Die Aktuelle Kamera


Die aktuelle Kamera war eine Film-Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens, die über die neuesten Ereignisse in der Welt berichtet bzw. sie kommertiert.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Armee Sportklub | Wolpryla | Kaderabteilung | Klampfe | Schachtschnaps | Diversant | Arbeiterschließfächer | Poliklinik | Sonderbedarfsträger | Soljanka | Arbeitersalami | sozialistisch umlagern | Plasteschaftstiefel | Altstoffsammlung | Held der Arbeit | Solibasar | Arbeiterfestspiele | Albazell | Jugendspartakiade | Forumscheck | Zörbiger | Ische | Sozialversicherungskasse | tachteln | Wandzeitung | Straße der Besten | Erdmöbel | Neuerer | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Hutschachtel | Delikat Laden | Demokratischer Zentralismus | Transportpolizei | Deutsche Demokratische Republik | Einführung in die sozialistische Produktion | Sprachmittler | Kader | Befähigungsnachweis | Kinder und Jugendsportschulen | Palazzo Prozzo | Essengeldturnschuhe | Brigade | Plastikpanzer | Bestarbeiter | Wurzener | Blauer Klaus | Troll | ZRA 1 | Produktive Arbeit | Vollkomfortwohnung | Subbotnik | Westantenne | Kundschafter für den Frieden | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Gestattungsproduktion | Action | Jugendweihe | Rundgelutschter | Die Aktuelle Kamera | Turnbeutel | Cellophantüte | Negerkuss | TGL Norm | Erweiterte Oberschule | Altenburger | Spartakiade | Fleppen | Handelsorganisation | Einberufung | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Bundis | "Mach mit" Bewegung | Leukoplastbomber | Blaue Fliesen | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Hurch und Guck | Betriebsberufsschule | Zivilverteidigung | Trinkröhrchen | Hausbuch | Schallplattenunterhalter | Da lacht der Bär | Ketwurst | Schlagersüßtafel | Untertrikotagen | Sprelacart | Wolga | Messe der Meister von Morgen | Minirex | Brettsegeln | Intershop | Meinungsknopf | Staatsbürgerkunde | Genex | Semper | Wendehals | zehn vor drei | Blaue Eminenz | Auslegware | Bulette | Silastik | Palast der Republik | Pioniernachmittag | Freisitz | Kochklops | SMH | Da liegt Musike drin | Zuckertuete | Konsummarken | Kosmonaut | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Buntfernseher | Fahrerlaubnis | AKA electric | Schnitte | Zappelfrosch | Polylux | Erichs Lampenladen | Sekundärrohstoffe | Ballast der Republik | ZEKIWA | Bemme | Die Trommel | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Selbstbedienungskaufhalle | Kaufhalle | Zur Fahne gehen | Semmel | Arbeiter- und Bauerninspektion | Bummi | Glück muss man haben | Amiga | Antikommunismus | Volkseigener Betrieb | VZ | Syphon | Beratungsmuster | Q3A | Die drei Dialektiker | Ello | Vertrauliche Verschlusssache | Zeitkino | Vorschuleinrichtungen | Russenmagazin | Lipsi | SV-Ausweis | Aktivist | Balkanschreck | Aluchips | Jägerschnitzel |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Arnstadt, Steinberg (Vogtland), Retschow, Bad Köstritz, Karstädt (Prignitz), Oberoppurg, Finne, Saalfelder Höhe,

Name ...



Horst Drinda

Horst Drinda wirkte in über 57 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Und wieder 48 – Regie: Gustav von Wangenheim" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "In aller Freunds ... »»»
Ingeborg Nass, Charles Hans Vogt, Horst Papke, Nico Turoff, Sigrid Göhler, Horst Hiemer, Ursula Braun, Gerit Kling, Arianne Borbach,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Defizit im Staatshaushalt steigt auf 17 Milliarden Mark
Berlin (ND/ADN). Das Defizit im DDR-Staatshaushalt für 1990 wird voraussichtlich von 15 auf 17 Milliarden Mark steigen. Das gab Finanzministerin Uta Nickel auf der Sitzung des Volkskammerausschusses für Haushalt und Finanzen bekannt. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr