Einführung in die sozialistische Produktion


Das Schulfach "Einführung in die sozialistische Produktion“ beinhaltete Wirtschaftslehre, Technische Physik und Technisches Zeichnen und gehörte zusammen mit Produktive Arbeit (PA) zum Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion (UTP)


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


SMH | Neuerer | Freisitz | Bemme | Delikat Laden | Volkseigener Betrieb | Action | Semmel | Gestattungsproduktion | Erweiterte Oberschule | Buntfernseher | Freilenkung von Wohnraum | Vorsaal | Bummi | ABC Zeitung | Schnitte | Spree-Rosetten | Fahrerlaubnis | Trainingsanzug | Tobesachen | Centrum-Warenhaus | Erichs Krönung | Palazzo Prozzo | Fruchtstielbonbons | Schwindelkurs | Palast der Republik | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Kaderleiter | Kochklops | Altenburger | Patenbrigade | Westpaket | Einführung in die sozialistische Produktion | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Zörbiger | Suralin | Schuhlöffel | Zuckertuete | Polylux | Broiler | AWG | Aktendulli | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Agrarflieger | Pfuschen gehen | Lipsi | Konsum | Wismut Fusel | Q3A | Trolli | Haushaltstag | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Bundis | Trinkfix | Selters | Jugendspartakiade | Specki-Tonne | Jugendbrigade | Arbeiterfestspiele | LPG | Die Aktuelle Kamera | Dederon | Arbeitersalami | TAKRAF | Ketwurst | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Westwagen | Vollkomfortwohnung | WM 66 | Römerlatschen | Minirex | Ministerium für Staatssicherheit | Aktuelle Kamera | Zeitkino | Kinder und Jugendsportschulen | Bausoldat | Exquisit-Laden | Kombinat | Intershop | Aluchips | Sprachmittler | Agitprop | Westmaschine | Genex | Schokoladenjahresendhohlkörper | Protzkeule | Lager für Arbeit und Erholung | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Mobilisierung von Reserven | Diskomoderator | Wolpryla | Silastik | Demokratischer Zentralismus | Valuta | Poliklinik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Handelsorganisation | Blockflöten | Penis socialisticus erectus | Jugendweihe | Transitautobahn | Arbeiter- und Bauerninspektion | Schlagersüßtafel | Gesellschaft für Sport und Technik | Zivilverteidigung | Hurch und Guck | Dein Risiko | Nicki | Saladur | Waschtasche | Interhotel | Z1013 | Wehrlager | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Silberpapier | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Blauer Klaus | Solibasar | Stube | Auslegware | Turnbeutel | Bonbon | ATA | Reisekader | Forumscheck | Bienchen | Ballast der Republik | Produktive Arbeit | sozialistisch umlagern | Straße der Besten | Trinkröhrchen | Arbeiterschließfächer | Veranda | Beratungsmuster | Westgeld | Deutsche Reichbahn | Antikommunismus | Armee Sportklub | Grenzmündigkeit | Tafelwerk | Essengeldturnschuhe | zehn vor drei | PM-12 | Betriebsberufsschule | Plasteschaftstiefel | Wandzeitung | Staatsbürgerkunde | Amiga | Spitzbart | tachteln |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Stralsund, Sehmatal, Bad Belzig, Buchberg (Mecklenburg), Jenalöbnitz, Finneland, Sponholz, Hilbersdorf (Thüringen),

Name ...



Paul R. Henker

Paul R. Henker wirkte in über 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das verurteilte Dorf" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Alwin der Letzte" wurde im Jahr 1960 g ... »»»
Walter E. Fuß, Renate Blume, Heinz Kammer, Lutz Jahoda, Elsa Grube-Deister, Horst Lampe, Erika Glässner, Erik Veldre, Horst Schulze,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.01.1990
Die Zuwanderung von Aus- und Übersiedlern stoppen
Bonn (ADN). Einen dramatischen Appell, sofort die menschenunwürdigen, untragbaren und schon ungesetzlichen Zustände bei der Aufnahme von Aus- und Übersiedlern zu beenden, haben am Wochenende 10 kreisfreie Großstädte des Ruhrgebietes an die Bundesregierung und das Land Nordrhein-Westfalen gerichtet. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber für wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Kam ein kleiner Teddybär


Kam ein kleiner Teddybär

Kam ein kleiner Teddybär
Aus dem Spielzeuglande her.
Und sein Fell ist wuschelweich.
Alle Kinder rufen gleich:
"Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
Bummi, Bumm ...

»» mehr