Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft


Die Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft, kurz DEWAG, war eine staatliche Agentur der DDR, die für Werbung sowie öffentliche Informationstafeln und -plakate verschiedener Art zuständig und in jeder Bezirksstadt mit einer Niederlassung vertreten war.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Suralin | Antifaschistischer Schutzwall | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schlagersüßtafel | Asche | Lager für Arbeit und Erholung | Die Trommel | Volkspolizist | Blaue Eminenz | Selbstbedienungskaufhalle | ABC Zeitung | Buntfernseher | Akademie der Wissenschaften der DDR | Poliklinik | Meinungsknopf | Armee Sportklub | Russenmagazin | Westantenne | Wandzeitung | Schallplattenunterhalter | Deutsche Demokratische Republik | Simse | Pfuschen gehen | Zeitkino | Multifunktionstisch | Kolchose | Arbeiterschließfächer | Messe der Meister von Morgen | Deutsche Film AG | Specki-Tonne | Blaue Fliesen | Tal der Ahnungslosen | Vertrauliche Verschlusssache | Die Aktuelle Kamera | Aula | Altstoffsammlung | "Mach mit" Bewegung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Pioniereisenbahn | Arbeiter- und Bauerninspektion | Westpaket | Da liegt Musike drin | Albazell | Silastik | NSW | Timur Trupp | Fahrerlaubnis | Semmel | Klitsche | Diversant | Pioniernachmittag | Maxe Baumann | Perso | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Subbotnik | Sättigungsbeilage | Staniolpapier | Kaderakte | Minirex | Einberufung | Bonze | Tempolinsen | Jugendtanz | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Plasteschaftstiefel | Troll | Mobilisierung von Reserven | Valuta | Beratungsmuster | Westgeld | Lipsi | Bückware | Ein Kessel Buntes | Sprelacart | Delikat Laden | Brigade | Broiler | Wurzener | Wismut Fusel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Konsum | Fruchtstielbonbons | Glück muss man haben | tachteln | Essengeldturnschuhe | Spartakiade | Cellophantüte | Zörbiger | Schnitte | Patenbrigade | Wolga | Z1013 | Protzkeule | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Ministerium für Staatssicherheit | Pionierlager | Hutschachtel | Stube | Jugendspartakiade | Kommunale Wohnungsverwaltung | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Veranda | Bonbon | Genex | Kader | Trinkfix | Schwalbe | Kammer der Technik | Zoerbiger | Datsche | Schwindelkurs | Jägerschnitzel | Blauer Klaus | Held der Arbeit | Aktuelle Kamera | Einführung in die sozialistische Produktion | Dein Risiko | Ballast der Republik | Zivilverteidigung | Fernsehen der DDR | Spowa | Aluchips | Stadtbilderklärer | ZEKIWA | Kinder und Jugendsportschulen | Ello | Westmaschine | Ische | Exquisit-Laden | Leukoplastbomber | Kombinat | Grilletta | Wiegebraten | Interhotel | Neuerer | TAKRAF | Trolli | Alubesteck | sozialistisch umlagern | Bulette | Diskomoderator | Kosmonaut | Haus der jungen Talente | Volkseigener Betrieb | Junge Pioniere | Blockflöten | Spree-Rosetten | Bestarbeiter | Silberpapier | Erichs Krönung |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Rauda, Korbußen, Hohen Wangelin, Wipperdorf, Vipperow, Bad Colberg-Heldburg, Kremmen, Neustadt (Eichsfeld),

Name ...



Gisbert-Peter Terhorst, Agnes Kraus, Werner Dissel, Wolf Kaiser, Otto Mellies, Ekkehard Schall, Werner Pledath, Barbara Adolph, Paul R. Henker, Lutz Riemann,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 28.02.1990
Ausländer nicht mehr sicher?
Berlin (ADN). „Betroffenheit und Empörung erfassen uns angesichts zunehmender Überfälle auf ausländische Bürger in Leipzig. Selbst in ihren Wohnheimen sind Ausländer nicht mehr sicher". Die Volkspolizei tut offenbar wenig oder nichts, den Ausschreitungen Einhalt zu gebieten, heißt es. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins Parkbänken
Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR Flüchtlinge im öfters für ein Leben auf Berlins Parkbänken statt den für sie befremdlichen alten Bundesländern, berichtet der Spiegel. Während dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fürchtet sich der rot-grüne Senat schon vor der nächsten Wahl. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Der Volkspolizist


Der Volkspolizist

Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
Ich trau mich nicht rüber, nicht hin und nicht her!
Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
Der führt mich hinüber, er ist unser Fr ...

»» mehr