Die Aktuelle Kamera


Die aktuelle Kamera war eine Film-Nachrichtensendung des DDR-Fernsehens, die über die neuesten Ereignisse in der Welt berichtet bzw. sie kommertiert.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Solibasar | Tal der Ahnungslosen | Thaelmann Pioniere | Wendehals | Hutschachtel | Trinkröhrchen | Spartakiade | Zeitkino | Asche | Arbeiter- und Bauerninspektion | Produktive Arbeit | Lager für Arbeit und Erholung | Fleppen | Plasteschaftstiefel | Taigatrommel | Konsum | Messe der Meister von Morgen | Q3A | Diskomoderator | Subbotnik | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Brettsegeln | Vorsaal | Die Trasse | Akademie der Wissenschaften der DDR | Bummi | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Altenburger | Kulturbeitrag | Staniolpapier | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Kaderakte | Suralin | VZ | Pioniernachmittag | Brigade | AKA electric | Ein Kessel Buntes | SMH | Fahrerlaubnis | Agitprop | Tafelwerk | Jugendspartakiade | Kommunale Wohnungsverwaltung | Völkerfreundschaft | Zivilverteidigung | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Wehrlager | Forumscheck | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Stempelkarte | Arbeitersalami | Russenmagazin | Volkspolizist | Tobesachen | demokratischer Block | Aktuelle Kamera | Balkanschreck | Kollektiv | Schallplattenunterhalter | Polylux | Sättigungsbeilage | Bundis | Sonderbedarfsträger | Westgeld | Schwarztaxi | Kulturschaffende | Maxe Baumann | SECAM | Patenbrigade | Sprelacart | Amiga | Altstoffsammlung | Waschtasche | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Ballast der Republik | Einführung in die sozialistische Produktion | Da liegt Musike drin | Bonbon | Wiegebraten | Schnitte | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Hausbuch | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Freilenkung von Wohnraum | Blaue Fliesen | Pfuschen gehen | Grenzmündigkeit | Z1013 | Die Freunde | Held der Arbeit | Ello | Diversant | Valuta | Bemme | Tote Oma | Wismut Fusel | Staub | Die drei Dialektiker | Kaufhalle | Agrarflieger | Konsummarken | Vollkomfortwohnung | Muttiheft | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Klampfe | Lipsi | Essengeldturnschuhe | Niethosen | Kundschafter für den Frieden | Wandzeitung | Gesellschaft für Sport und Technik | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Perso | Deutsche Reichbahn | Exquisit-Laden | Ische | Schachtschnaps | Schwindelkurs | Institut für Lehrerbildung | SV-Ausweis | Silberpapier | Broiler | Negerkuss | Trinkfix | Westmaschine | Haus der jungen Talente | Centrum-Warenhaus | Bestarbeiter | Spree-Rosetten | Wolpryla | Zappelfrosch | Ministerium für Staatssicherheit | Aula | Römerlatschen | Sozialversicherungskasse | Friedenstaube | Aktendulli | Zirkel | Auslegware | Grilletta | Silastik | Cellophantüte | Protzkeule | Bulette | Zoerbiger | zehn vor drei | Kolchose | Syphon | Blaue Eminenz |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Helpt, Ebenheim, Brenz (Mecklenburg), Ködderitzsch, Hainspitz, Mohlsdorf, Bernsbach, Glashütte (Sachsen),

Name ...



Monika Bergen, Hannjo Hasse, Erich Petraschk, Peter Sodann, Peter Kalisch, Helga Hahnemann, Käte Haack, Helmuth Hinzelmann, Francoise Spira, Wolfgang Lukschy,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Erich Honeckers Geschwister, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Was war die DDR Mark wert?, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 06.01.1990
Honecker derzeit haftunfähig
Berlin (ADN). Aus ärztlicher Sicht ist die Inhaftierung des früheren Staatsratsvorsitzenden, Erich Honecker, auch nach einer erneuten Untersuchung nicht zulässig, teilte am Freitag die Pressestelle des Generalstaatsanwaltes der DDR mit. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
DDR: Die Abrechnung
Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Rainer Mittelstädt 
Wer war
Manfred von Ardenne?

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Chemnitz

in Chemnitz gab es 323 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 15 Kombinate.

... mehr