Demokratischer Frauenbund Deutschlands


Der Demokratische Frauenbund Deutschlands (DFD) war die demokratische Massenorganisation der Frauen der DDR.

Der Demokratische Frauenbund Deutschlands wurde am 8.3.1947 gegründet. Durch Aussprachen mit den Frauen und durch Mitarbeit an der Verbesserung ihrer Arbeits- und Lebensbedingungen wollte der DFD alle Frauen dafür gewinnen, dass sie ihre in der DDR verfassungsmäßig festgelegte Gleichberechtigung voll wahrnehmen und sich aktiv an der Gestaltung des Sozialismus beteiligen. Der DFD arbeitete im Demokratischen Block, in der Nationalen Front der DDR und in der IDFF mit und hat in den Volksvertretungen er DDR eigene Fraktionen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Transitautobahn | Altstoffsammlung | Balkanschreck | Grenzmündigkeit | Freilenkung von Wohnraum | Westgeld | Ische | Jägerschnitzel | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Meinungsknopf | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Polytechnische Oberschule | ZEKIWA | Zeitkino | demokratischer Block | Kommunale Wohnungsverwaltung | Westmaschine | Suralin | Stempelkarte | Ein Kessel Buntes | Haftschalen | Semper | Deutsche Film AG | Neuerer | Einführung in die sozialistische Produktion | Action | Brigade | "Mach mit" Bewegung | Palazzo Prozzo | ZRA 1 | Timur Trupp | Solibasar | Zörbiger | Konsum | Kinder und Jugendsportschulen | Centrum-Warenhaus | Pioniernachmittag | Bemme | Russenmagazin | Fernsehen der DDR | Gestattungsproduktion | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | SECAM | PM-12 | Die drei Dialektiker | Die Aktuelle Kamera | Komplexannahmestelle | Silastik | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Pioniereisenbahn | Deutsche Reichbahn | Flagge der Volksmarine | Sekundärrohstoffe | Diskomoderator | Trinkröhrchen | Die Trasse | Wandzeitung | Inter-Pimper | AKA electric | Broiler | Völkerfreundschaft | Asphaltblase | Institut für Lehrerbildung | Nicki | Produktive Arbeit | Aktivist | Fleppen | Befähigungsnachweis | Bulette | Delikat Laden | Untertrikotagen | Zoerbiger | Kulturschaffende | Zirkel | Kosmonaut | Jugendweihe | tachteln | Klampfe | Veranda | Tafelwerk | Sprachmittler | Arbeitersalami | Rundgelutschter | Aktuelle Kamera | Agitprop | Patenbrigade | Interhotel | Antikommunismus | Bummi | Bausoldat | Kolchose | Selbstbedienungskaufhalle | Grilletta | Spartakiade | Fahrerlaubnis | Staatsbürgerkunde | Zur Fahne gehen | Asche | Negerkuss | Arbeiterschließfächer | Agrarflieger | Haushaltstag | Altenburger | Westgoten | Kader | Semmel | Bundis | Freisitz | Jugendspartakiade | Messe der Meister von Morgen | Ello | Wehrlager | Bückware | Friedenstaube | Ministerium für Staatssicherheit | Wiegebraten | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Wolpryla | Haus der Werktätigen | Troll | Pfuschen gehen | Volkseigener Betrieb | SMH | Kollektiv | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zahlbox | Kombinat | Blaue Fliesen | Wismut Fusel | Tempolinsen | Aluchips | ABC Zeitung | Vertrauliche Verschlusssache | Schwarztaxi | Brettsegeln | Stube | Selters | Zellstofftaschentuch | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Hutschachtel | Schuhlöffel | Multifunktionstisch | Klitsche | Kaderleiter | Kulturbeitrag | Ochsenkopfantenne | Q3A | Zappelfrosch | Akademie der Wissenschaften der DDR | Die Freunde |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Rehna

Rehna ist eine Stadt im Landkreis Nordwestmecklenburg des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Rehna liegt rund 29 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Schwerin ... »»»
Granzin, Kirschkau, Bobzin, Wernburg, Mellingen (Thüringen), Jena, Laucha (Thüringen),

Name ...



Jirí Vrstala

Jirí Vrstala wirkte in über 15 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "1955–1983: Clown Ferdinand-Filme" stammt aus dem Jahr 1955. Die letzte Produktion, "Narozeniny režiséra Z. ... »»»
Eberhard Esche, Theodor Vogeler, Ursula Staack, Helga Labudda, Helmut Müller-Lankow, Nico Turoff, Dean Reed, Helga Sasse, Horst Preusker,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Lebte man in der DDR sicherer?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 24.01.1990
Deutsche Währungsunion?
Die Finanzexpertin der SPD, Ingrid Matthäus-Maier, plappert jetzt auf allen Kanälen munter von einer Währungsunion zwischen BRD und DDR daher. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein. ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Ueckermünde

in Ueckermünde gab es 11 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr