Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop
Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop 
Foto:Maecker 

Forumscheck


DDR-Bürger mussten ab 1979 Devisen in Forumschecks umtauschen, um damit im Intershop einkaufen zu können. Auch als „Zweitwährung“ für Handwerkerleistungen und wirksame Trinkgelder gebraucht. Ein bekannter Witz war der Handwerkern zugeschriebene Spruch: „FORUM geht es?“


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sonderbedarfsträger | Da lacht der Bär | zehn vor drei | Jugendspartakiade | LPG | Q3A | Semmel | Diskomoderator | Saladur | Vollkomfortwohnung | Schwalbe | Befähigungsnachweis | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Staub | Simson | Altstoffsammlung | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zuckertuete | Blauer Klaus | SECAM | ZEKIWA | Soljanka | Zellstofftaschentuch | Essengeldturnschuhe | Wiegebraten | Palazzo Prozzo | Kinder und Jugendsportschulen | Bestarbeiter | Stube | Volkspolizist | Vertrauliche Verschlusssache | Beratungsmuster | Westantenne | Gestattungsproduktion | Neuerer | Arbeiterschließfächer | Die drei Dialektiker | Simse | Jugendbrigade | Solibasar | Negerkuss | AWG | Bemme | Betriebsberufsschule | Ketwurst | Jägerschnitzel | Transportpolizei | Tramper | Spowa | Polytechnische Oberschule | Stadtbilderklärer | Amiga | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Pioniernachmittag | Vorschuleinrichtungen | Muttiheft | Ochsenkopfantenne | Flagge der Volksmarine | Zirkel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Silberpapier | Interhotel | Haus der Werktätigen | Bausoldat | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Da liegt Musike drin | Pionierlager | Wurzener | Reisekader | Kaufhalle | Aula | SV-Ausweis | Zörbiger | Perso | Plastikpanzer | Produktive Arbeit | Rundgelutschter | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Mobilisierung von Reserven | ABC Zeitung | Die Trommel | Rennpappe | Einberufung | Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe | Schokoladenjahresendhohlkörper | Tempolinsen | Abteilungsgewerkschaftsleitung | TAKRAF | Trinkfix | Subbotnik | Sprachmittler | Pfuschen gehen | Antikommunismus | Wendehals | Aktendulli | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Aktuelle Kamera | VZ | Tafelwerk | Alubesteck | Schwindelkurs | Westpaket | Genex | Straße der Besten | Kaderabteilung | Handelsorganisation | Blockflöten | Agrarflieger | Palast der Republik | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Buntfernseher | Brigade | Friedenstaube | Held der Arbeit | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kader | Auslegware | Transitautobahn | Asche | Schlagersüßtafel | Freilenkung von Wohnraum | Maxe Baumann | Spartakiade | Diversant | Dein Risiko | Demokratischer Zentralismus | Bonbon | Bummi | Wink Element | Die Trasse | Klampfe | Schallplattenunterhalter | Bienchen | Thaelmann Pioniere | Deutsche Film AG | Zeitkino | Haus der jungen Talente | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Patenbrigade | Wehrlager | Sekundär-Rohstofferfassung | Junge Pioniere | Erichs Lampenladen | Delikat Laden | Zahlbox | Niethosen | Wolga | Volkseigener Betrieb | Kundschafter für den Frieden | Schwarztaxi |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Oberharz am Brocken, Zarnewanz, Urnshausen, Merkendorf (Thüringen), Lanz (Prignitz), Rubkow, Warsow, Witzin,

Name ...



Margarete Kupfer, Walfriede Schmitt, Peter Aust, Christian Steyer, Gerlind Ahnert, Jochen Brockmann, Harald Halgardt, Harald Wandel, Claus Jurichs, Fritz Marquardt,

Geschichte ...



Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten, Honecker findet seine First Lady Margot, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 05.02.1990
UdSSR bereit zu sofortigem Truppenabzug aus DDR
Moskau (ADN). Die Sowjetunion ist bereit, „ihre Truppen sofort und vollständig aus der DDR abzuziehen, wenn diejenigen der Vereinigten Staaten, Großbritanniens und Frankreichs aus der BRD abgezogen werden". Dies erklärte laut AFP Armeegeneral Michail Moissejew, Generalstabschef der sowjetischen Streitkräfte. »»
Damals in der BRD 12.12.1989
Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt Lübeck schätzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebstählen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Kartoffeln mit Kräuterquark


Kartoffeln mit Kräuterquark

Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrühren. Gegebenenfalls Küchenkräuter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln ungeschält und ohne Salz im To ...

»» mehr

Lieder

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit


Brüder, zur Sonne, zur Freiheit

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit,
Brüder zum Lichte empor,
hel aus dem dunklen Vergangnen
leuchtet die Zukunft empor!

Seht, wie der Zug von Millionen
endlos aus Nächti ...

»» mehr