Exquisit-Laden


Auch Ex–Laden oder kurz nur Ex bzw. Exquisit genannt, Ladenkette für hochpreisige Kleidung und Kosmetika, zur Abschöpfung des Bargeldüberhangs analog den Delikat-Geschäften


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rennpappe | Pfuschen gehen | Ein Kessel Buntes | Sättigungsbeilage | Selters | Alubesteck | Genex | Schlagersüßtafel | Aluchips | Zur Fahne gehen | Ministerium für Staatssicherheit | Beratungsmuster | Buntfernseher | Zahlbox | Antifaschistischer Schutzwall | Palast der Republik | Kaderleiter | Kulturschaffende | Erweiterte Oberschule | Leukoplastbomber | Haus der Werktätigen | Broiler | Junge Pioniere | Erdmöbel | demokratischer Block | Multifunktionstisch | Deutsche Demokratische Republik | Deutsche Hochschule für Körperkultur | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Pioniernachmittag | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Diskomoderator | Grilletta | Ochsenkopfantenne | Bummi | Wendehals | Z1013 | SECAM | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Klitsche | VZ | Silberpapier | Staniolpapier | Demokratischer Zentralismus | Diversant | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Auslegware | ZRA 1 | Kaderabteilung | Kulturbeitrag | Wiegebraten | Kader | NSW | Tal der Ahnungslosen | sozialistisch umlagern | Jugendweihe | Lipsi | Deutsche Film AG | Kollektiv | Interhotel | Völkerfreundschaft | Wurzener | Schallplattenunterhalter | Bundis | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Blaue Fliesen | Tempolinsen | Dein Risiko | Flagge der Volksmarine | Centrum-Warenhaus | Friedenstaube | Bonbon | Arbeitersalami | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Westover | Niethosen | Reisekader | Perso | Westgoten | Jugendbrigade | Kosmonaut | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Da lacht der Bär | Negerkuss | Blockflöten | Bonze | Kommunale Wohnungsverwaltung | Schwindelkurs | Fruchtstielbonbons | Konsum | Schnitte | Rundgelutschter | Westgeld | Schachtschnaps | Zoerbiger | Da liegt Musike drin | Jugendtanz | Maxe Baumann | Kaderakte | Trainingsanzug | Altenburger | ABC Zeitung | Zeitkino | Konsummarken | Nicki | Albazell | Tramper | Befähigungsnachweis | Ketwurst | Glück muss man haben | Pionierlager | Agitprop | Schokoladenjahresendhohlkörper | Gesellschaft für Sport und Technik | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Kombinat | Die Aktuelle Kamera | Ballast der Republik | Ische | Blauer Klaus | Staatsbürgerkunde | Delikat Laden | Erichs Krönung | Kammer der Technik | Stempelkarte | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Klampfe | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | SMH | ZEKIWA | Rotlichtbestrahlung | Die Trasse | Exquisit-Laden | Arbeiterfestspiele | Westmaschine | Cellophantüte | Penis socialisticus erectus | Gestattungsproduktion | Trinkröhrchen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Tote Oma | zehn vor drei | Einführung in die sozialistische Produktion | Saladur | Die drei Dialektiker | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Amiga | Polylux | Semper | Vereinigung volkseigener Lichtspiele |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Trebnitz (Burgenlandkreis), Benz (bei Wismar), Obhausen, Wohlsborn, Hartmannsdorf (bei Eisenberg), Wesenberg (Mecklenburg), Miesterhorst, Lehesten,

Name ...



Wassili Liwanow, Karl-Heinz Rothin, Hans Nielsen, Hans Finohr, Gisela Uhlen, Fritz Marquardt, Rolf Hoppe, Gertraud Kreißig, Marion van de Kamp, Helmut Müller-Lankow,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "Bücher", Hobbys und staatlich geförderte "Freizeitbeschäftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben im A ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Was war die DDR Mark wert?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 02.01.1988
Ab diesem Jahr mehr Urlaub für ältere Werktätige
Berlin (ADN). Alle werktätigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werktätigen Männer ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um fünf Tage verlängerten Jahresurlaub. »»
Damals in der BRD 23.10.1989
Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein Sündenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den Bürgerprotest zu zügeln wurde Erich Honecker durch einen jüngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Kennen Sie noch
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Kennen sie noch Velten

in Velten gab es 10 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr