Erdmöbel


Bezeichnung für einen Sarg


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Trolli | Messe der Meister von Morgen | Arbeitersalami | Palast der Republik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Staub | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Demokratischer Zentralismus | Kulturbeitrag | Syphon | Bestarbeiter | Tal der Ahnungslosen | Held der Arbeit | Russenmagazin | Penis socialisticus erectus | Fleppen | Deutsche Demokratische Republik | Polytechnische Oberschule | Antifaschistischer Schutzwall | Brigade | Semmel | Westgoten | Polylux | Semper | Schuhlöffel | Kammer der Technik | Tobesachen | Rotlichtbestrahlung | Thaelmann Pioniere | Westpaket | Interhotel | Poliklinik | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Specki-Tonne | Kollektiv | Institut für Lehrerbildung | Sprachmittler | Hurch und Guck | Blauer Klaus | Freilenkung von Wohnraum | Negerkuss | Intershop | Datsche | Ministerium für Staatssicherheit | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Grilletta | ZRA 1 | Altenburger | Arbeiterfestspiele | Römerlatschen | VZ | Spree-Rosetten | Genex | Die Aktuelle Kamera | Bundis | Lipsi | Die Trasse | Armee Sportklub | Zoerbiger | Leukoplastbomber | Sozialversicherungskasse | Aluchips | ATA | Silastik | Zuckertuete | Konsummarken | Jugendtanz | Palazzo Prozzo | Veranda | Essengeldturnschuhe | Zirkel | Antikommunismus | Die Trommel | demokratischer Block | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Kosmonaut | Kundschafter für den Frieden | Zeitkino | Bienchen | Bemme | Turnbeutel | Kochklops | Stempelkarte | Schokoladenjahresendhohlkörper | Buntfernseher | Ische | Minirex | LPG | Waschtasche | Jugendspartakiade | Tramper | Trinkröhrchen | Wandzeitung | Einberufung | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | sozialistisch umlagern | Transportpolizei | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Akademie der Wissenschaften der DDR | Deutsche Reichbahn | Altstoffsammlung | Straße der Besten | Klitsche | Kaderakte | Auslegware | Solibasar | Schwindelkurs | Wolpryla | Jugendbrigade | Broiler | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Die drei Dialektiker | Haushaltstag | Subbotnik | Da lacht der Bär | "Mach mit" Bewegung | Friedenstaube | Exquisit-Laden | Schwarztaxi | Neuerer | NSW | Kolchose | Tempolinsen | Vorsaal | Perso | Klampfe | Dederon | Sprelacart | Centrum-Warenhaus | Muttiheft | Pfuschen gehen | Kulturschaffende | Ello | Alubesteck | Kombinat | Plasteschaftstiefel | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Inter-Pimper | Konsum | Reisekader | Plastikpanzer | Jägerschnitzel | ZEKIWA | Kader | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Nicki | Betriebsberufsschule | PM-12 | Volkspolizist | Spowa |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Golzow (Mittelmark)

Golzow (Mittelmark) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Golzow (Mittelmark) liegt rund 33 km westsüdw ... »»»
Auerbach (Erzgebirge), Neusalza-Spremberg, Laucha (Thüringen), Züssow, Am Mellensee, Laasdorf, Birkenfelde,

Name ...



Peter Reusse, Ilse Voigt, Dieter Montag, Peter Sodann, Maria Alexander, Erich Petraschk, Ulrich Teschner, Catja Görna, Sabine Thalbach, Henry Hübchen,

Geschichte ...



DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Schwarzarbeit in der DDR, Was war die DDR Mark wert?, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.02.1990
Modrow-Plan fand in Bonn Kritik und Zustimmung
Bonn (ND/ADN). Der von DDR-Ministerpräsident Modrow am Donnerstag unterbreitete Plan für ein einheitliches Deutschland fand bei Bonner Politikern in seiner Zielrichtung! Zustimmung, stieß aber hinsichtlich der konkreten Schritte und der geforderten Neutralität auf Kritik. »»
Damals in der BRD 11.12.1989
Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
Für wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der große Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance für jeden abgebrannten BRD Bürger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Kleine weiße Friedenstaube


Kleine weiße Friedenstaube

1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land,
allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sage es hier,
daß nie wieder ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Roger & Renate Rössing 
Erinnern Sie sich an
Heinz Quermann?

Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Freital

in Freital gab es 46 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr