Demokratischer Zentralismus


Der demokratische Zentralismus war das von Marx und Engels begründete und von Lenin vervollkommnete Grundprinzip der Organisation und Leitung der marxistisch-leninistischen Partei.

Mit der Machtergreifung durch die Arbeiterklasse galt dieses Prinzip auch für die Organisation und Leitung des sozialistischen Staates sowie für alle Massenorganisationen der sozialistischen Gesellschaft. Der demokratische Zentralismus erforderte zentrale Leitung durch gewählte und rechenschaftspflichtige Organe sowie das Rech und die Pflicht verantwortungsbewußter Mitwirkung und demokratischer Kontrolle durch die Wähler. Die ständige praktische Verwirklichung des demokratischen Zentralismus hatte für das Entwicklungstempo des sozialistischen Aufbaus große Bedeutung. In dem Maße, wie sich dieses Prinzip als Regel der gesellschaftlichen Verhaltensweise aller Bürger durchsetzte, wuchs das Verantwortungsbewußtsein des einzelnen für das Ganze sowie der Wille und die Fähigkeit zur Mitgestaltung. Der demokratische Zentralismus ist somit ein entscheidendes Mittel, die Schöpferkraft des werktätigen Volkes freizusetzen.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Poliklinik | SMH | Arbeiterschließfächer | Blaue Eminenz | Kolchose | Tal der Ahnungslosen | Perso | Bestarbeiter | Solibasar | Die Freunde | Ministerium für Staatssicherheit | Asphaltblase | NSW | Blockflöten | Befähigungsnachweis | Deutsche Film AG | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | TAKRAF | Freilenkung von Wohnraum | Haushaltstag | Minirex | Agrarflieger | Haus der jungen Talente | Erdmöbel | Zörbiger | Trinkröhrchen | Da lacht der Bär | Tote Oma | WM 66 | Broiler | Waschtasche | Simse | Komplexannahmestelle | Soljanka | Deutsche Reichbahn | Straße der Besten | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Die Trommel | Suralin | Kombinat | Staatsbürgerkunde | Diversant | Kinder und Jugendsportschulen | Bundis | Forumscheck | Freisitz | zehn vor drei | Erichs Krönung | Zahlbox | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Hutschachtel | Action | Kommunale Wohnungsverwaltung | AWG | ZRA 1 | Da liegt Musike drin | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Vorschuleinrichtungen | Schokoladenjahresendhohlkörper | demokratischer Block | Junge Pioniere | Auslegware | Blaue Fliesen | Kosmonaut | Gestattungsproduktion | Grenzmündigkeit | Flagge der Volksmarine | Volkspolizist | Jugendspartakiade | Klitsche | Tramper | Reisekader | Bemme | Balkanschreck | Die Trasse | Erweiterte Oberschule | Aktivist | Palazzo Prozzo | Patenbrigade | Ische | Timur Trupp | SV-Ausweis | sozialistisch umlagern | VZ | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Wismut Fusel | Westmaschine | SECAM | Stulle | Leukoplastbomber | Bienchen | Rennpappe | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Sprachmittler | Valuta | Polytechnische Oberschule | Fernsehen der DDR | Wandzeitung | Zappelfrosch | Specki-Tonne | Palast der Republik | Arbeitersalami | Amiga | Einberufung | Kammer der Technik | Westpaket | Hurch und Guck | Konsum | ZEKIWA | PM-12 | Zuckertuete | Stadtbilderklärer | Ello | Kader | Zivilverteidigung | Taigatrommel | Wurzener | Semmel | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Bonbon | Rundgelutschter | Q3A | Kulturbeitrag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Sekundärrohstoffe | Sprelacart | Neuerer | Saladur | Dein Risiko | Zur Fahne gehen | Thaelmann Pioniere | Hausbuch | Fahrerlaubnis | Semper | Sekundär-Rohstofferfassung | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Grilletta | Römerlatschen | Staub | Centrum-Warenhaus | Wendehals | Nicki | Kundschafter für den Frieden | Zoerbiger | Betriebsberufsschule | Volkseigener Betrieb | Z1013 | Cellophantüte | Pioniereisenbahn | Ochsenkopfantenne |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Tribsees, Weitendorf (bei Brüel), Ahrenshoop, Oberbösa, Schwinkendorf, St.Gangloff, Alkersleben, Ummendorf (Börde),

Name ...



Hannjo Hasse, Karl Kendzia, Alfred Schieske, Walter Kröter, Harry Gillmann, Kurt Dunkelmann, Hilde Kneip, Hans-Edgar Stecher, Hubert Hoelzke, Hilmar Thate,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 05.02.1990
Das „SED" ist weg, die PDS ist eine neue Partei
Berlin (ND). Die SED gibt es nicht mehr. Am Sonntag tagte in Berlin der Parteivorstand der SED/PDS und beschloß mit großer Mehrheit, das „SED" abzulegen. Denn, so hatten es bereits zuvor auf Kreisdelegiertenkonferenzen viele Genossen der Basis deutlich gemacht: Seit dem außerordentlichen Parteitag haben sich in der Partei tiefgreifende Veränderungen vollzogen. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Erinnern Sie sich an
Wilfried Peetz?

Wilfried Peetz ist ein deutscher Sänger und Komponist.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Frankfurt (Oder)

in Frankfurt (Oder) gab es 32 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

... mehr