Bonbon


Umgangssprachlich im Volk für "Parteiabzeichen"


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Dederon | Patenbrigade | Da lacht der Bär | Ketwurst | Tobesachen | Hutschachtel | Neuerer | SV-Ausweis | Bestarbeiter | Blauer Klaus | Zuckertuete | Agrarflieger | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schwarztaxi | Kolchose | Die Trommel | Zoerbiger | Fleppen | Solibasar | Bundis | Jägerschnitzel | Spitzbart | Vollkomfortwohnung | Bemme | Haushaltstag | Staniolpapier | Kaderleiter | Cellophantüte | Staatsbürgerkunde | Wehrlager | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Exquisit-Laden | Reisekader | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Demokratischer Zentralismus | Zirkel | Haus der Werktätigen | Jugendbrigade | Jugendtanz | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Bulette | demokratischer Block | Junge Pioniere | Palast der Republik | Rundgelutschter | Perso | Fahrerlaubnis | Spartakiade | Sozialversicherungskasse | Komplexannahmestelle | Kaufhalle | Antifaschistischer Schutzwall | Jugendspartakiade | Waschtasche | Selbstbedienungskaufhalle | Die Trasse | Asphaltblase | Nicki | Valuta | SMH | Silastik | Syphon | TAKRAF | Datsche | Schlagersüßtafel | Trainingsanzug | Wolga | Troll | Handelsorganisation | Trinkfix | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Tote Oma | Bückware | Pioniereisenbahn | Turnbeutel | Zörbiger | VZ | Brigade | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Stadtbilderklärer | Einberufung | Timur Trupp | Ochsenkopfantenne | Völkerfreundschaft | Zivilverteidigung | Kombinat | Befähigungsnachweis | WM 66 | Arbeiterschließfächer | Transportpolizei | Erichs Lampenladen | tachteln | Kammer der Technik | Schlüpper | Die Freunde | Specki-Tonne | Suralin | Aula | Bonbon | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Wolpryla | Zahlbox | Arbeiter- und Bauerninspektion | Aktuelle Kamera | Fruchtstielbonbons | Volkspolizist | Diversant | Kundschafter für den Frieden | ZEKIWA | Dein Risiko | Rotlichtbestrahlung | Wiegebraten | Aktendulli | Penis socialisticus erectus | Vorsaal | Freilenkung von Wohnraum | Tramper | Trinkröhrchen | Wismut Fusel | AWG | Westmaschine | Sonderbedarfsträger | Aktivist | Produktive Arbeit | Q3A | NSW | Ministerium für Staatssicherheit | Messe der Meister von Morgen | Saladur | Römerlatschen | Friedenstaube | Spowa | Zellstofftaschentuch | Die Aktuelle Kamera | ZRA 1 | Die drei Dialektiker | Hurch und Guck | Poliklinik | Fernsehen der DDR | Zeitkino | Beratungsmuster | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Inter-Pimper | Kulturbeitrag | Deutsche Reichbahn | Gestattungsproduktion | Schuhlöffel | Selters | Intershop | LPG |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Hirschfeld (Brandenburg), Gülitz-Reetz, Dambeck, Meyenburg, Molauer Land, Mönkebude, Poseritz, Eilenburg,

Name ...



Loni Michelis, Rudolf Klix, Arno Paulsen, Ellen Plessow, Gerhard Bienert, Kurt Wenkhaus, Manfred Gorr, Erwin Geschonneck, Wolfgang Penz, Fred Mahr,

Geschichte ...



Was war die DDR Mark wert?
Die Kaufkraft der DDR Mark lässt sich sehr schwer mit der der Deutschen Mark der Bundesrepublik Deutschland vergleichen. Die DDR-Mark war eine Binnenwährung, das heißt im westlichen Ausland nicht k ... »»»
Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1988
Ab diesem Jahr mehr Urlaub für ältere Werktätige
Berlin (ADN). Alle werktätigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werktätigen Männer ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um fünf Tage verlängerten Jahresurlaub. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Schwarzarbeit: DDR-Übersiedler und Pendler
Übersiedler und Pendler aus der DDR fluten den bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Fragwürdige Job Vermittler locken gefragte Hilfskräfte mit Schwarzarbeit. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr