Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop
Entspricht 500 D-Mark für den Einkauf im Intershop 
Foto:Maecker 

Forumscheck


DDR-Bürger mussten ab 1979 Devisen in Forumschecks umtauschen, um damit im Intershop einkaufen zu können. Auch als „Zweitwährung“ für Handwerkerleistungen und wirksame Trinkgelder gebraucht. Ein bekannter Witz war der Handwerkern zugeschriebene Spruch: „FORUM geht es?“


Facebook
Notice: Undefined property: stdClass::$lex_id in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 224


Lexikon der DDR Begriffe


Rotlichtbestrahlung | Ketwurst | Veranda | Rundgelutschter | Wurzener | Demokratischer Zentralismus | Kosmonaut | Subbotnik | AKA electric | Schwarztaxi | tachteln | Blauer Klaus | Befähigungsnachweis | Specki-Tonne | Amiga | Arbeiterschließfächer | Bausoldat | Westgoten | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Hutschachtel | SMH | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Thaelmann Pioniere | Alubesteck | Simse | Trolli | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Grenzmündigkeit | Turnbeutel | Die Trommel | Ein Kessel Buntes | Neuerer | Jugendspartakiade | Zuckertuete | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Schokoladenjahresendhohlkörper | Genex | Negerkuss | Ello | Ballast der Republik | Kollektiv | ABC Zeitung | Polytechnische Oberschule | Asche | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Bonze | Aktivist | Lipsi | Kinder und Jugendsportschulen | Deutsche Demokratische Republik | Sozialversicherungskasse | AWG | Muttiheft | Zivilverteidigung | Tobesachen | Transitautobahn | Handelsorganisation | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Kundschafter für den Frieden | Silberpapier | Konsum | Wiegebraten | Westover | Action | Zirkel | Kulturschaffende | SECAM | Polylux | Bückware | Junge Pioniere | Intershop | Staub | Römerlatschen | Cellophantüte | Die Trasse | Kader | Haushaltstag | Westantenne | Betriebsberufsschule | Stulle | Penis socialisticus erectus | Haus der jungen Talente | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Zur Fahne gehen | Held der Arbeit | Schwindelkurs | Mobilisierung von Reserven | Zoerbiger | Interhotel | Schuhlöffel | Freilenkung von Wohnraum | Fleppen | Vorschuleinrichtungen | Konsummarken | Brigade | WM 66 | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Pionierlager | TAKRAF | Bundis | NSW | Gestattungsproduktion | Spitzbart | demokratischer Block | Blockflöten | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Spartakiade | Sekundär-Rohstofferfassung | Haftschalen | Semper | Arbeiterfestspiele | Akademie der Wissenschaften der DDR | Lager für Arbeit und Erholung | Tafelwerk | Altenburger | ATA | Spowa | Albazell | Asphaltblase | Jugendbrigade | Die Freunde | zehn vor drei | Freisitz | Tempolinsen | Westwagen | Stube | Suralin | Bonbon | Kombinat | Bummi | Schachtschnaps | Wendehals | Spree-Rosetten | Zappelfrosch | Q3A | Plastikpanzer | Protzkeule | Exquisit-Laden | Russenmagazin | Sprelacart | Erichs Krönung | Tal der Ahnungslosen | Pfuschen gehen | Wandzeitung | Auslegware | Beratungsmuster | Armee Sportklub | Waschtasche |





Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Name ...



Siegfried Höchst

Siegfried Höchst wirkte in über 15 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Tod des Handlungsreisenden (TV)" stammt aus dem Jahr 1962. Die letzte Produktion, "Miraculi" wurde im Ja ... »»»
Hermann Stetza, Erika Glässner, Inge Keller, Herbert Kiper, Christoph Beyertt, Wilfried Pucher, Gisela Freudenberg, Barbara Adolph, Ilona Grandke,

Geschichte ...



Weihnachtsgans nach Omas Rezepten, DDR Technik für den Klassenfeind - gut und billig, Honeckers Leben als Kind, Honecker heiratet seine Gefängniswärterin, Schwarzarbeit in der DDR,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 13.02.1990
Mieterbund will Grundrecht auf Wohnraum sichern
Leipzig (ADN). Unsicherheiten bei den Bürgern der DDR im Zusammenhang mit der angekündigten Veränderung der Mietpreise erfordern eine organisierte Interessenvertretung in einem Mieter-Bund. Als Aufgaben werden in erster Linie gesehen: Sicherung des Grundrechtes auf Wohnraum und entsprechender Kündigungsschutz. »»
Damals in der BRD 09.12.1989
Studenten: Studium West, Leben Ost
Nach den Übersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschließen. »»

Wir stellen vor ...

Bücher

Konsum Möbelkatalog 1962


Konsum Möbelkatalog 1962

Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt?

Jahr 1962 | 20 Seiten
»» mehr

Rezepte

Thüringer Kartoffelklöße


Thüringer Kartoffelklöße

Die Kartoffeln werden geschält, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgießt und durch neues ersetzt. Hierauf lässt man sie ruhig stehen.

Etwa 1/2 Stunde vor ...

»» mehr

Lieder

Es wollen zwei auf Reisen gehn


Es wollen zwei auf Reisen gehn

Es wollen zwei auf Reisen gehn
Und sich die weite Welt besehn:
Der Koffer macht den Rachen breit,
Komm mit, es ist soweit.

Wohin soll denn die Reise gehn?
Wohin, sag, ...

»» mehr





Notice: Undefined variable: IncludePos3 in /homepages/14/d690789235/htdocs/d_ddr/running/artikel_lexikon/lexikon_begriff.php on line 428