Bummi


Bummi ist der Name einer Zeitschrift für Kinder bis ca. 6 Jahre und zugleich Name der Titelfigur, einen aufrecht gehenden, gelben Bären. Die Bummi erschien erstmals am 15. Februar



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Brigade | Gesellschaft für Sport und Technik | Zoerbiger | Agitprop | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Haus der jungen Talente | Kochklops | Semmel | Wendehals | Balkanschreck | Jugendspartakiade | Arbeiterschließfächer | Freilenkung von Wohnraum | Demokratischer Zentralismus | tachteln | Kulturschaffende | Konsum | Westmaschine | Wolga | Die drei Dialektiker | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Pioniernachmittag | Schnitte | Polylux | Multifunktionstisch | Befähigungsnachweis | Diversant | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Diskomoderator | Westwagen | Römerlatschen | Centrum-Warenhaus | Zur Fahne gehen | Einführung in die sozialistische Produktion | Zivilverteidigung | Schwindelkurs | Valuta | Spitzbart | Kulturbeitrag | Palast der Republik | Aktuelle Kamera | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Die Trommel | Schlüpper | Aula | Wiegebraten | Subbotnik | Spowa | Hutschachtel | WM 66 | Vorsaal | Waschtasche | Deutsche Demokratische Republik | Rennpappe | Blaue Eminenz | Wandzeitung | Westgoten | Auslegware | Die Trasse | Ische | Sozialversicherungskasse | Kaderakte | Westantenne | Sekundär-Rohstofferfassung | Aktivist | Sprelacart | Schlagersüßtafel | Timur Trupp | Kader | Russenmagazin | Gestattungsproduktion | Aluchips | Altstoffsammlung | VZ | Blaue Fliesen | Zörbiger | SMH | Intershop | Palazzo Prozzo | Tempolinsen | Taigatrommel | Antikommunismus | Schuhlöffel | Pfuschen gehen | Q3A | Tote Oma | Jugendweihe | Poliklinik | Kaderleiter | Hausbuch | NSW | Maxe Baumann | AKA electric | Wehrlager | Exquisit-Laden | Deutsche Reichbahn | Troll | Grenzmündigkeit | Delikat Laden | TGL Norm | Mobilisierung von Reserven | Erichs Lampenladen | Kosmonaut | Erdmöbel | Ello | Junge Pioniere | Trinkfix | Transportpolizei | ZEKIWA | Plastikpanzer | Neuerer | Leukoplastbomber | Ein Kessel Buntes | Cellophantüte | Deutsche Film AG | Transitautobahn | Muttiheft | Sprachmittler | Nicki | Kolchose | Handelsorganisation | Zeitkino | Arbeitersalami | Betriebsberufsschule | Minirex | Messe der Meister von Morgen | Datsche | Zuckertuete | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Interhotel | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Polytechnische Oberschule | Westpaket | Amiga | Action | Stempelkarte | Tramper | Spree-Rosetten | Wink Element | Vertrauliche Verschlusssache | "Mach mit" Bewegung | Kaufhalle | Plasteschaftstiefel | Konsummarken | Inter-Pimper | Selters | Albazell | Da lacht der Bär | Stadtbilderklärer | Asche |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Borna, Ellefeld, Auerbach (Vogtland), Wasungen, Märkisch Luch, Helbedündorf, Leegebruch, Kaiserpfalz,

Name ...



Edwin Marian, Wolfgang Brunecker, Peter Reusse, Martina Servatius, Peter Köhncke, Achim Wolff, Kurt Wenkhaus, Steffen Mensching, Eckart Friedrichson, Harry Gillmann,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 03.06.1987
Mißbilligung für Aufrufe zur Wiedervereinigung
Honecker äußert sich nachdrücklich mißbilligend über Aufrufe aus der BRD zur Wiedervereinigung. Laut Honecker will Bundeskanzler Kohl nur eine Vereinigung auf der Basis des Gesellschaftssystems der Bundesrepublik. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Die Internationale


Die Internationale

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch ...

»» mehr