Ello


Der Ello, ein Nutzfahrzeuge der Marke Robur, abgeleitet von der Typenbezeichnung LO (luftgekühlt, Ottomotor)


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Blaue Eminenz | Kaderabteilung | Nicki | Zur Fahne gehen | Grilletta | Völkerfreundschaft | Zuckertuete | Schwalbe | Die Trommel | Polytechnische Oberschule | Aluchips | SECAM | SMH | Betriebsberufsschule | Auslegware | Tobesachen | Kosmonaut | Erdmöbel | Wandzeitung | Staub | Mobilisierung von Reserven | Wurzener | Antikommunismus | Forumscheck | Trinkfix | Römerlatschen | Spowa | Die drei Dialektiker | Muttiheft | Westgeld | Staatsbürgerkunde | Diskomoderator | Aula | Antifaschistischer Schutzwall | Vertrauliche Verschlusssache | Aktuelle Kamera | Haftschalen | Haus der jungen Talente | Sekundär-Rohstofferfassung | Veranda | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Suralin | Befähigungsnachweis | Haus der Werktätigen | Inter-Pimper | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Lager für Arbeit und Erholung | Sprelacart | Held der Arbeit | Perso | Schlagersüßtafel | Schnitte | Multifunktionstisch | Messe der Meister von Morgen | Pfuschen gehen | Brettsegeln | Hurch und Guck | Bausoldat | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Untertrikotagen | Bückware | Transportpolizei | Q3A | Produktive Arbeit | Interhotel | Albazell | Fernsehen der DDR | Erichs Krönung | Freilenkung von Wohnraum | Arbeiterfestspiele | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zivilverteidigung | Konsum | Da liegt Musike drin | Z1013 | Action | Genex | Westwagen | Kinder und Jugendsportschulen | Brigade | Wolpryla | Gestattungsproduktion | Trinkröhrchen | Centrum-Warenhaus | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Schokoladenjahresendhohlkörper | Alubesteck | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Delikat Laden | Plasteschaftstiefel | TAKRAF | Valuta | Tote Oma | Schuhlöffel | Niethosen | Glück muss man haben | Rotlichtbestrahlung | Einberufung | Tramper | Ministerium für Staatssicherheit | Westover | Vorsaal | tachteln | Ketwurst | Troll | Blauer Klaus | Stube | Agitprop | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | NSW | Agrarflieger | Kulturschaffende | Exquisit-Laden | AWG | Broiler | Aktendulli | Jugendweihe | Bulette | Penis socialisticus erectus | Flagge der Volksmarine | Jugendtanz | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Ochsenkopfantenne | Sättigungsbeilage | Kombinat | Junge Pioniere | Timur Trupp | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | LPG | "Mach mit" Bewegung | Neuerer | ZRA 1 | PM-12 | Klitsche | Stulle | Trainingsanzug | Kollektiv | Stadtbilderklärer | Pioniernachmittag | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Westgoten | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Vollkomfortwohnung | Altenburger | Dederon | Spree-Rosetten | Turnbeutel | Volkspolizist | Akademie der Wissenschaften der DDR | Sonderbedarfsträger |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Martinroda (Ilm-Kreis)

Martinroda (Ilm-Kreis) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Ilm-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Martinroda (Ilm-Kreis) liegt rund 29 km s ... »»»
Niederstriegis, Belrieth, Großrückerswalde, Molauer Land, Koserow, Britz (bei Eberswalde), Marienberg,

Name ...



Helene Riechers, Harald Halgardt, Heinz Rennhack, Albert Bessler, Bernhard Goetzke, Bruno Carstens, Götz Schubert, Blanche Kommerell, Hans Fiebrandt, Reinhard Kolldehoff,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?
Die Kriminalität in der DDR war gering. Erklärungsveruche gibt es viele und man wundert sich, woher einige Personen ihr Wissen haben. »»»
Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Schwarzarbeit in der DDR, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 21.12.1989
Volkspolizei unterstützt die Volkswirfschaft
Berlin (ADN). Mehr als 2000 Angehörige der Deutschen Volkspolizei und anderer Organe des Ministeriums für Innere Angelegenheiten unterstützen seit Mitte November Werktätige in der Volkswirtschaft. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Tohma 
Erinnern Sie sich an
Joachim Gauck?

Joachim Gauck ist der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Während des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchführung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wu ...

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Suhl

in Suhl gab es 74 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 11 Kombinate.

... mehr