Fleppen


Anderer Begriff für "Fahrerlaubnis", der DDR Begriff für den Führerschein. Da die DDR alle Wörter ausmerzen wollte, die etwas mit "Führer" zu tun haben, entstand der Begriff "Fahrerlaubnis".



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Pioniereisenbahn | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | sozialistisch umlagern | Westover | Exquisit-Laden | Troll | Kochklops | Tote Oma | Bulette | PM-12 | Bückware | Turnbeutel | Soljanka | Schuhlöffel | Befähigungsnachweis | Polylux | Vorschuleinrichtungen | Klitsche | Agrarflieger | Arbeiter- und Bauerninspektion | Forumscheck | Jugendtanz | Stempelkarte | Zellstofftaschentuch | Westpaket | TGL Norm | AKA electric | Kommunale Wohnungsverwaltung | Agitprop | Deutsche Film AG | Kader | Polytechnische Oberschule | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Erichs Lampenladen | Die Trasse | Kaderabteilung | Tramper | SMH | Staniolpapier | Altstoffsammlung | Vorsaal | Akademie der Wissenschaften der DDR | Schlagersüßtafel | Kaufhalle | Pioniernachmittag | Arbeiterschließfächer | Ministerium für Staatssicherheit | Beratungsmuster | Plasteschaftstiefel | Westgoten | Volkseigener Betrieb | Sprelacart | Maxe Baumann | Vertrauliche Verschlusssache | Freisitz | Friedenstaube | Hausbuch | Arbeitersalami | Die Aktuelle Kamera | Meinungsknopf | Komplexannahmestelle | Westgeld | Klampfe | ZRA 1 | Jugendweihe | Transportpolizei | Lipsi | Tafelwerk | Da lacht der Bär | Niethosen | Untertrikotagen | Muttiheft | Wiegebraten | Konsum | Tal der Ahnungslosen | Vollkomfortwohnung | Z1013 | Delikat Laden | Handelsorganisation | Aktivist | Kollektiv | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Minirex | Erichs Krönung | Kaderleiter | Amiga | Armee Sportklub | Held der Arbeit | Syphon | Stadtbilderklärer | Silberpapier | "Mach mit" Bewegung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Grilletta | Zur Fahne gehen | Römerlatschen | Kosmonaut | Westmaschine | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Hurch und Guck | Diversant | Negerkuss | Patenbrigade | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Reisekader | Deutsche Reichbahn | Sättigungsbeilage | Kaderakte | Aluchips | Fleppen | Volkspolizist | Perso | Lager für Arbeit und Erholung | Haushaltstag | Rotlichtbestrahlung | Auslegware | Zörbiger | Waschtasche | Antifaschistischer Schutzwall | Fahrerlaubnis | Zuckertuete | Kulturbeitrag | Fruchtstielbonbons | Kammer der Technik | Spree-Rosetten | ABC Zeitung | Transitautobahn | Antikommunismus | TAKRAF | Suralin | Simson | Erdmöbel | Nicki | Dein Risiko | Deutsche Demokratische Republik | Pionierlager | Poliklinik | Kundschafter für den Frieden | Konsummarken | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Sekundär-Rohstofferfassung | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Rundgelutschter | Zahlbox | Subbotnik | Die Trommel | Schlüpper | Brettsegeln | Semper | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion |






Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Krombach (Eichsfeld), Göhren (bei Crivitz), Jückelberg, Moritzburg (Sachsen), Stolberg (Harz), Berge (Prignitz), Bretnig-Hauswalde, Gernrode,

Name ...



Helga Göring

Helga Göring wirkte in über 79 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kann mir gar nicht passieren (Kurzfilm)" stammt aus dem Jahr 1950. Die letzte Produktion, "Einmal Dieb, immer Di ... »»»
Monika Gabriel, Edith Volkmann, Dorothea Meissner, Werner Godemann, Renate Heymer, Waldemar Baeger, Friedrich Gnaß, Ursula Karusseit, Irmgard Düren,

Geschichte ...



Honecker findet seine First Lady Margot
Ein halbes Jahr nach der Heirat mit seiner zweiten Frau Edith Baumann ging Erich mit einer 15 Jahre jüngeren Genossin fremd. Diese Affäre wurde zur Staatsaffäre. Lieber wollte Erich Honecker wieder ... »»»
Erich Honeckers Geschwister, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Honeckers Leben als Kind, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 19.12.1989
CSU-Zuckerbrot der BRD: Parteispende
Wenn es nach CSU-Generalsekretär Huber geht, sollen Parteien und Bewegungen in der DDR Spenden erhalten. in Aussicht. Diese "Hilfe" wird jedoch dem zuteil, der sich zur deutschen Einheit bekennt. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Die unheimlichen Deutschen - Angst vor der Einheit
Italiens Premier Giulio Andreotti sagt: "Es gibt zwei deutsche Staaten, und zwei sollen es bleiben.". Die italienische Zeitung La Stampa schreibt: "Ein Gespenst geht um in Europa". Die Welt hat Angst vor einer Wiedervereinigung der getrennten Brüder. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


GENEX 1990 - Geschenke in die DDR

Katalog für Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR Bürger konnten über Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugänglich.

Jahr 1990 | 146 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Auferstanden aus Ruinen


Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen
und der Zukunft zugewandt,
laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen,
und wir zwingen sie vereint,
...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto:Matthias Lipka 
Erinnern Sie sich an
Rainer Lisiewicz?

Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Für den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

... mehr

Städte in der DDR

Wo lag Niesky

in Niesky gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr