Erichs Lampenladen


Im Volksmund anderer Namen für den "Palast der Republik". Der "Palast der Republik" war ein Prachtbau der DDR in Berlin, 1994 abgerissen. Er beherbergte die Volkskammer der DDR und wurde als volksoffenes Kulturhaus genutzt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Betriebsberufsschule | Auslegware | Timur Trupp | Zahlbox | Wolpryla | Wandzeitung | Deutsche Demokratische Republik | Stadtbilderklärer | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Beratungsmuster | Vollkomfortwohnung | Schokoladenjahresendhohlkörper | Ein Kessel Buntes | Selters | Aktuelle Kamera | PM-12 | Solibasar | Agrarflieger | Hurch und Guck | Amiga | Blaue Fliesen | Perso | Tal der Ahnungslosen | Die Freunde | Sprachmittler | Einberufung | zehn vor drei | Tote Oma | Die Aktuelle Kamera | Inter-Pimper | Stube | Freilenkung von Wohnraum | Meinungsknopf | Russenmagazin | Haftschalen | Pioniereisenbahn | Niethosen | Schachtschnaps | Nicki | Antifaschistischer Schutzwall | Taigatrommel | Pioniernachmittag | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Sättigungsbeilage | Suralin | Staatsbürgerkunde | Buntfernseher | Jugendweihe | Die Trasse | Specki-Tonne | Fleppen | Z1013 | Arbeiterschließfächer | Alubesteck | Blauer Klaus | Vorsaal | Selbstbedienungskaufhalle | Bundis | Altenburger | Aktendulli | Protzkeule | Antikommunismus | Da lacht der Bär | Silberpapier | Wehrlager | Balkanschreck | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Troll | Ballast der Republik | Forumscheck | Schallplattenunterhalter | NSW | Hutschachtel | Volkseigener Betrieb | Ministerium für Staatssicherheit | Bonbon | Jugendbrigade | Westantenne | AWG | Wurzener | Wismut Fusel | Sonderbedarfsträger | Ketwurst | Westover | Die drei Dialektiker | Kollektiv | Handelsorganisation | Pfuschen gehen | Trinkfix | Brigade | Soljanka | Fahrerlaubnis | Wolga | Albazell | Flagge der Volksmarine | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Genex | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Friedenstaube | Lager für Arbeit und Erholung | Rotlichtbestrahlung | Veranda | Deutsche Film AG | ATA | Rennpappe | SMH | Exquisit-Laden | Volkspolizist | Asphaltblase | Sozialversicherungskasse | Neuerer | Dein Risiko | Multifunktionstisch | Zellstofftaschentuch | Dederon | Centrum-Warenhaus | Kommunale Wohnungsverwaltung | Intershop | Aluchips | Bausoldat | Kosmonaut | Erdmöbel | Trinkröhrchen | Einführung in die sozialistische Produktion | Schnitte | Spitzbart | Arbeiter- und Bauerninspektion | sozialistisch umlagern | Lipsi | Spree-Rosetten | Spartakiade | AKA electric | Fernsehen der DDR | Klitsche | Kombinat | Kinder und Jugendsportschulen | Bemme | Waschtasche | Die Trommel | ZRA 1 | Asche | TGL Norm | Erweiterte Oberschule | Cellophantüte | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Thaelmann Pioniere | Kader | Haushaltstag | Zoerbiger | Broiler |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lauchhammer, Tegau, Mühltroff, Malschwitz, Faulenrost, Neusiß, Breese, Sollstedt,

Name ...



Hans Flössel, Micaela Kreißler, Hans Nielsen, Bruno Carstens, Marga Legal, Gisbert-Peter Terhorst, Karl Hellmer, Giso Weißbach, Georg Leopold, Monika Woytowicz,

Geschichte ...



Schwarzarbeit in der DDR
Damals hieß das "Pfuschen" gehen. Der Meister tat es, der Lehrling tat es. Die sozialistischen Planwirtschaft konnte ohne Schwarzarbeit nicht den Bedarf decken. In volkseigenen Betrieben wurde in d ... »»»
Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Erich Honeckers Geschwister,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 29.01.1990
Die Zuwanderung von Aus- und Übersiedlern stoppen
Bonn (ADN). Einen dramatischen Appell, sofort die menschenunwürdigen, untragbaren und schon ungesetzlichen Zustände bei der Aufnahme von Aus- und Übersiedlern zu beenden, haben am Wochenende 10 kreisfreie Großstädte des Ruhrgebietes an die Bundesregierung und das Land Nordrhein-Westfalen gerichtet. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Neues Feindbild in der BRD - DDR Flüchtlinge
Nicht jeder BRD Bürger freute sich über die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenüber ihren Landsmännern aus der DDR. Diese Übersiedler würden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drücken. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, Möbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erhältlichen Konsumgüter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Ich trage eine Fahne


Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Träger fiel.
Sie weht heu ...

»» mehr