Bückware


Oft wurde Mangelware in der DDR gar nicht erst in den Regalen ausgelegt. Sie lag unter dem Ladentisch und war für "gute Kunden" oder Bekannte reserviert. Der Verkäufer musste sich danach "bücken" und so entstand der Begriff "Bückware" für Artikel, die der Verkäufer unter der Ladentheke für gute Kunden hervor holte.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


SECAM | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Amiga | Taigatrommel | Messe der Meister von Morgen | AKA electric | Staniolpapier | Stempelkarte | Semper | Trinkröhrchen | Albazell | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Wolga | Valuta | Westwagen | Multifunktionstisch | Bundis | Schuhlöffel | Kochklops | Demokratischer Zentralismus | Westover | Vorschuleinrichtungen | Suralin | Penis socialisticus erectus | Q3A | Polytechnische Oberschule | Hutschachtel | Rundgelutschter | Vollkomfortwohnung | Erdmöbel | Altenburger | Turnbeutel | Asche | Haftschalen | TAKRAF | Friedenstaube | Altstoffsammlung | Sprachmittler | Westgoten | tachteln | Broiler | Dein Risiko | Bulette | ZEKIWA | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Arbeiter- und Bauerninspektion | Arbeitersalami | Brigade | Diversant | WM 66 | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Blaue Eminenz | Tote Oma | Intershop | Nicki | Neuerer | Kundschafter für den Frieden | Ketwurst | Antikommunismus | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Pioniereisenbahn | PM-12 | ATA | Haus der jungen Talente | Bonbon | Klampfe | Plastikpanzer | Brettsegeln | Spree-Rosetten | Hurch und Guck | Simse | Kaderabteilung | Antifaschistischer Schutzwall | Wismut Fusel | Die Aktuelle Kamera | Negerkuss | Westpaket | Aktivist | Exquisit-Laden | Veranda | Armee Sportklub | Aluchips | Grenzmündigkeit | Poliklinik | Zellstofftaschentuch | Da lacht der Bär | Pionierlager | Jugendweihe | Bummi | Schwarztaxi | Schwalbe | Datsche | Deutsche Film AG | Sekundär-Rohstofferfassung | Plasteschaftstiefel | Konsum | Trolli | Freisitz | Zuckertuete | Stube | Untertrikotagen | Maxe Baumann | Diskomoderator | Schlagersüßtafel | Minirex | Kombinat | Zur Fahne gehen | Befähigungsnachweis | Völkerfreundschaft | Wink Element | Sonderbedarfsträger | demokratischer Block | Forumscheck | Bemme | Bausoldat | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kammer der Technik | Specki-Tonne | Silastik | Bückware | Jugendbrigade | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Aktendulli | Tobesachen | Freilenkung von Wohnraum | Kader | Tal der Ahnungslosen | Niethosen | Staub | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Ein Kessel Buntes | Haus der Werktätigen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Deutsche Demokratische Republik | Zappelfrosch | Selbstbedienungskaufhalle | Thaelmann Pioniere | Zoerbiger | Solibasar | Palazzo Prozzo | Kaufhalle | Sekundärrohstoffe | Genex | Erichs Lampenladen | Kulturbeitrag | Tramper | Interhotel | Lager für Arbeit und Erholung | "Mach mit" Bewegung | Troll |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Fritz Marquardt, Bob Bolander, Kurt Sperling, Simone von Zglinicki, Franziska Ritter, Karl Hellmer, Otto Saltzmann, Gisela Freudenberg, Erna Sellmer, Horst Giese,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.01.1990
Die Zuwanderung von Aus- und Übersiedlern stoppen
Bonn (ADN). Einen dramatischen Appell, sofort die menschenunwürdigen, untragbaren und schon ungesetzlichen Zustände bei der Aufnahme von Aus- und Übersiedlern zu beenden, haben am Wochenende 10 kreisfreie Großstädte des Ruhrgebietes an die Bundesregierung und das Land Nordrhein-Westfalen gerichtet. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428