Fleppen


Anderer Begriff für "Fahrerlaubnis", der DDR Begriff für den Führerschein. Da die DDR alle Wörter ausmerzen wollte, die etwas mit "Führer" zu tun haben, entstand der Begriff "Fahrerlaubnis".



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Zuckertuete | Wolga | Interhotel | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Zahlbox | ABC Zeitung | Z1013 | Simson | Komplexannahmestelle | Haus der jungen Talente | Specki-Tonne | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Essengeldturnschuhe | Zappelfrosch | Volkspolizist | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Sekundärrohstoffe | Freisitz | Jägerschnitzel | Fruchtstielbonbons | Zur Fahne gehen | Semmel | Schwalbe | demokratischer Block | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Aluchips | Sekundär-Rohstofferfassung | Stulle | Klitsche | NSW | Jugendbrigade | Polylux | Action | Amiga | zehn vor drei | Glück muss man haben | Penis socialisticus erectus | Sozialversicherungskasse | Muttiheft | Kundschafter für den Frieden | Ein Kessel Buntes | Westantenne | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Suralin | Sättigungsbeilage | Wolpryla | Inter-Pimper | TGL Norm | Maxe Baumann | Neuerer | Troll | Stadtbilderklärer | Sprelacart | Da lacht der Bär | Veranda | Kaderakte | Befähigungsnachweis | Genex | Kochklops | Arbeiterfestspiele | Grenzmündigkeit | Solibasar | Bausoldat | Die drei Dialektiker | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Bemme | SV-Ausweis | Wink Element | Blaue Eminenz | VZ | Antifaschistischer Schutzwall | Erdmöbel | Forumscheck | Trolli | Valuta | Blaue Fliesen | Spartakiade | Blockflöten | Kreisstelle für Unterrichtsmittel | Thaelmann Pioniere | Buntfernseher | Tramper | Zörbiger | Messe der Meister von Morgen | Schlüpper | Kombinat | Spitzbart | Da liegt Musike drin | Cellophantüte | Bienchen | ZRA 1 | Schnitte | Silastik | Dederon | Kaderabteilung | Diskomoderator | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Plasteschaftstiefel | Reisekader | Akademie der Wissenschaften der DDR | Erweiterte Oberschule | "Mach mit" Bewegung | Die Aktuelle Kamera | Freilenkung von Wohnraum | Exquisit-Laden | Bundis | Arbeiterschließfächer | Agitprop | Minirex | Einführung in die sozialistische Produktion | Schwarztaxi | Schlagersüßtafel | Zellstofftaschentuch | Ochsenkopfantenne | Brettsegeln | tachteln | Palazzo Prozzo | Zeitkino | Kinder und Jugendsportschulen | Wiegebraten | Asche | Aktuelle Kamera | Sprachmittler | Westmaschine | sozialistisch umlagern | Ische | Westpaket | SECAM | SMH | Deutsche Reichbahn | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Einberufung | Erichs Lampenladen | Mobilisierung von Reserven | Ministerium für Staatssicherheit | Westgoten | Institut für Lehrerbildung | Spowa | Subbotnik | Deutsche Demokratische Republik | Staub | Hurch und Guck | Tempolinsen | Kader | Transportpolizei | Konsummarken | ATA | Armee Sportklub | Beratungsmuster |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Giso Weißbach

Giso Weißbach wirkte in über 34 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "He, Du!" stammt aus dem Jahr 1970. Die letzte Produktion, "Das Wunder der Liebe (Fernsehfilm)" wurde im Jahr 20 ... »»»
Johanna Clas, Hans-Peter Thielen, Jirí Vrstala, Hartmut Beer, Dom de Beern, Barbara Dittus, Johannes Knittel, Hans-Uwe Bauer, Herbert Körbs,

Geschichte ...



Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Lebte man in der DDR sicherer?, Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 11.12.1989
Defizit im Staatshaushalt steigt auf 17 Milliarden Mark
Berlin (ND/ADN). Das Defizit im DDR-Staatshaushalt für 1990 wird voraussichtlich von 15 auf 17 Milliarden Mark steigen. Das gab Finanzministerin Uta Nickel auf der Sitzung des Volkskammerausschusses für Haushalt und Finanzen bekannt. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Falscher Hase (Hackfleisch)


Falscher Hase (Hackfleisch)

Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
»» mehr

Lieder

Vorfreude, schönste Freude


Vorfreude, schönste Freude

Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent. Tannengrün zum Kranz gebunden, rote Bänder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

Vorfre ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428