Datsche


Wochenend- oder Gartenhäuschen im Grünen (Gartenlaube), oft auch Bungalow genannt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fahrerlaubnis | Schnitte | Ein Kessel Buntes | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Cellophantüte | Albazell | Thaelmann Pioniere | Zirkel | Minirex | Staub | Westpaket | Soljanka | Einberufung | Hausbuch | Diskomoderator | SV-Ausweis | Multifunktionstisch | Fleppen | Die drei Dialektiker | ABC Zeitung | Zuckertuete | Simse | Jägerschnitzel | Haushaltstag | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zörbiger | Schuhlöffel | Zeitkino | Arbeiterfestspiele | Action | Maxe Baumann | Zur Fahne gehen | Tafelwerk | PM-12 | Aktendulli | Messe der Meister von Morgen | Brigade | tachteln | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Fernsehen der DDR | Kulturschaffende | Tote Oma | Betriebsberufsschule | Stempelkarte | Arbeiterschließfächer | Deutsche Film AG | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schwindelkurs | Stulle | sozialistisch umlagern | Spartakiade | Kolchose | Blaue Eminenz | Sozialversicherungskasse | Rotlichtbestrahlung | Schokoladenjahresendhohlkörper | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Transitautobahn | Bückware | Ochsenkopfantenne | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Da liegt Musike drin | Vorschuleinrichtungen | Haus der Werktätigen | Zivilverteidigung | Trinkröhrchen | Specki-Tonne | AKA electric | Palazzo Prozzo | Dederon | Wiegebraten | Simson | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Troll | Alubesteck | Bonbon | TGL Norm | Vollkomfortwohnung | Bummi | Deutsche Demokratische Republik | Centrum-Warenhaus | Institut für Lehrerbildung | Spowa | Semmel | Flagge der Volksmarine | Kinder und Jugendsportschulen | Buntfernseher | Aula | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Jugendweihe | demokratischer Block | Syphon | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Bundis | ATA | Negerkuss | Volkspolizist | Klampfe | Wolpryla | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Schwalbe | Wandzeitung | Westgeld | Wolga | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Klitsche | Brettsegeln | Saladur | Erdmöbel | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Trolli | Zellstofftaschentuch | WM 66 | "Mach mit" Bewegung | Schlüpper | Westover | Jugendspartakiade | Westmaschine | Kaderleiter | Q3A | Staniolpapier | Kulturbeitrag | Blaue Fliesen | Freisitz | ZEKIWA | Ministerium für Staatssicherheit | Vorsaal | Spree-Rosetten | Nicki | Die Trasse | Römerlatschen | Kollektiv | Z1013 | Konsum | Patenbrigade | Friedenstaube | Produktive Arbeit | Delikat Laden | Trinkfix | Kammer der Technik | Die Freunde | Zoerbiger | AWG | Plastikpanzer | Aktuelle Kamera | Arbeitersalami | Leukoplastbomber | Ballast der Republik | Held der Arbeit | Untertrikotagen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Obermaßfeld-Grimmenthal

Obermaßfeld-Grimmenthal ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal l ... »»»
Bad Düben, Göllnitz, Altkalen, Zeitz, Dorfchemnitz, Bad Saarow, Lumpzig,

Name ...



Klaus Miedel, Hans-Joachim Hanisch, Carl Heinz Choynski, Gerhard Wollner, Gert Andreae, Hartmut Reck, Holger Eckert, Martin Rickelt, Helga Göring, Harald Halgardt,

Geschichte ...



Erich Honeckers Geschwister
Erich Honecker hatte fünf Geschwister: Katharina (1906–1925), Wilhelm (1907–1944), Frieda (1909–1974), Gertrud (1917-2010) und Karl-Robert (1923–1947). Von allen Kindern heirateten nur Ger ... »»»
Schwarzarbeit in der DDR, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.02.1990
Mieterbund will Grundrecht auf Wohnraum sichern
Leipzig (ADN). Unsicherheiten bei den Bürgern der DDR im Zusammenhang mit der angekündigten Veränderung der Mietpreise erfordern eine organisierte Interessenvertretung in einem Mieter-Bund. Als Aufgaben werden in erster Linie gesehen: Sicherung des Grundrechtes auf Wohnraum und entsprechender Kündigungsschutz. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Wer war
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Helbra

in Helbra gab es 3 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr