Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop
Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop 
Foto:Maecker 

Forumscheck


DDR-Bürger mussten ab 1979 Devisen in Forumschecks umtauschen, um damit im Intershop einkaufen zu können. Auch als „Zweitwährung“ für Handwerkerleistungen und wirksame Trinkgelder gebraucht. Ein bekannter Witz war der Handwerkern zugeschriebene Spruch: „FORUM geht es?“


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Westmaschine | Haus der Werktätigen | Bausoldat | Sonderbedarfsträger | Niethosen | Rundgelutschter | Völkerfreundschaft | Messe der Meister von Morgen | Demokratischer Zentralismus | Patenbrigade | Deutsche Demokratische Republik | Brettsegeln | Westgoten | Grenzmündigkeit | Russenmagazin | Held der Arbeit | Antifaschistischer Schutzwall | Westgeld | Junge Pioniere | Da lacht der Bär | Kaderleiter | Zirkel | Gestattungsproduktion | Trinkröhrchen | Wandzeitung | Leukoplastbomber | Kinder und Jugendsportschulen | Spowa | Volkspolizist | ABC Zeitung | Timur Trupp | Institut für Lehrerbildung | Veranda | Centrum-Warenhaus | Stulle | Schachtschnaps | Vorsaal | WM 66 | Genex | Kaderabteilung | Simson | Die Trasse | Schlagersüßtafel | Pioniereisenbahn | Glück muss man haben | Wismut Fusel | Bundis | Staatsbürgerkunde | Bonbon | Trinkfix | Pfuschen gehen | platziert werden | Wolga | Schwarztaxi | Reisekader | TGL Norm | Blauer Klaus | Diversant | Fruchtstielbonbons | Muttiheft | Vertrauliche Verschlusssache | Q3A | Die drei Dialektiker | Selters | Spartakiade | Die Aktuelle Kamera | Römerlatschen | Erdmöbel | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Arbeitersalami | Stube | Silberpapier | Transportpolizei | Inter-Pimper | Kolchose | Stadtbilderklärer | Buntfernseher | Kaufhalle | Taigatrommel | "Mach mit" Bewegung | Pionierlager | Sekundärrohstoffe | Zahlbox | Staub | Sekundär-Rohstofferfassung | Arbeiter-und-Bauern-Fakultät | Wendehals | Suralin | Rotlichtbestrahlung | Aktuelle Kamera | Tote Oma | Haus der jungen Talente | Semper | Nicki | Amiga | Westwagen | Trainingsanzug | Straße der Besten | Vollkomfortwohnung | Kaderakte | Schallplattenunterhalter | Agrarflieger | TAKRAF | Zuckertuete | Aktivist | SECAM | Tobesachen | NSW | Agitprop | LPG | Perso | Produktive Arbeit | Zur Fahne gehen | Lipsi | Jägerschnitzel | Sozialversicherungskasse | Schwalbe | Ministerium für Staatssicherheit | Minirex | Die Freunde | Hausbuch | Tempolinsen | Jugendbrigade | Waschtasche | Bestarbeiter | Kombinat | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | ATA | Kommunale Wohnungsverwaltung | Selbstbedienungskaufhalle | Palast der Republik | zehn vor drei | Wolpryla | Syphon | Schnitte | Armee Sportklub | ZRA 1 | Stempelkarte | Dein Risiko | Wurzener | Plasteschaftstiefel | Zappelfrosch | Hurch und Guck | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Forumscheck | SV-Ausweis | Kader | Asphaltblase | Spree-Rosetten | Auslegware |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Lebus, Rosenau (Brandenburg), Rechenberg-Bienenmühle, Poxdorf (Thüringen), Regis-Breitingen, Sprötau, Bad Sulza, Oberhof,

Name ...



Friedo Solter, Albert Zahn, Fritz Hofbauer, Ingeborg Schumacher, Frank Schenk, Peter Kiwitt, Karin Evans, Annekathrin Bürger, Klaus-Peter Thiele, Katrin Sass,

Geschichte ...



Lebte man in der DDR sicherer?, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Was war die DDR Mark wert?,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 08.12.1989
Regierung appelliert erneut Probleme gewaltlos und im Dialog zu lösen
Hans Modrow sagt: "Wir können keinen gesetzlosen Zustand schaffen. Eine Regierung kann das Land nur dann regieren, kann nur dann das tun, was die Bürger erwarten, wenn in jeder Gemeinde, in jeder Stadt, in den Kreisen und Bezirken ein arbeitsfähiges Wirken vorhanden ist, wenn Volksvertretungen arbeiten, wenn Bürgermeister und ihre Räte, die Vorsitzenden der Räte der Kreise auch ans Werk gehen können". »»
Damals in der BRD 12.12.1989
DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
Seit der Grenzöffnung kommen verstärkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine Kindergärtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


Preisliste für materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601

Diese Preisliste enthält auf 219 Seiten 1.884 Positionen für Regelleistungspreise ohne Material für den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark für die Reinigung eines zerlegten Motors.

Jahr 1985 | 219 Seiten
»» mehr

Rezepte

Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln


Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln

Etwas Kümmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit eine ...

»» mehr

Lieder

Unsere Heimat


Unsere Heimat

Unsre Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer,
unsre Heimat sind auch all die Bäume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die Vögel in ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 Abkürzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Städte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Persönlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Persönlichkeiten aus der DDR


Foto: 
Wer war
Hans-Joachim Preil?

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

... mehr

Städte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Burg (bei Magdeburg)

in Burg (bei Magdeburg) gab es 34 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr