demokratischer Block


Der demokratische Block war das politische Bündnis der Blockparteien (SED, CDU, LDPD, NDPD, DBD) und der wichtigen Massenorganisationen FDGB, FDJ, DFD, Kulturbund der DDR unter Führung der Arbeiterklasse und der SED.

Der Demokratische Block wurde am 14.7.1945 auf Initiative der KPD und SPD gebildet. Er berät grundlegende Fragen der gesellschaftlichen Entwicklung in der DDR sowie grundlegende Gesetzentwürfe u.a. staatliche Dokumente. Der Demokratische Block gliederte sich in den zentralen Blockausschuß und in die Blockausschüsse in den Bezirken und Kreisen. In dieses Ausschüssen waren die Parteien und Massenorganisationen mit gleicher Mitgliederzahl und gleichen Rechten vertreten.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fruchtstielbonbons | Sprachmittler | Asche | Jugendweihe | ATA | Niethosen | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Zur Fahne gehen | Erichs Lampenladen | Sättigungsbeilage | Westgeld | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Poliklinik | Kolchose | Silastik | Kaufhalle | Leukoplastbomber | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Pfuschen gehen | Wolga | Antikommunismus | Klampfe | Silberpapier | Komplexannahmestelle | Deutsche Reichbahn | Polylux | Haftschalen | Jägerschnitzel | Cellophantüte | Freisitz | Ballast der Republik | Hurch und Guck | Arbeiter- und Bauerninspektion | Stube | "Mach mit" Bewegung | Tramper | Kinder und Jugendsportschulen | Spowa | Ochsenkopfantenne | Altstoffsammlung | Da lacht der Bär | Pionierlager | Schwalbe | Auslegware | SMH | Spartakiade | Bonze | Z1013 | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Kader | Albazell | Zoerbiger | Die Freunde | Arbeiterfestspiele | Zuckertuete | Untertrikotagen | Amiga | Klitsche | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Blaue Fliesen | Spitzbart | Centrum-Warenhaus | Konsummarken | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kommunale Wohnungsverwaltung | Soljanka | Rotlichtbestrahlung | Vorsaal | Zirkel | Schwarztaxi | Jugendspartakiade | Asphaltblase | Balkanschreck | Konsum | Nicki | Schnitte | Muttiheft | Schallplattenunterhalter | Subbotnik | Transportpolizei | Demokratischer Zentralismus | Wolpryla | Palast der Republik | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Freilenkung von Wohnraum | Arbeiterschließfächer | Simse | Kombinat | Haushaltstag | Turnbeutel | Schlagersüßtafel | Pioniereisenbahn | Valuta | Kammer der Technik | Befähigungsnachweis | Exquisit-Laden | Selters | Produktive Arbeit | Interhotel | Saladur | Schokoladenjahresendhohlkörper | Kulturbeitrag | Polytechnische Oberschule | Essengeldturnschuhe | Fahrerlaubnis | Maxe Baumann | Brigade | Genex | AWG | Antifaschistischer Schutzwall | SV-Ausweis | Messe der Meister von Morgen | Timur Trupp | Westwagen | Bummi | Grilletta | Action | Jugendbrigade | WM 66 | demokratischer Block | Thaelmann Pioniere | VZ | Kosmonaut | Trolli | Sekundär-Rohstofferfassung | Diversant | Ministerium für Staatssicherheit | Buntfernseher | Westover | Multifunktionstisch | Die Aktuelle Kamera | Vorschuleinrichtungen | Trinkröhrchen | Q3A | Glück muss man haben | ZEKIWA | Stempelkarte | ABC Zeitung | Da liegt Musike drin | Alubesteck | Einführung in die sozialistische Produktion | Zappelfrosch | Plasteschaftstiefel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Junge Pioniere | Patenbrigade | NSW | Aula | Friedenstaube | Ketwurst |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Abtsbessingen, Burkau, Schmogrow-Fehrow, Trebnitz (Burgenlandkreis), Neustrelitz, Brachwitz, Lichtenberg (Erzgebirge), Löbau,

Name ...



Willy A. Kleinau

Willy A. Kleinau wirkte in über 27 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Hafenmelodie" stammt aus dem Jahr 1949. Die letzte Produktion, "Wie ein Sturmwind" wurde im Jahr 1957 gedreh ... »»»
Charlotte Ander, Detlef Heintze, Peter Lehmbrock, Fritz Diez, Heidemarie Wenzel, Ilona Grandke, Fred Mahr, Angelika Hurwicz, Kurt Dunkelmann,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Lebte man in der DDR sicherer?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.05.1990
Jubiläum ohne Stolz - Umstieg in der DDR-Autoindustrie
Zwickau (ND-Böhm). Ein Trabant des Typs 1.1 mit Viertaktmotor und kurz danach der 1. in Zwickau montierte Volkswagen vom Typ Polo liefen gestern im Automobilwerk Sachsenring vom Band. Beide Fahrzeuge sollen in nächster Zeit die Serienproduktion bestimmen. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr