Bonbon


Umgangssprachlich im Volk für "Parteiabzeichen"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Haftschalen | Schuhlöffel | Ballast der Republik | AKA electric | Lipsi | Syphon | Bulette | Q3A | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Haus der jungen Talente | Konsummarken | Essengeldturnschuhe | Simse | Semmel | Plastikpanzer | Zeitkino | Aluchips | Bundis | Jugendbrigade | Ische | Russenmagazin | Erichs Lampenladen | Blockflöten | Schlagersüßtafel | Zur Fahne gehen | Da liegt Musike drin | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Blaue Fliesen | Kaderleiter | Dederon | Bemme | Jugendweihe | Staniolpapier | PM-12 | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Leukoplastbomber | Sekundär-Rohstofferfassung | Sättigungsbeilage | Multifunktionstisch | Erdmöbel | Schallplattenunterhalter | Zoerbiger | Ein Kessel Buntes | Spowa | Timur Trupp | Kommunale Wohnungsverwaltung | Maxe Baumann | Penis socialisticus erectus | Kollektiv | Die drei Dialektiker | Bienchen | Vorschuleinrichtungen | Westover | Hutschachtel | Konsum | Grilletta | NSW | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Pionierlager | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Pioniereisenbahn | Z1013 | Handelsorganisation | Westantenne | Kaderabteilung | Jägerschnitzel | Völkerfreundschaft | Wink Element | Action | Forumscheck | Straße der Besten | Broiler | Agrarflieger | Kulturbeitrag | Aktendulli | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Schokoladenjahresendhohlkörper | platziert werden | Staatsbürgerkunde | Sozialversicherungskasse | Selters | Demokratischer Zentralismus | Westgoten | Die Trasse | Einführung in die sozialistische Produktion | Protzkeule | Die Freunde | Valuta | Wolga | Untertrikotagen | Vollkomfortwohnung | Auslegware | Minirex | Antifaschistischer Schutzwall | Tempolinsen | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Schwalbe | TGL Norm | Zappelfrosch | Pioniernachmittag | Diversant | Solibasar | Bonbon | AWG | Trolli | Arbeitersalami | Wurzener | Deutsche Demokratische Republik | Held der Arbeit | Sprachmittler | Die Aktuelle Kamera | Freisitz | Rennpappe | Kader | Deutsche Film AG | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Palast der Republik | Agitprop | Aula | Alubesteck | Kinder und Jugendsportschulen | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Altenburger | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Ello | Kulturschaffende | Mobilisierung von Reserven | Spree-Rosetten | Schnitte | Saladur | Simson | Deutsche Reichbahn | Tal der Ahnungslosen | Vorsaal | ZEKIWA | Semper | Bummi | Wismut Fusel | Messe der Meister von Morgen | Brettsegeln | sozialistisch umlagern | Haushaltstag | Produktive Arbeit | Hurch und Guck | Institut für Lehrerbildung | Rotlichtbestrahlung | Reisekader | Freilenkung von Wohnraum | ZRA 1 |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Gribow, Insel Hiddensee, Heygendorf, Tömmelsdorf, Schwaan, Quedlinburg, Lauscha, Boltenhagen,

Name ...



Karin Schröder, Otto-Erich Edenharter, Peter Pollatschek, Johanna Clas, Martin Rickelt, Peter Köhncke, Heidemarie Schneider, Ingeborg Schumacher, Heinz Isterheil, Armin Mueller-Stahl,

Geschichte ...



DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen
Wenn heute von der DDR die Rede ist, wird oft der eiserne Vorhang genannt und die Einsperrung der Bürger im eigenen Land. So dicht war der eiserne Vorhang in der DDR aber auch nicht. Bereits ein Ja ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Was war die DDR Mark wert?, Schwarzarbeit in der DDR, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 30.12.1989
Zwei Drittel der Bevölkerung für souveräne DDR
Berlin (ND). Auch für die Zukunft will die Mehrheit einen souveränen Staat DDR. 69,2 Prozent im Rahmen einer Vertragsgemeinschaft mit der BRD, für eine bedingungslose Angliederung an die BRD waren 9,2 Prozent. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr