Deutsche Film AG


Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Mit dem Aufbau des Fernsehens in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8.000 Filme wurden synchronisiert.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Bausoldat | Straße der Besten | Schallplattenunterhalter | Semper | Q3A | Pionierlager | Bienchen | platziert werden | Wendehals | Exquisit-Laden | Bundis | Syphon | Westgoten | Betriebsberufsschule | Zirkel | NSW | Kader | Spartakiade | Ochsenkopfantenne | Fruchtstielbonbons | Buntfernseher | Da liegt Musike drin | Haus der jungen Talente | Vorsaal | Forumscheck | Bestarbeiter | Hurch und Guck | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | VZ | Schuhlöffel | Sprachmittler | Taigatrommel | Konsummarken | Völkerfreundschaft | TGL Norm | AWG | Zuckertuete | Wurzener | zehn vor drei | Deutsche Reichbahn | Cellophantüte | Held der Arbeit | Westgeld | Centrum-Warenhaus | Befähigungsnachweis | Die drei Dialektiker | Tote Oma | Leukoplastbomber | Blauer Klaus | Palast der Republik | Kaufhalle | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Demokratischer Zentralismus | Die Trommel | Aula | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | SMH | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Silberpapier | Westantenne | Wandzeitung | Jugendbrigade | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Bonze | Subbotnik | Valuta | Jugendspartakiade | Fahrerlaubnis | Sättigungsbeilage | Arbeiter- und Bauerninspektion | Fernsehen der DDR | Minirex | Albazell | tachteln | Junge Pioniere | Inter-Pimper | Armee Sportklub | Tramper | Vollkomfortwohnung | Sekundärrohstoffe | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kollektiv | Sozialversicherungskasse | LPG | ATA | Altenburger | Intershop | Freisitz | Broiler | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Grenzmündigkeit | Westpaket | Deutsche Film AG | Specki-Tonne | Lipsi | Datsche | Schachtschnaps | Genex | Agitprop | Volkseigener Betrieb | Erichs Lampenladen | Blockflöten | SECAM | Trinkfix | Glück muss man haben | Essengeldturnschuhe | Kulturbeitrag | Dederon | Kochklops | Tal der Ahnungslosen | Delikat Laden | Diskomoderator | Sonderbedarfsträger | Trinkröhrchen | Action | Rotlichtbestrahlung | Arbeitersalami | Solibasar | Russenmagazin | Staniolpapier | Ministerium für Staatssicherheit | Ein Kessel Buntes | Die Aktuelle Kamera | Silastik | Sprelacart | Aktendulli | Selters | Vorschuleinrichtungen | Stulle | Rennpappe | Kundschafter für den Frieden | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Interhotel | Plasteschaftstiefel | Selbstbedienungskaufhalle | Kommunale Wohnungsverwaltung | Schwarztaxi | Zellstofftaschentuch | Kombinat | Bonbon | Volkspolizist | Die Trasse | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Negerkuss | Kinder und Jugendsportschulen | Arbeiterschließfächer | sozialistisch umlagern | Amiga | Maxe Baumann | Pfuschen gehen |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Werder (Havel)

Werder (Havel) ist eine Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Werder (Havel) liegt rund 8 km westlich der Landeshauptstadt Potsdam und ... »»»
Olbernhau, Goldberg (Mecklenburg), Ziegenrück, Siegmundsburg, Meyenburg, Schwaan, Ebersbach/Sa.,

Name ...



Johannes Wieke

Johannes Wieke wirkte in über 36 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Gejagt bis zum Morgen" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Es ist nicht immer So ... »»»
Wassili Liwanow, Angelica Domröse, Angelika Mann, Gert Gütschow, Georg Leopold, Carsta Löck, Klaus Brasch, Marylu Poolman, Lucie Höflich,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten
Zu Weihnachten wird seit jeher Gans zubereitet, selbstverständlich auch in der ehemaligen DDR. Die Rezeptur passte sich der allgemeinen und saisonalen Versorgungslage an. Fertige Kochmischungen wi ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1990
5,2 Millionen Reisende passierten die Grenzen
Nach Auskunft vom Kommando der Grenztruppen der DDR wurden am 30. und 31. Dezember 1989 über 5,2 Millionen Reisende in beiden Richtungen an den Grenzübergangsstellen registriert. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Die Moorsoldaten


Die Moorsoldaten

Wohin auch das Auge blicket,
Moor und Heide nur ringsum.
Vogelsang uns nicht erquicket,
Eichen stehen kahl und krumm.
Wir sind die Moorsoldaten
und ziehen mit dem Spaten
»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Wolfgang Thieme 
Wer war
Ralf Kowalsky?

Ralf Kowalsky war ein deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik , der einige Weltbestleistungen im Bahngehen aufstellte.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Bitterfeld-Wolfen

in Bitterfeld-Wolfen gab es 29 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 3 Kombinate.

... mehr