylatex-Physikgerätewerk DDR in Frankenberg bei Chemnitz. Polylux war ... mehr
Kulturschaffende
Ein Begriff für kreativ tätige Berufsgruppen wie beispielsweise Schriftsteller, dichtende Arbeiter, Musiker, Maler, Schauspieler und andere. mehr
Bienchen
Ein Stempel zur Belohnung von Schülern der Unterstufe. Er wurde bei guten Leistungen in das Schulheft oder Hausaufgabenheft gedrückt. mehr
Rundgelutschter
Vom Volk oft scherzhafte Umschreibung für den "Trabant", dem "Volkswagen des Ostens". mehr






NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.