Deutsch-Sowjetische Freundschaft


Die Gesellschaft für "Deutsch-Sowjetische Freundschaft" (DSF) war eine Organisation, die den Kontakt und die Freundschaft zur Sowjetunion intensivieren sollte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Forumscheck | Stulle | ATA | Demokratischer Zentralismus | Vorschuleinrichtungen | Lipsi | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Schokoladenjahresendhohlkörper | Essengeldturnschuhe | Bückware | Held der Arbeit | Deutsche Film AG | Aktendulli | Westmaschine | Haus der jungen Talente | Ballast der Republik | Rundgelutschter | LPG | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Wink Element | Inter-Pimper | Datsche | Stube | Kaderabteilung | Waschtasche | Silastik | Jugendbrigade | Brettsegeln | TGL Norm | Selters | Spree-Rosetten | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schallplattenunterhalter | Junge Pioniere | zehn vor drei | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Betriebsberufsschule | Selbstbedienungskaufhalle | Semmel | Flagge der Volksmarine | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Polylux | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Palast der Republik | Arbeiterschließfächer | Konsum | Vorsaal | Arbeiter- und Bauerninspektion | Deutsche Reichbahn | Sonderbedarfsträger | Transitautobahn | Klampfe | Ein Kessel Buntes | Jugendspartakiade | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Aluchips | Kammer der Technik | ZEKIWA | Sättigungsbeilage | Meinungsknopf | Valuta | Deutsche Demokratische Republik | Kulturschaffende | Tote Oma | Einberufung | Pioniereisenbahn | Wiegebraten | Fernsehen der DDR | Produktive Arbeit | Multifunktionstisch | Gestattungsproduktion | Antikommunismus | Blauer Klaus | Vollkomfortwohnung | Interhotel | Volkseigener Betrieb | Sprelacart | Specki-Tonne | Jugendtanz | Trinkfix | Die Aktuelle Kamera | Grilletta | Lager für Arbeit und Erholung | Spartakiade | Bulette | Ische | Saladur | Erichs Lampenladen | Suralin | Westantenne | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Schwarztaxi | Staub | Soljanka | Semper | Exquisit-Laden | Arbeiterfestspiele | Handelsorganisation | Tempolinsen | Plastikpanzer | Dederon | Wandzeitung | Spowa | Ketwurst | Altstoffsammlung | NSW | Kinder und Jugendsportschulen | Rotlichtbestrahlung | Bonze | Niethosen | Kaderleiter | Glück muss man haben | Haus der Werktätigen | Kosmonaut | Dein Risiko | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Grenzmündigkeit | Schachtschnaps | Erdmöbel | Kombinat | Bausoldat | Stadtbilderklärer | Fruchtstielbonbons | Maxe Baumann | Beratungsmuster | Spitzbart | Arbeitersalami | Poliklinik | Kochklops | Schlagersüßtafel | Pfuschen gehen | Sprachmittler | Polytechnische Oberschule | Haftschalen | Timur Trupp | Agitprop | Westover | Wehrlager | WM 66 | Blockflöten | Simse | Bummi | Trainingsanzug | Brigade | Armee Sportklub | demokratischer Block | Sekundär-Rohstofferfassung | Institut für Lehrerbildung | Abteilungsgewerkschaftsleitung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Blankenburg (Thüringen), Hohes Kreuz, Listerfehrda, Groß Wüstenfelde, Dahmetal, Menzendorf, Riethgen, Bad Schandau,

Name ...



Gerlind Schulze

Gerlind Schulze wirkte in über 6 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Nebelnacht" stammt aus dem Jahr 1969. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Trio zu viert" wurde im Jahr 198 ... »»»
Sonja Sutter, Ralph Borgwardt, Alfred Maack, Petra Barthel, Doris Abeßer, Fritz Marquardt, Götz Schubert, Gojko Mitic, Klaus Manchen,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politbüro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Affären ge ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 22.01.1990
Gegen Lohndumping durch DDR-Pendler
Berlin (West) (ADN). Dringende Sofortmaßnahmen gegen ein drohendes Lohndumping durch Pendler aus der DDR hat die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen in Berlin (West) gefordert. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Tourismus: DDR: Neues Urlaubsziel für Westdeutsche
Die Westdeutschen steuern ein neues Urlaubsziel an: die DDR. Haareschneiden ab 1,28 Mark, das großes Bier 1,02 Mark. Millionen Bundesbürger werden im nächsten Jahr die DDR aufsuchen. Westdeutsche Touristikunternehmer rechnen mit dem "ganz großen Geschäft". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr