Bienchen


Ein Stempel zur Belohnung von Schülern der Unterstufe. Er wurde bei guten Leistungen in das Schulheft oder Hausaufgabenheft gedrückt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Silastik | Konsummarken | Veranda | Junge Pioniere | Neuerer | Aktendulli | Poliklinik | Straße der Besten | Schuhlöffel | Untertrikotagen | Perso | Maxe Baumann | Arbeiter- und Bauerninspektion | Tramper | Schwalbe | Jägerschnitzel | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kammer der Technik | Waschtasche | Bestarbeiter | Die Freunde | Pionierlager | Dederon | Asche | Zellstofftaschentuch | Stube | Erichs Lampenladen | Silberpapier | Plastikpanzer | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Asphaltblase | sozialistisch umlagern | Blaue Eminenz | Diversant | Kosmonaut | Interhotel | Tafelwerk | Einberufung | Bundis | Lager für Arbeit und Erholung | Schwarztaxi | Auslegware | Spartakiade | Kundschafter für den Frieden | Palast der Republik | Aktuelle Kamera | Altstoffsammlung | Tempolinsen | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Antikommunismus | Jugendtanz | Westgoten | Simson | Wismut Fusel | Völkerfreundschaft | Balkanschreck | Hausbuch | Specki-Tonne | Kader | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Glück muss man haben | Rotlichtbestrahlung | Bulette | NSW | Dein Risiko | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Alubesteck | Einführung in die sozialistische Produktion | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | TAKRAF | Schachtschnaps | PM-12 | Arbeiterfestspiele | Haushaltstag | Konsum | Fernsehen der DDR | Jugendspartakiade | Wolpryla | Bausoldat | Fruchtstielbonbons | Trinkfix | Rundgelutschter | Haftschalen | Agrarflieger | Gestattungsproduktion | ATA | Pfuschen gehen | Antifaschistischer Schutzwall | Troll | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Pioniernachmittag | Hurch und Guck | demokratischer Block | Jugendbrigade | Protzkeule | Altenburger | Kombinat | Wink Element | Albazell | Selters | Grenzmündigkeit | Semper | Die Aktuelle Kamera | Penis socialisticus erectus | Wandzeitung | Zeitkino | Exquisit-Laden | Zappelfrosch | Q3A | Wehrlager | Die drei Dialektiker | Spowa | Bummi | Jugendweihe | Stulle | Niethosen | Tal der Ahnungslosen | Betriebsberufsschule | Vorschuleinrichtungen | Produktive Arbeit | Stadtbilderklärer | Pioniereisenbahn | Westover | Arbeiterschließfächer | Die Trasse | SMH | Solibasar | ZRA 1 | Zoerbiger | Tote Oma | Polytechnische Oberschule | Freilenkung von Wohnraum | Schnitte | Handelsorganisation | Rennpappe | Bonze | Brigade | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Wiegebraten | Valuta | Westantenne | Ketwurst | Suralin | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Meinungsknopf | Volkspolizist | Fahrerlaubnis | Mobilisierung von Reserven | Wolga | Armee Sportklub |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Leutersdorf (Sachsen)

Leutersdorf (Sachsen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Görlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Leutersdorf (Sachsen) ... »»»
Hilbersdorf (bei Freiberg), Frauensee, Trebra, Pragsdorf, Lietzen, Windischleuba, Thermalbad Wiesenbad,

Name ...



Pedro Hebenstreit

Pedro Hebenstreit wirkte in über 34 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Revue um Mitternacht" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Der Streit um des Esels Schatten" w ... »»»
Eckart Friedrichson, Renate Heymer, Helga Hahnemann, Lutz Jahoda, Franz Weilhammer, Katrin Martin, Uwe Detlef Jessen, Margot Busse, Wolfgang Langhoff,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 01.02.1990
Aus MfS-Zentrale kein Abhören mehr möglich!
Berlin (ND). ADN verbreitete am Dienstag eine Meldung, in der es hieß: Mit „ziemlicher Sicherheit" sei das Abhören von Telefongesprächen aus der Stasi- Zentrale nicht mehr möglich. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr