Dederon


Handelsname für Polyamid (BRD: Perlon, USA: Nylon), verwendet u. a. für Strümpfe, Beutel, Kittelschürzen und andere Bekleidungsstücke, Kunstwort aus der ausgesprochenen Abkürzung D-D-R und „on“.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Produktive Arbeit | Volkseigener Betrieb | Action | Kaderakte | Fleppen | Arbeiterfestspiele | Wolga | Tafelwerk | WM 66 | Alubesteck | Zuckertuete | Tramper | Wandzeitung | AKA electric | Wolpryla | Aktendulli | Soljanka | Blockflöten | Volkspolizist | Semmel | Untertrikotagen | Arbeiterschließfächer | Rennpappe | Fahrerlaubnis | Freilenkung von Wohnraum | Asphaltblase | Sekundärrohstoffe | Pioniernachmittag | Grenzmündigkeit | Westgeld | Asche | Freisitz | Valuta | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Diversant | SV-Ausweis | Kulturschaffende | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Trainingsanzug | Bückware | Patenbrigade | Westover | Held der Arbeit | Ische | Brettsegeln | Beratungsmuster | Wurzener | SECAM | "Mach mit" Bewegung | ATA | Broiler | Exquisit-Laden | Mobilisierung von Reserven | Vorschuleinrichtungen | Schnitte | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | demokratischer Block | Plastikpanzer | Gestattungsproduktion | Forumscheck | Rundgelutschter | Kombinat | Da liegt Musike drin | Vorsaal | Ello | Palazzo Prozzo | VZ | Trinkfix | Kader | Westpaket | Junge Pioniere | Semper | Russenmagazin | Essengeldturnschuhe | TGL Norm | Kundschafter für den Frieden | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Protzkeule | Die Trasse | Q3A | Diskomoderator | Antifaschistischer Schutzwall | Demokratischer Zentralismus | Stempelkarte | LPG | Vollkomfortwohnung | Kaderleiter | Veranda | Schachtschnaps | Taigatrommel | Palast der Republik | Neuerer | Balkanschreck | Zahlbox | Ministerium für Staatssicherheit | Bemme | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Datsche | Kammer der Technik | Zur Fahne gehen | Straße der Besten | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Bonbon | Staniolpapier | Sozialversicherungskasse | ABC Zeitung | Friedenstaube | Selters | Sonderbedarfsträger | Schlüpper | Jägerschnitzel | TAKRAF | Jugendbrigade | Schwindelkurs | Glück muss man haben | Spree-Rosetten | Antikommunismus | Deutsche Demokratische Republik | Die Trommel | Cellophantüte | Kolchose | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Ketwurst | Aula | Perso | Inter-Pimper | Trinkröhrchen | Kinder und Jugendsportschulen | Gesellschaft für Sport und Technik | Da lacht der Bär | Muttiheft | Kochklops | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Armee Sportklub | Haus der jungen Talente | Niethosen | Simse | PM-12 | Schallplattenunterhalter | Jugendtanz | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kosmonaut | Bummi | Sekundär-Rohstofferfassung | Wink Element | Nicki | Polylux | Minirex | Hutschachtel | Deutsche Reichbahn |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Werner Pledath

Werner Pledath wirkte in über 53 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Mensch am Wege" stammt aus dem Jahr 1923. Die letzte Produktion, "Im Namen des Volkes" wurde im Jahr 1939 ... »»»
Gertrud Brendler, Karl Hellmer, Hans Hardt-Hardtloff, Ralph Borgwardt, Johannes Wieke, Dietrich Kerky, Martin Hellberg, Hans Flössel, Eckart Friedrichson,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Schwarzarbeit in der DDR, Honecker findet seine First Lady Margot, Honeckers Leben als Kind,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.12.1989
Kontrollen gegen Schwarzarbeiter
Bonn (ADN). BRD-Arbeitsminister Norbert Blüm hat mit Blick auf die jetzt offene Grenze zwischen beiden deutschen Staaten verschärfte Kontrollen gegenüber Schwarzarbeitern aus der DDR angekündigt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428