Diversant


Der Diversant war ein Agent, Saboteur oder ‚Störer‘. Das Wort ist abgeleitet vom Ausdruck „ideologische Diversion“ für das Eindringen westlichen Gedankengutes.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Staniolpapier | Albazell | Nicki | Reisekader | Wolga | Antifaschistischer Schutzwall | Penis socialisticus erectus | Buntfernseher | Kommunale Wohnungsverwaltung | Junge Pioniere | Bummi | Held der Arbeit | Stadtbilderklärer | Klampfe | Tramper | Wendehals | ZRA 1 | Friedenstaube | Negerkuss | Wolpryla | Deutsche Demokratische Republik | Patenbrigade | Aktendulli | Cellophantüte | Freilenkung von Wohnraum | zehn vor drei | Zellstofftaschentuch | PM-12 | Schwarztaxi | Amiga | Klitsche | Wismut Fusel | Schlüpper | Dein Risiko | Spowa | Zirkel | Interhotel | Arbeiterfestspiele | Volkseigener Betrieb | SECAM | Broiler | Sonderbedarfsträger | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Wehrlager | Kochklops | Diskomoderator | Handelsorganisation | tachteln | Freisitz | TGL Norm | Altenburger | Centrum-Warenhaus | Aluchips | Stempelkarte | Jugendweihe | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Pioniereisenbahn | Sekundär-Rohstofferfassung | Zoerbiger | LPG | Einberufung | demokratischer Block | Genex | Mobilisierung von Reserven | Ello | Fernsehen der DDR | Ministerium für Staatssicherheit | Fleppen | platziert werden | Kammer der Technik | Wiegebraten | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Silastik | Westgeld | Arbeiterschließfächer | Saladur | Kader | TAKRAF | Bienchen | Thaelmann Pioniere | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Russenmagazin | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Vorschuleinrichtungen | Zörbiger | Jugendspartakiade | Blaue Eminenz | Taigatrommel | Niethosen | Solibasar | Antikommunismus | Zivilverteidigung | Messe der Meister von Morgen | Kaderabteilung | Komplexannahmestelle | Vorsaal | Westmaschine | Selters | Maxe Baumann | Specki-Tonne | Sättigungsbeilage | Sprachmittler | Spree-Rosetten | Troll | Wurzener | Schwalbe | Plastikpanzer | Dederon | Semmel | Ein Kessel Buntes | Balkanschreck | Aktuelle Kamera | Rennpappe | Tote Oma | Bestarbeiter | Kolchose | Suralin | Lipsi | Bausoldat | Soljanka | Valuta | Gestattungsproduktion | Kulturschaffende | Straße der Besten | Grenzmündigkeit | Pionierlager | Westwagen | Staatsbürgerkunde | Simson | Gesellschaft für Sport und Technik | Spitzbart | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Multifunktionstisch | Selbstbedienungskaufhalle | Konsummarken | Auslegware | Jugendbrigade | Beratungsmuster | Fahrerlaubnis | Deutsche Film AG | sozialistisch umlagern | Vollkomfortwohnung | Plasteschaftstiefel | Trainingsanzug | Inter-Pimper | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Die Trasse | Aktivist | Tal der Ahnungslosen | Blockflöten |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Borsdorf, Schmölln-Putzkau, Schmiedeberg (Erzgebirge), Eisleben, Kranichfeld, Tessin bei Boizenburg, Hirschfeld (Brandenburg), Neuengönna,

Name ...



Hildegard Alex

Hildegard Alex wirkte in über 29 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "12 Uhr mittags kommt der Boß" stammt aus dem Jahr 1968. Die letzte Produktion, "SOKO Stuttgart – Die Cremeprin ... »»»
Otto Mellies, Gisela Uhlen, Gertraud Klawitter, Hermann Kiessner, Erwin Geschonneck, Monika Woytowicz, Dorothea Meissner, Karl Brenk, Lothar Firmans,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind
Erich Honecker war für viele Bürger der DDR Vorbild ohne Makel. Er war nicht der Onkel von „Nebenan“, er war die Partei, die SED, der Staat. Undenkbar, dass jemand wie er seiner Mutter Geld stahl u ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.01.1990
Lindenberg begann DDR-Tournee
Suhl (ADN). Mit den Worten „Hallo DDR, daß Wir auf der Bühne stehen, haben die Leute auf der Straße klargemacht", begrüßte Udo Lindenberg am Sonnabend seine Fans in der Stadthalle Suhl zum Auftakt seiner ersten DDR-Tournee. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Und täglich grüßt ... DDR Bürger
Arbeitsminister Norbert Blüm kämpft mit einer Gesetzeslücke. Ausreisewillige DDR Bürger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Mathematik Klasse 1


Mathematik Klasse 1

Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik Büchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR Bürger.

Jahr 1987 | 103 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Dem Morgenrot entgegen


Dem Morgenrot entgegen

Dem Morgenrot entgegen,
ihr Kampfgenossen all.
Bald siegt ihr allerwegen,
bald weicht der Feinde Wall.
Mit Macht heran und haltet Schritt
Arbeiterjugend, will sie mit.
...

»» mehr