Die Trasse


Umgangssprachlich für die Erdgas- und Erdölpipeline in der damaligen Sowjetunion, welche auch von DDR Bürgern aufgebaut wurde. Wer an der Trasse arbeitete, erhielt viele Vergünstigungen und relativ viel Geld für die harte Arbeit.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Hausbuch | Simson | Trinkröhrchen | Akademie der Wissenschaften der DDR | Cellophantüte | Alubesteck | Kulturschaffende | Aktuelle Kamera | Trolli | Jugendweihe | Kaderakte | Amiga | Spitzbart | Kaderabteilung | Saladur | Völkerfreundschaft | Kollektiv | Kommunale Wohnungsverwaltung | Hurch und Guck | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Taigatrommel | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Trinkfix | Bienchen | Altenburger | Demokratischer Zentralismus | Staub | Kaderleiter | Jugendbrigade | Bückware | Exquisit-Laden | Broiler | Balkanschreck | Antifaschistischer Schutzwall | Messe der Meister von Morgen | AWG | Semmel | Vorsaal | Zur Fahne gehen | Zirkel | Perso | Blaue Eminenz | Simse | Schlüpper | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Fahrerlaubnis | Russenmagazin | Ello | Schwalbe | Mobilisierung von Reserven | Diversant | Da liegt Musike drin | Brigade | Ballast der Republik | Altstoffsammlung | Arbeitersalami | Komplexannahmestelle | Valuta | Gesellschaft für Sport und Technik | Friedenstaube | Staniolpapier | Thaelmann Pioniere | Volkspolizist | Action | ZEKIWA | Fleppen | Konsummarken | Ochsenkopfantenne | Zuckertuete | Die Trasse | Dederon | Deutsche Demokratische Republik | Poliklinik | Kaufhalle | Da lacht der Bär | Jägerschnitzel | LPG | Protzkeule | Minirex | Q3A | Silberpapier | Kombinat | Delikat Laden | Wiegebraten | Jugendspartakiade | Institut für Lehrerbildung | Klampfe | Polylux | Ketwurst | Aktivist | demokratischer Block | Schwindelkurs | Brettsegeln | PM-12 | Kammer der Technik | Ein Kessel Buntes | Buntfernseher | Spree-Rosetten | ATA | Timur Trupp | Produktive Arbeit | Stadtbilderklärer | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Tal der Ahnungslosen | Muttiheft | Waschtasche | ZRA 1 | Einführung in die sozialistische Produktion | AKA electric | Zahlbox | Negerkuss | Aula | SECAM | Schwarztaxi | Kolchose | Spartakiade | Haushaltstag | Genex | Soljanka | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zivilverteidigung | Haftschalen | Dein Risiko | Arbeiter- und Bauerninspektion | Intershop | Forumscheck | Asphaltblase | Westantenne | Rotlichtbestrahlung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Semper | Erichs Krönung | Sonderbedarfsträger | Wurzener | platziert werden | Pioniernachmittag | Bonze | Rundgelutschter | NSW | Blaue Fliesen | "Mach mit" Bewegung | Blockflöten | Westgeld | Handelsorganisation | Fernsehen der DDR | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Agrarflieger | Schokoladenjahresendhohlkörper |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Monstab, Zülow, Pirow, Hildebrandshausen, Warin, Pfiffelbach, Gransebieth, Zeuthen,

Name ...



Willi Schrade

Willi Schrade wirkte in über 95 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Vergeßt mir meine Traudel nicht" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Letzte Ausfahrt Westberlin" ... »»»
Helmuth Hinzelmann, Ingeborg Ottmann, Simone von Zglinicki, Mathilde Danegger, Friedhelm Eberle, Kurt Oligmüller, Heidemarie Wenzel, Dorothea Meissner, Peter Köhncke,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 12.01.1990
Haftbefehl wegen unbefugten Waffenbesitz
Köthen (ADN). Bei der Durchsuchung der Wohnung des 20jährigen Arbeiters Guido Seh wurden am Mittwoch in Köthen Waffen und Munition aufgefunden und beschlagnahmt. »»
Damals in der BRD 08.12.1989
SPD will keine Übersiedler mehr!
Um DDR Bürger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm für die DDR verabschieden. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht


Wenn Mutti Früh Zur Arbeit Geht

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht,
Dann bleibe ich zu Haus.
Ich binde eine Schürze um
Und feg die Stube aus.

Das Essen kochen kann ich nicht,
Dafür bin ich zu klein.
»» mehr